Garmin Edge 830 Fahrrad Navi Trail / Offroad bei Navigation einstellen, wie?

Hallo Community,

ich bin am Verzfeifeln, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Folgendes Problem: Ich habe mir ein Garmin Edge 830 Fahrrad Navi zugelegt. An sich, top ! Aber: Die Navigation macht mich verrückt. Warum ? Ich fahre seit Jahren über eine bestimmte Strecke zur Arbeit. Es handelt sich hierbei um eine alte Bahntrasse, welche zum Radweg umgbaut wurde. Diese ist in allen Karte - auch auf der des Edge 830- dargestellt und ist sogar offiziell gewidmet (hat einen Straßennamen). Alle anderen Wege sind A ein Umweg und B "gefährlicher".

EGAL !! was ich beim Edge 830 einstelle, es will mich einfach nicht über diese Bahntrasse führen. Es will mich immer auf/über Straßen (meistens Hauptstraßen) führen. Ich habe alles mögliche probiert, Autobahn meiden, Mautstraße meiden, "Mountainbike" als Profil mit entsprechenden Einstellungen vorgewählt...nix. Immer wieder über die Straßen... wo ist mein Denkfehler, bzw. wie schaffe ich es endlich diese Bahntrasse einzubeziehen ?

Ist übrigens nicht die einzige Strecke. Es gibt z.b. ein Cafe am Kanal bei uns (10 km). Es gibt hier unmittelbar am Kanal auch einen tollen asphaltierten Radweg. Die Map kennt diesen Weg auch... bei der Navigation will er aber permanent, dass ich auf die Hauptstraße (100 km/h, kein Seitenstreifen) fahre... das kann doch eigentlich nicht sein, oder ?!

Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich freuen. Viele Grüße

Fahrrad, Technik, Navigationsgerät, Garmin, Technologie, Auto und Motorrad
Möglichst preiswerte Sportuhr mit GPS?

Ich hab leider kürzlich feststellen müssen, dass das GPS auf meinem Handy kompletter Trash ist und meine Laufrouten (und folglich auch Zeiten) nicht gut misst, deswegen fühle ich mich fast dazu verpflichtet mir eine Laufuhr zuzulegen (was ich davor nie als notwendig erachtet hab). Eigentlich sollte das nicht viel kosten, ich brauch ja nur das GPS, aber was mir aufgefallen ist, dass die günstigen Uhren alle keines haben (wobei doch GPS alleine nicht so teuer sein kann, aber ist wahrscheinlich Absicht). Hab nach Empfehlungen gefragt und am öftesten Fitbit gehört, aber die Marke ist mir (besonders dadurch) sehr unsympathisch geworden. Klingt nach so ner Modemarke, die viel kostete aber richtige Sportler eh nicht benutzen. Und ich brauch ja die Hälfte dieser Features alle nicht.

Hab überlegt, gleich in eine Garmin zu investieren, wenigstens weiß ich, dass die was kann und ist auf Sport (und nicht 'Lifestyle') spezialisiert, aber andererseits will ich auch nicht auf diesen "zahl unnötig viel nur aus Bequemlichkeit/ für den Namen" Trick reinfallen. Mir geht's hier eher ums Prinzip, leisten können wir uns das eh. Aber man muss sich ja nicht jeden Blödsinn leisten.

Mein Plan damit ist: Das GPS der Uhr nutzen um meine Laufrouten genauer zu planen, entweder mit einer Standard Laufapp verbunden oder einer spezifisch zur Uhr. Die App sollte aber Durchschnittsgeschwindigkeit nach jedem km ansagen (macht Runtastic zum Beispiel) ohne, dass ich in irgendeine Premium-Version investieren muss. Musik würde ich über Spotify mit Airpods hören, das wäre natürlich cool, wenn das nur mit der Uhr geht, aber da ich keine 250€ nur für sowas ausgeben will, nehm ich auch gern mein Handy mit zum Laufen.

Ein Feature, das ich nicht dachte, das ich brauch, aber wenn ich mich doch entscheide, mehr als 50€ auszugeben, sehr gerne hätte: Ziele einstellen, dass die Uhr dir sagt, wenn du zu langsam bist etc., Intervallläufe planen wäre auch mega.

Auf Amazon sind viele Infos sehr schwammig, allein schon herauszufinden, ob GPS dabei ist, ist oft schwierig und die Fragen und Antworten widersprechen sich oft. Wirklich blöd wäre, wenn irgendwas mit der Musik nicht funktionieren würde (zB. dass ich nicht gleichzeitig hören kann) oder die App nach extra Geld von mir wollen würde.

Zusätze wie Pulsmessen, Schritte zählen, Kalorien berechnen, Nachrichten lesen fänd ich cool, aber nicht notwendig.

Hab gesehen, Huaweii hat ganz vielversprechend wirkende Uhren, aber da hab ich bisschen Angst, dass es Probleme mit meinem iPhone gibt und auch generell.

Mit welchen Marken und Uhren habt ihr Erfahrung und was würdet ihr mir raten?

Sport, Fitness, laufen, GPS, Garmin, Huawei, Sportuhr, smartwatch
Vivosmart HR - Bluetooth aktivieren.?

Hallo Leute,

Mein Vater hat sich vor 2 Wochen ca. einen Vivosmart HR gekauft. Ich habe am Anfang alles einstellen müssen, weil er damit nicht zurecht kam.. Da lief auch noch alles gut, er meinte das er vor paar Tagen irgendwas am Gerät aktualisieren musste und seit dem kann er sein Gerät nicht mit seinem Smartphone koppeln ..

Wenn wir an seinem Handy Bluetooth anmachen, zeigt er Vivosmart HR nicht mehr an, mit meinem Handy findet man es auch nicht und mit meinem Laptop ebenfalls nicht, dass heißt wohl das am Gerät kein Bluetooth an ist. Wenn ich auf dem Gerät aufs Bluetooth symbol klicke steht da nur das man mit dem Smartphone koppeln soll, wenn ich das antippe steht da initialisierung läuft, und am Ende steht dann da Zum Koppeln Schritten in Garmin Connect Mobile folgen.. Was mich nicht weiter bringt.. Und wenn ich auch auf diese zwei kreisende Pfeile drücke steht da Bluetooth deaktiviert..

Ich schweife ein wenig ab :D Also zu meiner Frage.. Da scheinbar Bluetooth deaktiviert ist wollte ich mal wissen ob irgendeiner weiß wie man es einschalten kann .. Ich habe im Internet schon gesucht aber das einzige was gesagt wird ist das ich den Touchscreen länger gedrückt halten soll um das Menü anzuzeigen aber das macht dieses Gerät nicht.. Ebenso steht da Wählen Sie die Aktionstaste. Wählen Sie System > Bluetooth > Smart Notifications.

Was schon daran scheitert das ich System auswählen soll weils nicht angezeigt wird..

Ich habe so langsam die Nase voll und weiß nicht mehr was ich machen soll, also bitte HELFT MIR :D

Garmin, vivo

Meistgelesene Fragen zum Thema Garmin