Sag ihr offen heraus das du keine List darauf hast und das du eh Besuch von einer anderen hast.

Dann erledigt sich das Problem von ganz alleine.

...zur Antwort

Das ist sogar sehr wahrscheinlich dass das passieren wird. Nur kann das eben noch sehr lange dauern.

...zur Antwort

Begründung bei Einspruch gegen Bußgeldbescheid sinnvoll?

Hallo zusammen!

Wie der Überschrift zu entnehmen geht es um einen Einspruch bei einem Bußgeldbescheid. Dieser Bußgeldbescheid betrifft eine Geschwindigkeitsüberschreitung von +26km/h und ist mit ~175€ inkl. Gebühren und einem Punkt behaftet. Ein Fahrverbot ist in diesem Fall (für den Beschuldigten) nicht vorgesehen da es binnen der letzten 12 Monate kein vergleichbares Vergehen gab.

Jetzt ist es aber so, dass der eigentliche Führer des Fahrzeuges den Punkt auf einen Freund übertragen möchte da der eigentliche Fahrzeugführer bereits 3 Punkte besitzt und ein zusätzlicher Punkt zur Folge haben könnte, dass dieser die Fahrlehrerlaubnis (er ist Fahrlehrer) entzogen bekommt. Da es binnen der letzten 12 Monate nicht die erste Überschreitung ist wäre das ganze auch mit einem Fahrverbot von einem Monat behaftet.

Für einen Fahrlehrer mit eigener Fahrschule wäre das natürlich der Super-GAU weshalb er einen Freund gebeten hat diesen Punkt auf sich zu nehmen.

Beiden ist bewusst das es eine Straftat ist eine falsche Person zu beschuldigen und es in dieser Sache zu einer Geldstrafe von bis zu 1.000€ kommen kann, oder aber zu einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr. Seitens des Fahrlehrers wurde dies aber billigend in Kauf genommen.

Besagter Freund hat sich kurzerhand entschlossen diesen Punkt nicht auf sich nehmen zu wollen (aus verschiedenen privaten Gründen die auch den Fahrlehrer betreffen) und möchte dazu Einspruch einlegen um die ganze Sache richtig zu stellen.

Der Freund hat vor mehreren Wochen bereits einen Anhörungsbogen erhalten und diesen auch ausgefüllt, darauf folgte der Bußgeldbescheid welcher kürzlich eingegangen ist. Einer der Gründe wieso der Freund überhaupt zugestimmt hat den Punkt auf sich zu nehmen ist, dass der Fahrlehrer diesem noch Geld schuldet (es handelt sich wohl um eine mittlere 4-Stellige Summe) und er befürchtet hat das Geld nie wieder zu sehen wenn er seinen Job und Fahrschule verliert.

Sofern ich das richtig verstanden habe wurde dem Freund das auch so direkt mitgeteilt "wenn du den nicht übernimmst kann ich dir dein Geld nie zurückzahlen". Sicher sagen kann ich es aber nicht, dürfte aber sowieso nicht von Bedeutung sein.

Jetzt ist die Frage, wie dieser Einspruch aussehen soll. Prinzipiell reicht es ja erstmal aus ohne nähere Begründung diesen schriftlich an die zuständige Behörde zu schicken, aber es geht ja darum das sich eine falsch beschuldigte Person richtig stellen möchte.

Macht es also Sinn direkt zu Begründen weshalb es zu dem Einspruch gekommen ist, oder sollte vorerst nur ein unbegründeter Einspruch abgeschickt werden und abzuwarten wie die Behörden dann weiter agieren?

...zur Frage

Ich denkendes wäre am besten wenn er gleich die Begründung mit liefert.

Einfach so, ohne Begründung, wird der Bescheid sicher nicht zurück gezogen. Da müsste er sowieso begründen wieso. Dann kann er das auch gleich schreiben.

Angenehm wird das aber trotzdem nicht werden. Und ein Fahrlehrer der so etwas macht gehört eh nicht in ein Fahrschulauto.

...zur Antwort

Ein Fenster geht ja nicht einfach so kaputt.

Da ist es relativ egal ob er das zeitig reparieren lässt und du bzw deine Versicherung das bezahlt oder er dir das von der Kaution ab zieht.

...zur Antwort

Wenn die Vorladung im Auftrag der Staatsanwaltschaft ist musst du dahin gehen. Aber du musst nichts dazu sagen.

Am besten du klärst das mit deinen Eltern.

...zur Antwort

Es könnte einfach an der Menge liegen. Wenn du immer zu viel isst kann das passieren.

Oder du reagierst auf eine Zutat empfindlich. Da müsstest du mal schauen ob es etwas gibt was dir besser bekommt und was schlechter. Wenn es immer passiert kann es auch an einer unbedeutenden Zutat liegen.

Wenn du gar nichts feststellen kannst und es sich auch nicht bessert solltest du zu Arzt gehen.

...zur Antwort

Du könntest ausziehen. Dann kannst du mehr dazu verdienen ohne das deiner Mutter was gestrichen wird.

...zur Antwort

Ich würde auch sagen dass du am besten mit deinem Chef redest. wenn die von dir überzeugt sind könnten die dir ja einen Arbeitsvertrag für ein Jahr später anbieten.

...zur Antwort

Das kannst du machen, geht aber nicht viel schneller.

Am schnellsten geht es wenn es in der Bank ein SB-Terminal gibt. Da kannst du die Überweisung direkt eingeben und dann wird die sofort bearbeitet.

...zur Antwort

Du hast du damit auch nicht strafbar gemacht. Wenn jemand torkelt und nicht vernünftig Auto fahren kann und zudem noch Alkohol dabei hat ist das Grund genug für eine Meldung.

Klar, er könnte auch die Flasche als Geschenk gekauft haben, ist auf dem Weg zum Auto einfach nur gestolpert und musste beim losfahren nießen aber das kannst du ja nicht selber feststellen.

Du kannst zur Polizei gehen und dir alles anhören. Aber wenn die sich wirklich auf den Vorfall beziehen würde ich gar nichts mehr sagen und eine. Anwalt einschalten.

...zur Antwort

Chef nervt im Urlaub?

Guten Morgen ihr lieben.

Gute Nachricht, ich bin die Kollegin los. Schlechte, mein Chef ruft mich permanent an um mit etwas mit zu teilen. Ich soll etwas für ihn drucken und ihm ausfüllen was er für meine Unterlagen verloren hat... Ich habe gerade Urlaub und kann jetzt erstmal sämtlichen Läden abklappern wo ich drucken und kopieren kann. Er weiß dass ich zu Hause keinen PC und Drucker habe, sondern alles (Mails...) vom Handy bzw IPad sende.

Ich arbeite normal am Empfang, mache also kein Homeoffice.

Er möchte mich versetzen (ich wollte ja da weg), allerdings soll ich jetzt Nachtschichten und auch am Wochenende arbeiten und das ist eigentlich gar nichts für mich.

Ich habe auf meiner "alten Stelle" noch private Sachen liegen die ich noch holen muss unteranderem auch meinen Lebenslauf auf dem PC, an den ich jetzt nicht mehr dran komme.

Problem zwei sind dann auch wieder die steigenden Fahrtkosten und ich muss meine ganzen Termine absagen die ich mir vorher (wusste ja bis gestern nichts davon) gemacht habe (Neurologe usw).

Meine Erholung ist jetzt wieder hinüber weil ich jetzt in meinem Urlaub wieder Lauferei wegen der Arbeit habe.

Wie würdet ihr an meiner Stelle reagieren?

Ich bin echt nicht faul war nie arbeitslos, hab Schulungen usw besucht wenn ich Leerlauf hatte zwischen zwei Firmen (gibt ja zu 90% nur noch Jahresverträge). Aber nach der Aktion und dem Stress mit der alten Kollegin überlege ich mich krank schreiben zu lassen....

LG eure Sina

Nachtrag : ich habe ihn gestern abend noch per Mail gebeten mich heute in Ruhe zu lassen und mich nicht anzurufen. Eben rief er wieder an. Ich habe ihn weg gedrückt und erstmal bis Montag blockiert. Es reicht.

...zur Frage

Urlaub ist Urlaub! Da könnte der Chef lange warten bis ich ans Telefon gehe. Darum bekommt der auch nicht meine Handy Nummer! Und erst recht nicht würde ich was berufliches im Urlaub machen.

Und private Dinge wie ein Lebenslauf gehören auch nicht auf den Firmenrechner!

...zur Antwort

Richtig Schalldicht wirst du das nicht bekommen.

Da müsstest du quasi ein komplettes neues Zimmer in dein Zimmer bauen.

...zur Antwort

Ich befürchte dass es zu eurem Waschbecken keinen passenden Schrank fertig zu kaufen gibt. Da müsste dann ein Tischler ran und den entweder komplett selber machen oder einen vorhandenen modifizieren.

Günstiger könnte es daher sein gleich ein neues Waschbecken mit passendem Schrank zu installieren.

...zur Antwort
Ist ok

Ein Messer ist eben eine potentiell tödliche Waffe. Da geht kein Polizist das Risiko ein und hofft das seine Schutzweste ihn entsprechend schützt.

Da ist der Gebrauch der Schusswaffe nur die logische Konsequenz.

Zumal das ganz so schnell vonstatten gegangen sein dürfte das den Polizisten kaum eine andere Möglichkeit blieb.

...zur Antwort

Doch, das macht Sinn!

Viele Antidepressiva wirken gar nicht innerhalb der einen Woche.

Wenn dann deine Ärztin wieder da ist benötigst du evtl etwas ganz anderes. Dann war das erste Medikament umsonst.

Und um das zu vermeiden sagt die Ärztin eben das du problemlos die eine Woche noch warten solltest.

...zur Antwort

Ja, da brauchst du einen passenden Vergaser dazu. Der kommt auf die rechte Öffnung. Und auch ein Luftfilter kann nicht schaden.

Und in das Gewinde oben kommt eine Glühkerze.

...zur Antwort

Die Quittung sagt ja nur aus dass du Geld für das Auto bezahlt hast. Mehr nicht.

Du weißt ja ohne den Kaufvertrag noch nicht mal ob der Händler das Auto selber verkauft hat oder ob er es im Kundenauftrag verkauft hat.

Ich würde bei der Abholung ganz einfach darauf bestehen das du einen korrekten Kaufvertrag bekommst.

...zur Antwort

Wenn der andere nach der Kurve angehalten hat um das mit dir zu klären und du bist einfach weiter gefahren könnte das als Unfallflucht gewertet werden.

Wenn beide kein Interesse daran haben dass das geregelt wird braucht auch keiner anhalten. Wichtig ist nur das dabei kein Sonstiger Schaden entstanden ist.

...zur Antwort