Kymco Roller springt nichtmehr an?

Also ich hab da nen kleines Problem... Ich bin gerade rund 20km zu meiner zukünftigen Ausbildungsstelle gefahren um dort was abzuholen... Dann wollte ich parken aber währenddessen ist es aus gegangen.. Halb so wild dacht ich mir, da er solche Anstalten des Öfteren macht. Also wollten ich ihn wieder anmachen, aber es ging einfach nichtmehr. Der e-Starter dreht aber er will einfach nicht anspringen... Hab auch schon versucht ihn anzukicken, ging aber genauso wenig. Also Schrauben Schlüssel genommen um an die Zündkerze zu kommen, nur hat der Vorbesitzer diese zu heftig reingedreht, so dass ich sie nichtmehr rausbekomme... Viel Spielraum zum arbeiten gibt's leider auch nicht da er da irgendwas mit Kunsthartz angestellt hat, und ich nicht die komplette Verkleidung abnehmen kann. Schauen ob ein Funke bei der Zündkerze besteht, fällt schonmal raus. Der Tank ist 3/4 voll, daran liegts also auch nicht. Weiß evtl jemand woran es liegen könnte? Der Vorbesitzer hatte 1 Tag bevor ich ihn gekauft hatte versucht ihn zu starten, selbes Problem... Hatte dann die Zündkerze ausgetauscht, dann hat er wieder geschnurt ;)

Falls relevant: Das Tacho ist gestern ausgefallen (Geschwindigkeit und km Anzeige, Beleuchtung und der Rest geht). Aber eigentlich hat das eine ja mit dem anderen so garnichts zu tun.

Es handelt sich hierbei um einen Kymco Agility 50 4-Takter (glaub Baujahr 2008)

Danke für eure Hilfe :)

Benzin, Kymco, Roller, Zündkerze, 4-Takter
1 Antwort
4 Takter beschleunigt nicht richtig und stottert

Hallo, Ich habe mir vor 4 Monaten einen Pegasus S 50 GP (Mofa) gekauft, der seitdem gehegt und gepflegt worden ist. Kilometerstand beträgt 1550 Kilometer. Aufgrund der weiten Entfernung zum Vertragshändler konnte ich die Inspektion nicht machen.

Der Roller lief bis Vorgestern einwandfrei und hatte eine super Beschleunigung. Bergab fuhr er auch ein wenig schneller (ca. 40 Kmh). Als ich Gestern heimfuhr stotterte er und ich dachte mir nichts weiter, da ich fast Zuhause war. Heute fuhr Ich zu meiner Oma und der Roller stotterte wieder und ich hatte das Gefühl, dass er jeden Moment ausgehen wird. bergauf ca. 20-25 Kmh (Der Roller ist elektronisch gedrosselt und geht normalerweise bergauf auch 30 Kmh) Ich habe das Gefühl wie wenn er nicht richtig zündet. Könnte es etwas mit der Zündkerze oder mit der CDI zusammen liegen? Hatte jemand das selbe Problem schon einmal gehabt oder kennt sich mit 4 Taktern aus?

Ich währe sehr dankbar, wenn mit jemand weiterhelfen könnte.

Antworten, wie: "Selber schuld, wenn man sich ein billigen China Roller kauft" könnt Ihr euch bitte sparen, da ich mir mit 15 Jahren den Roller mühsam zusammengespart habe und nicht jeder reich geboren wurde.

Freundliche Grüße und einen schönen Sonntagabend #Nick15

Beschreibung der CDI-Drossel laut Händler: Diese ASCS (Advanced Speed Control System) genannte Technologie erfasst die Geschwindigkeit des Hinterrades und verändert bei Erreichen der zulässigen Höchstgeschwindigkeit den Zündzeitpunkt mit einer variablen Übersetzung, welche die Leistung des Motors effizient ausnutzt.**

Roller, 4-Takter
3 Antworten
YIYING YY50QT-6 Roller

Hallo
Ich habe einen YIYING YY50QT-6, schon seid ca. 2 Jahren und jetzt fangt er an das zu machen was er will.
Also ich habe alle Inspektionen bis 4.000 km.
Ich habe Letzte woche eine neue Zündkerze reingebaut, ging alles ohne Probleme !!!! (zündkerzen nummer stimmt auch überein!!!!), aber heute wollte ich den Roller starten Per E-Starter und Kick-Starter aber der woller ging nicht mehr an !! dann hab ich die  Zündkerze rausgenommen und habe nachgeschaut ob die Verust ist oder nicht .. (sie war komplett schwarz und nass), dann hab ich sie Trocken gemacht und wieder sauber gemacht .. es ist doch nicht normal das eine Zündkerze nach ca 150 km komplet schwarz ist .. (ich starte den roller immer ohne Gas).
So und jetzt wieder zrück zum Thema .. dann hab ich die Zündkerze wieder reingebaut und habe wieder versucht den Roller zu starten aber er ging nicht an, dann hab ich geschaut ob die Zündkerze überhaupt noch funken abgibt das war alles der fall dann hab ich sie wieder eingaut und hab mein glück wieder versucht aber es ging nicht  nach ein Paar minuten ist mir ein Sprit geruch aufgefallen und ich habe den Luftfilter aufgeschaubt und habe gesehen das sich der schwamm im Luftfilter komplet mit Benzin voll gesaugt hat ... Ich kenn mich nicht mit rolers ausIch habe bei mir schon bei verschiedene werkstätten angerufen aber keiner macht 4 takt roller.

Roller, 4-Takter
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema 4-Takter