Löw Mann noch Interesse?

Hallo ihr Lieben, vor ca. über zwei Monaten habe ich einen Löwe Mann kennengelernt (er 23 Jahre, ich 25, Fische Frau). Habe ihn auf einer social media Seite gesehen und war am überlegen ihn anzuschreiben. Habe vorher einen guten Freund über ihn ausgefragt. Ehe ich mich versah, schrieb mich der Löwe Mann am nächsten Tag an. Haben uns auf Anhieb gut verstanden. Er hat Interesse gezeigt, nachgefragt und vor allem viel geschrieben und von seiner Seite auch ausführlich geantwortet. Das erste Date kam erst nach ca. einem Monat zustande - Essen gegangen, in eine Bar und nach Hause. Das zweite Date dann ans Meer gefahren, gegessen, spazieren gegangen, in eine Bar, ab nach Hause. Wenn wir uns gesehen haben, dann war das Verhältnis immer so, als wenn wir uns schon lange kennen würden. Aber wenn wir schreiben, dann sind die Themen immer nur "oberflächlich". Wie geht's, wie war dein Tag, war beim Sport, Arbeit war so und so. Und er muss immer als letzter antworten, sei es selbst wenn es nur ein Smiley ist. Seit dem letzten Treffen hat er zwar geschrieben, dass er es wieder so toll und witzig fand mit mir, aber seitdem gab es kein Treffen mehr. Das ist ca. drei Wochen her. Letzte Woche war ich feiern und er war auch da. Tut so als wenn er mich nicht sieht, aber schielt ständig mit einem Auge rüber. Plötzlich stand er hinter mir und tat so als wenn er mich nicht sieht. Ich habe ihn natürlich begrüßt... Katz- und Mausspiel war mir dann langsam zu blöd. Wir haben den Rest der Party überwiegend zusammen verbracht und getanzt. Wir haben oft Körperkontakt gesucht und uns einfach mal umarmt oder angetanzt. Mit einem Auge hat er mich immer beobachtet, wenn ich kurz weg war. Ich bin keine eifersüchtige Person, im Gegenteil, wenn mich jemand absichtlich eifersüchtig macht, verliere ich leicht das Interesse an der Person. Selbstverständlich ist mir an dem Abend nicht entgangen wie die Frauen auf ihn fliegen. Freundinnen oder auch Kolleginnen. Er hat sich aber immer versucht "neutral" zu verhalten den Frauen gegenüber. Dann kam sein bester Freund zu mir und meinte, er würde bei meinem Löwen Mann ein gutes Wort für mich einlegen und das der Löwen Mann schon auf mich steht und er auch über mich meinte "Das ist XYZ, die sieht mega geil aus! Ich find sie total hübsch..." (ziemlich oberflächlich, aber lieb gemeint). Dann ging er kurz zu meinem Löwen Mann, beide sprachen miteinander, sein bester Freund kommt wieder "Jetzt aber nicht sauer werden.... Aber er will keine Beziehung..." Hä?! Ich nahm den Löwe Mann höflich bei Seite und fragte was das hier soll. Er meinte nur, dass er aktuell keine Beziehung will ( Single seit Dezember/vorher 2 Jahre Beziehung). Er findet mich hübsch, nett und er unternimmt gerne etwas mit mir und er würde das gern langsam angehen und möchte mich erst kennenlernen. Hab ihn jetzt letzte Woche Donnerstag ein letztes Mal gefragt, ob er ein paar Stunden opfern könnte aber sein Wochenende war wieder so voll. Das war mein letzter Kontakt zu ihm.

Liebe Freundschaft Psychologie Beziehungsprobleme Interesse Liebe und Beziehung Löwe Sternzeichen sternzeichen fisch Löwemann
4 Antworten
Traumdeutung Löwe will einen töten?

Es ist jetzt schon einige Male vorgekommen, dass in meinem Traum plötzlich ein Löwe war, der mich töten wollte. Manchmal hat er mich verfolgt und oft stand ich ihm direkt gegenüber und konnte seine scharfen Zähne sehen. Jedes Mal hatte ich todes Angst und hab mir überlegt wie ich wegrennen und fliehen könnte.

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube am Anfang hat er mich sogar mal gebissen.

Jedes Mal hat der Löwe überhaupt nicht in den Traum gepasst, aber jedes Mal wusste ich im Traum, dass ich schonmal von ihm geträumt habe. (Trotzdem wusste ich nicht, dass ich mich in einem Traum befinde).

Vergangene Nacht war nun wieder plötzlich ein Löwe in meinem Traum und ich wusste dieses Mal, dass ich dem Löwen schon mehrmals entfliehen konnte und hatte nicht allzugroße Angst wie sonst und hatte schon einen Plan geschmiedet wie ich flüchten könnte. Dann war allerdings plötzlich eine Löwin an seiner Seite und ich war mir sicher, dass ich dieses Mal keine Chance hatte zu fliehen und sterben würde.

Auf einmal kam der Besitzer der Löwen (der niemand war den ich im wahren Leben kannte) und rief „Aus“ , damit sie mich in Ruhe ließen. Ihm war es aber gleichgültig, dass ich zuvor todes Angst hatte und lief in aller Ruhe zu mir während er mit jemandem redete. Ich dachte mir dann, dass es sich am Ende sowieso nie lohnt, jemandem einen Gefallen zu tun, da ich nur dort, wo plötzlich die Löwen waren, war, weil ich jemandem einen Gefallen getan habe und es dem Besitzer vollkommen gleichgültig war, dass ich von den Löwen angegriffen wurde.

Ich weiß das war jetzt sehr viel Text, aber vielleicht weiß ja hier jemand, was der Löwe in meinen Träumen bedeuten könnte.

Tausend Dank schonmal im vorraus!

Tiere Angst schlafen Traum Deutung Löwe Toeten Traumdeutung
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Löwe

Tiger streicheln/anfassen?

15 Antworten

weiß jemand, wo es möglich ist, sich den traum, ein löwenbaby zu streicheln, zu erfüllen?

11 Antworten

kann man einen löwen kaufen (echten)

10 Antworten

Wie heißt die Bank mit dem Löwen?

8 Antworten

Wie teuer ist ein Löwe?

8 Antworten

Welche ist die größte und gefährlichste Raubkatze von den folgenden Tieren?

5 Antworten

Kann man ein Tiger als Haustier halten?

29 Antworten

Wer ist stärker, ein Löwe oder Bär?

14 Antworten

Warum werden Geparden so zahm, Löwen oder Tiger ja weniger?

7 Antworten

Löwe - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen