Wie kann ich das aufnehmen von ihm?

Hallo,

es wird jetzt etwas länger also bitte nicht erschrecken 👀

Also ich habe ein Kumpel,wir kennen uns seid dem 9 September 2021 weil wir in einer Berufsvorbereitung Bildungsmaßnahme sind,wir sind gute Freunde geworden und dann kamen irgenwann Gefühle bei mir auf, ich habe es ihm lange verheimlicht und weil er nicht mehr zur Maßnahme gekommen ist,weil er krank war,habe ich ihm meine Gefühle über WhatsApp geschrieben (sollte man natürlich nicht,aber ich habe kein anderen Weg gefunden),er hatte gesagt zwischen uns kann es nicht funktionieren,er empfindet nichts für Frauen,ich bin ihm nur wichtig als gute Freundin.

Jetzt habe ich viele komplizierte Familienprobleme und er ist für mich da,er hat mir geschrieben : „wenn was ist,kannst du immer mit mir reden,ich hoffe das es dir bald besser gehen wird" ,wenn er sowas schreibt,heißt es doch das ich ihm wirklich wichtig bin,aber halt als Freundin oder?

Gestern hatte er Geburtstag und ich habe ihm Herzlichen Glückwunsch geschrieben und er hat geschrieben: „ayy Dankeschön 🥰",dieser Smiley,was soll er bedeuten? Also er empfindet ja nichts für mich aber weil ich ihm wichtig bin,macht er diesen Emoji oder wie?

Es gibt auch so eine App,die heißt Tellonym,da kann man verschiedenen Leuten anonyme Fragen stellen, ich habe ihn gefragt also anonym wer seine wahren Freunde sind,er hatte nur die Anfangsbuchstaben genommen,aber mein Anfangsbuchstabe war auch dabei,also L.

Dann hatte ich ihn gefragt ob seine Freunde für ihn zur Familie gehören..er hatte geschrieben,meine wahren Freunde schon.

Da habe ich ihn wieder gefragt ob die wahren Freunde ihm genauso viel bedeuten wie seine Familie,er hatte auch ja gesagt.

Heißt es also das ich für ihn mit zur Familie gehöre,also zwar trennt man immer noch Familie und Freunde aber das ich ihm soviel bedeute wie seine Familie?

Ne dumme Frage,aber da überlege ich die ganze Zeit drüber..

Also er hatte geschrieben die wahren Freunde gehören für ihn zur Familie...

Ich habe nur noch leichte Gefühle für ihn aber sie sind halt noch nicht ganz weg..

Was denkt ihr?

Was denkt ihr darüber?

Also er ist halt immer für mich da und so..

Ich habe auch Angst,nach der Maßnahme ihn als guten Freund zu verlieren,also das er nicht mehr für mich da ist und ich ihm nicht mehr soviel bedeute wie jetzt,weil wenn man nicht mehr soviel Kontakt hat,kann es ja vorkommen.

Also er hatte über Tellonym ne Frage beantwortet,die von mir wieder kam,ob die aus der Maßnahme seine Freunde den Kontakt nicht verlieren,er hatte gesagt,er hoffe es nicht,es ist aber keine klare Antwort gewesen,er ist so ein guter Freund von mir jetzt,das ich ihn nicht verlieren möchte,und die Maßnahme geht nur noch 2 Monate,und dann macht er weiter Schule und ich gehe weiter arbeiten...

Ich will ihm aber auch nicht das schreiben/sagen oder so,das ich ihn nicht verlieren möchte weil er dann denkt das ich noch Gefühle für ihn habe und es mir irgendwie peinlich ist das zuzugeben.

Freundschaft, Angst, aufnehmen, Gefühle, Liebe und Beziehung, Arbeiten gehen
Probleme im Tierschutzverein?

Hallo zusammen! 👋🏼

ich bin seit ungefähr letztem Jahr in einem Tierschutzverein. Ich bin noch minderjährig (15) , also die Jüngste Person in diesem Verein. Ich verstehe mich mit Jedem wirklich super, es sind nur nette Leute dort!

ich hatte bis Jetzt 1 Tierchen bei mir zuhause aufgenommen. Einen Vogel mit Amputiertem Flügel. Dieser brauchte keine Medikamente mehr, konnte von alleine Fressen u. Trinken, konnte bei mir frei rumlaufen und ist nun in einer Großen Voliere mit Gesellschaft.

seitdem ich 6 bin, kümmere ich mich um Jegliche Art von Tiere. Nehme verletzte mit nachhause, versorge sie, Füttere sie, und bringe sie zum Tierarzt mit meinen Geschwistern. (Die haben mir damals immer Mitgeholfen 🙂)

Es Gibt aber auch Vögel, die brauchen Medikamente usw.

nun kommt meine Frage...

Bis Jetzt wurde ich nie Gefragt ob ich einen Vogel aufnehmen könnte, der noch Hilfe benötigt. Heißt Sondieren, Kontrollieren, Abstriche machen usw... Das ist aber das, was ich gerne machen würde. Mich um die Tiere kümmern, und nicht als „Parkplatz“ dabei sein für die Versorgten Piepmätze. Natürlich gehört das auch dazu, mal nur ein Gesundes Tier aufzunehmen. Ich hatte bis Jetzt aber nur 1 vogel.

Denkt ihr das liegt daran, dass mir niemand bei sowas vertraut, oder wegen meinem Alter? Ich habe einen Vogel schonmal Medikamente verabreicht unter Aufsicht bzw. Eine Tablette und es hat super Funktioniert! Ich traue mir sowas zu und weiß, dass ich sowas schaffe. Aber niemand hat bis Jetzt wirklich Gefragt ob ich es mal versuchen möchte. Bis Jetzt durfte ich immer nur Vögel nehmen die komplett versorgt waren und nur noch auf ein Zuhause gewartet haben...

ich fühle mich dumm und ausgeschlossen in diesem Sinne, weil mir scheinbar niemand etwas zutraut außer die ganz leichten Sachen... Würdet ihr den Verein wechseln? Die Möglichkeit habe ich, Jemanden so wirklich drauf anzusprechen könnte ich Jetzt nicht...

Falls Jemand noch Fragen hat oder ich etwas nicht deutlich formuliert habe, bitte sagt Bescheid! Ich erkläre es gerne nochmal und hoffe auf Schnelle antworten.

Vielen lieben Dank im Voraus, bleibt gesund!

LG

Tiere, aufnehmen, Tierschutz, Tierliebe, Vertrauen

Meistgelesene Fragen zum Thema Aufnehmen