Würden Sie Ihren 22-Jährigen ohne Erwachsenen in den Urlaub fahren lassen??

Das Ergebnis basiert auf 38 Abstimmungen

Ja 95%
Nicht 5%
Abhängig von der Reife des Kindes 0%

16 Antworten

Ja

Ja natürlich. Denn dieser 22jährige Nachwuchs ist ein Erwachsener. Er/sie darf wählen, Verträge abschließen, Auto fahren, .... also auch ohne Probleme ohne andere Erwachsene als Begleitperson verreisen. Sogar eine Weltreise, ganz alleine, ist denkbar

was heißt "fahren lassen" , da hat eigentlich außer der VOLLJÄHRIGEN Person niemand mitzureden  / etwas zu genehmigen etc.

außer die Person bedarf Betreuung aus versch. Gründen oder kann nicht für sich verantwortlich "sorgen"

Ein 22-Jähriger ist noch ein Kind... Er ist nur offiziell ein Erwachsener. 
0
@Gucci342

So einen Quatsch habe ich ja noch nie gehört. Und selbst wenn er geistig gesehen noch ein Kind ist... Rechtlich gesehen ist er erwachsen! Die Eltern können ihm dann nichts mehr verbieten!

1
@Gucci342

wo hst du denn diesen blösinngedanken her ? wer hat dir das so gesagt ? der LÜGT!

1
@Gucci342

nein, er ist verwandschaftlich / familiär gesehen noch Ihr Kind, aber er ist ein erwachsener Mensch, wie soll er bei dieser Einstellung sein Leben gestalten, seine Interessen verwirklichen, Verantwortung übernehmen....... sorry, aber da sollten Sie eventuell mal nachdenken, wie sie ihm wirklich "helfen"  und ihm Gutes wünschen, statt ihn als "Kind" zu behandeln, was ist wenn Sie mal nicht mehr  können / leben?

2
@Grussausberlin
Er ist offiziell ein Erwachsener, aber er ist ein Kind. Zumal die Kinder von heute später da sein werden.
0
@Gucci342

sie haben gefragt und Antworten bekommen. Aus, basta, klären Sie das mit Ihrem Kind

1
Ja

Klar, er ist erwachsen. Er darf wählen, autofahren, Verträge unterschreiben.... Warum also sollte er nicht alleine in Urlaub fahren?

Ob er es selber finanzieren muss oder ob Mami und Papi sponsern ist ja noch mal was anderes

die fragenstellerin is angeblich 17

0
@Nill

Vielleicht ist sie neidisch auf ihren Bruder?

0
@Nordseefan

Lies dir das ganze mal durch, entweder is sie dumm oder ein troll

0

was ist das für eine frage ab 18 kann jeder tun und lassen was er will

Nur per Gesetz, aber immer noch ein 18-Jähriger ist ein Kind. 
0
@Gucci342

Blödsinn. Wer auch immer dir diese Gedanken in den Kopf gesetzt hat, bei dem ist was schiefgelaufen im Leben. Und übrigends, tolle Grammatik.

1
@Gucci342

dann ab 21 jahren denn ab 21 jahren gilt das jugendstrafrecht nicht mehr, insofern ist man im vollen alter angekommen, denn ab dann muss man mit der vollen strafe der justiz rechnen.

2
Ja

Ja klar, denn....

1. Ist er mit 18 volljähirg

2. muss ich ihn nicht "lassen". Er macht es dann einfach.

Was möchtest Du wissen?