Warum blockiert er mich nach 6 Monaten?

Jemand (männlich, 33) mit dem ich (weiblich, 25) monatelang sehr intensiven Kontakt hatte, hat mich vor zwei Wochen auf WhatsApp und Instagram plötzlich blockiert.

Zur Vorgeschichte: Alles war gut, bis ich im Dezember vergangenen Jahres etwas ungeduldig wurde und wissen wollte, wie es mit uns weitergeht, da wir schon mehrere Monate Kontakt zueinander hatten und ich ungern zu lange in etwas verwickelt bin, ohne zu wissen, wohin das läuft. Man hat immer mehr gemerkt, dass sich etwas zwischen uns entwickelt, also schrieb ich ihm und fragte nach. Wochenlang keine Antwort. Ich wurde stutzig und unruhig, bis mir irgendwann der Kragen platzte und ihm das zu spüren gab. Plötzlich bekam ich eine Antwort, in der er sich für sein asoziales Verhalten entschuldigte, schrieb, dass sich das gerade mir gegenüber nicht gehört und mir gestand, ihm sei die Sache mit uns zu schnell gegangen (was auch immer das heißen mag) und er sich irgendwie nicht bei mir melden konnte und er emotional Schwierigkeiten hat, mit solchen Situationen umzugehen und nach meiner ersten Nachricht erstmal etwas Zeit und Abstand haben wollen, um sich im Klaren darüber zu sein, was das zwischen uns sei und was er will und er sich deshalb so ignorant verhalten haben könnte, weil er diesen Abstand nicht bekommen hat...

Ich antwortete, dass ich das verstehen kann, aber ja nicht riechen kann, was in ihm vorgeht und ich aufgrund vergangener schlechter Erfahrungen einfach nicht noch einmal so etwas durchstehen kann. Er hätte mir die Peinlichkeit des wiederholten Schreibens und Anrufens ersparen können, indem es er direkt gesagt hätte. Nie eine Antwort erhalten. Ich habe ihn dann in Ruhe gelassen. Ich habe ihm im März zum Geburtstag gratuliert, keine Antwort.

Jetzt, ca. 6 Monate später hat er mich bei WhatsApp UND Instagram blockiert. Ich habe ihm im Juni eine liebe Nachricht über Instagram geschickt, um zu fragen, wie es ihm die ganze Zeit erging und ich lange nichts mehr gehört habe und hoffte, dass auf seiner Seite auch etwas Gras über die Sache gewachsen sei. Keine Antwort. Ich konnte nicht glauben, dass er nach so vielen Monaten immer noch nicht klarkommt. Damit ICH etwas Abstand bekommen konnte, deaktivierte ich eine Woche später meinen Account. Nachdem ich ihn Ende Juli wieder aktivierte und entschloss nach vorne zu schauen, unternahm Ausflüge, traf Freundinnen und teilte das in meinem WhatsApp Status. Als ich einmal bei Instagram und WhatsApp zeitgleich etwas teilte , fand ich mich am nächsten Tag von ihm blockiert. Hat es ihn genervt, mich "ständig" zu sehen? Ich glaube nicht, dass es eine Neue gibt. Das Verhalten lässt mich nicht schlafen, das passt nicht zu ihm, er ist sehr ruhig, introvertiert fast, achtet stets auf korrektes Verhalten... Ich versuche nicht durchzudrehen, habe nicht vor ihn zu kontaktieren, da ich es lächerlich und unreif finde, aber trotzdem würde ich es so gerne verstehen...

Freundschaft, Beziehung, Beziehungsprobleme, ignorieren, Liebe und Beziehung, blockieren, Beziehungspause, ghosting, WhatsApp, Instagram
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Instagram