Welchen Durchmesser bei der Keilriemenscheibe?

Moin, ich bin gerade beim Bau einer Drehmaschiene.

diese Hat ein 160mm Backenfutter und eine Welle. dort fehlt noch eine Keilriemenscheibe!

auf der Motorseite habe ich einen 2,2kW Motor mit 2800 RPM bei 50HZ er hat eine Keilriemenscheibe mit ca 7cm im Durchmesser.

angesteuert wird der Motor mit einem Frequenzumrichter, mit diesem Kann der Motor auch noch ein wenig schneller Laufen , da man die Frequenz Theoretisch bis zu 400 Hz einstellen kann. (werde ich aber nicht machen, also eventuell allerhöchstens 100Hz)

das Backenfutter kann maximal 2500 RPM

Welchen Durchmesser würdet ihr jetzt bei der Riemenscheibe nehmen?

Hoher Durchmesser -> viel Drehmoment. Außerdem ist ein hoher Durchmesser bei niedrigen Drehzahlen, besser da der Motor schneller Dreht, weniger Strom zieht und der Interne Lüfter schneller läuft! Nachteil: wenig maximale Drehzahl.

Kleiner Durchmesser -> wenig Drehmoment, hohe maximale Drehzahl. In diesem Fall hat man vorteile, wenn man mit Hoher Drehzahl arbeitet, da man den Motor nicht zu schnell laufen lassen muss (also alles über 50 Hz), denn das Machen die Kugellager irgendwann auch nicht lange mit.

Dann noch eine Frage was braucht man Typischer weise für ein Drehzahlbereich (min bis max)?

Reicht der Motor überhaubt, wenn man z.B. teile dreht die 200mm im Durchmesser haben? also vom Drehmoment?

elektromotor, Motor, Feinmechanik, Keilriemen, Maschinenbau, drehzahl
Drehzahl schnellt hoch ohne Gas?

Guten Abend!

Ich mach's schnell und schmerzlos. Fahre einen 1998er Golf mit dem 1.4er Motor (75ps). Im Sommer hab ich erlebt, das er teilweise beim Anlassen erst total geeiert ist, wenn er dann seine paar Sekunden hatte doch ansprang und kurz auf ca. 1000/1500rpm hochfuhr. Ging aber wieder weg, wenn man ihn ließ. Und das Ganze kam auch nur wenn er nicht kalt war. Ließ man ihn 15min stehen, war alles tutti.

Meine Vermutung: Alles Mögliche. Öl und Filter neu gewechselt, alles auf Lecks überprüft, neue Drosselklappe, neue Zündkerzen. Ansonsten weist er auch keine mir ersichtlichen Mängel auf.

Zur jetzigen Zeit ist es mir nichtmehr passiert. Bis eben gerade. Kurz 10 min gefahren (max 80km/h auf der Strecke), abgestellt, kurz in die Wohnung, möchte Rückwärts aus dem Hof, er eiert kurz und die rpm geht wieder hoch. Diesmal hörte es aber bei 1500 nicht auf und ab 3000 hab ich die Zündung ausgemacht. Wurde mir zu gefährlich. Nichtmal eine Minute später erneut versucht - kein Problem.

Jemand eine Idee, was es sein könnte? Im Sommer bemerkte im beim Ruckeln beim Anlassen weißen Rauch und starken Benzingeruch. Hat wohl verzweifelt versucht zu pumpen. Ölstand verändert sich nicht sonderbar. Und nein, meine Fußmatte hängt nicht am Gaspedal, sollte das jemand vorschlagen. Vielen Dank im Voraus.

Auto, KFZ, Technik, VW, Golf, Motor, Automechanik, Automobil, Autotechnik, Mechanik, VW Golf, drehzahl, Technisches Problem, Auto und Motorrad
Motor geht aus defekter Luftmassenmesser?

Hallo. Unzwar läuft mein Auto wie ein Sack Nüsse. Hab einen VW Golf 4 1.6 SR AKL Motor. Er hat schon seit seeehr langer Zeit Probleme mit der Leerlaufdrehzahl. Haben schon Zündkerzen, Kühlmitteltemperatursensor, Ansaugschlauch vom Luftmassenmesser, Lambdasonde, Drosselklappe und Unterdruckschlauch vom Bremskraftverstärker gewechselt. Die DK wurde erst nicht bei ihm angelernt, weil die Werkstatt der meinung war, dass die bei meinem Auto nicht angelernt werden muss. Dadurch lief er extrem schlimm. Ich hatte einen neuen LMM eingebaut und die haben mir meinen alten einfach wieder rein gekloppt ohne mein Wissen. Durft den Einbau natürlich auch bezahlen... Bin die DK dann anlernen gegangen und er läuft schon VIEL besser. Nur Drehzahl schwankungen hat er noch beim Kaltstart ganz dolle. Schüttelt sich und dreht von selber hoch. Hat er das gemacht geht's eigentlich. Ein mal ist er aber auch auf 400 Umdrehungen abgefallen und ist dann aus gegangen. Danach lief er aber. Zu den weiteren Symptomen. Er qualmt schwarz aus dem Auspuff, Leistungsverlust, Leistungslöcher und will beim ersten Anfahren nach dem Kaltstart manchmal aus gehen. Muss mit dementsprechend hoher Drehzahl anfahren, aber danach gibts dann keine Probleme. Er riecht aus dem Auspuff auch übel nach Sprit. Als wäre er nicht verbrannt worden. Kann es sein, dass das noch am Luftmassenmesser liegt? Im Fehlerspeicher steht "Lambdaregelung". Soweit ich das in Erinnerung habe, hatte er das mit dem neuen LMM nicht mehr angezeigt. Wenn es der nicht ist, was könnte das noch sein? Danke schon mal :)

Motor geht aus defekter Luftmassenmesser?
Auto, Technik, Technologie, drehzahl, Luftmassenmesser, Auto und Motorrad
Drehzahl schwankt stark nach Kaltstart?

Hallo. Ich habe einen VW Golf 4 1.6 SR bj 99. Ich habe schon längere Zeit Probleme, dass er mit seiner Drehzahl am anfang spinnt. Habe den Ansaugschlauch am Luftmassenmesser getauscht und die Zündkerzen. Vorgestern habe ich den Luftmassenmesser getauscht, da der auch hinüber war. Danach lief er einwandfrei ohne Probleme. Leistung alles war da. Gestern stand er den ganzen Tag und heute morgen hab ich ihn angeschmissen und er hörte sich schon wieder so komisch an aber lief auf 900 U. Als ich los fahren wollte hatte er gar keine leistung und ist wirklich wie eine Schnecke angefahren. Paar Sekunden später schießt er auf einmal los und ich hab einen Schock bekommen :(. Eben gerade, als ich von der Arbeit wieder Heim fahren wollte, hat er beim Start komplett gesponnen. Der Motor hat sich wirklich schlimm angehört und die Drehzahl ist kurz nach oben gegangen und dann komplett abgefallen (lief dann so ca bei 400 U). Bevor er mir komplett abstirbt hab ich ihn selber aus gemacht. Nach dem nächsten Start ein paar Sekunden später ging es halbwegs. Kann das evtl an einer verschmutzen Drosselklappe liegen??? Achja Lambdasonde wurde auch erst letzte Woche gewechselt. Ich habe mir auch ein Auslesegerät bestellt (Carly). Wird das mit der Drosselklappe irgendwie angezeigt wenn die es sein sollte? Reiniger hab ich speziell dafür da damit man die nicht ausbauen muss. Was ich noch dazu sagen sollte, die Motoradaptionen wurden letzte Woche gelöscht und ich kam nicht wirklich dazu ihn wieder anzulernen. Vielen Dank schon mal :) Bin langsam echt am verzweifeln :(

Auto, Technik, Motor, Technologie, drehzahl, Auto und Motorrad

Meistgelesene Fragen zum Thema Drehzahl