Erstes Date und diese Gefühle?

Ich hatte heute ein erstes „Date“. Ich hab mich mit einem Mädchen getroffen, dass ich online kennen gelernt habe und war davor sehr nervös.

Ich habe mich bisher nie mit einem Mädchen gedatet , da ich mich nie getraut habe. Ich war schon mal in einer verliebt. Aber es gab keine Näherungen. Keine Ahnung, ob ich wirklich hier schon mal richtig verliebt war.

ich habe mich zweimal mit zwei Typen getroffen, bei denen ich jeweils kein spezielles Gefühl hatte. deswegen ist aus dem Kontakt auch nie was geworden, weil ich mir einfach nichts vorstellen konnte.

Mir fällt das schwer, zu meiner Sexualität zu stehen. Also das gegenüber anderen für mich selber ist das okay, aber das auszuleben fällt mir schwer. und in einer größere Überwindung war das heute, mich mit ihr zu treffen.

ich habe so krass das Gefühl gehabt, dass wir auf einer selben Wellenlänge waren. Ich hab mich unfassbar wohl in ihrer Anwesenheit gefühlt und war so frei. Ich wollte ehrlich gesagt gar nicht dass sie wieder geht. Ich hätte sie gerne umarmt. Oder geküsst, aber ich habe noch nie jemanden geküsst und ich hatte auch noch nie eine Beziehung.

Sind diese Gefühle unrealistisch? Ich mein wir haben bisher viel geschrieben aber das war das erste Treffen. Kann man sich da direkt so fühlen? Oder interpretiert mein Kopf zu viel darein? Wie gesagt, vorher hab ich nie zugelassen, Mädchen in Betracht zu ziehen, weil ich einfach so Angst habe, offen dazu zu stehen.

Angst, Date, Mädchen, Liebeskummer, Gefühle, Frauen, Beziehung, Küssen, Kuss, Erste Liebe, erster Kuss, Erstes Date, Freundin, Lesben, Partnerschaft, LGBT+, Crush

Meistgelesene Beiträge zum Thema Lesben