Wie löst man diese Matheaufgabe zum Thema Weihnachten?

An der Tür des Weihnachtsmanns am Nordpol hängt ein Zettel: An die funf verspäteten Hilfsweihnachtsmänner! Sie waren zum vereinbarten Termin nicht anwesend. Daher finden Sie die Geschenke, die Sie verteilen sollen, auf einem großen Haufen links in der Halle. Bitte teilen Sie die Geschenke zu gleichen Teilen unter sich auf! Grüße, der Hauptweihnachtsmann Nun geschieht es so, dass der erste verspätete Hilfsweihnachtsmann allein vor der Tur steht und diesen Zettel liest. Er geht hinein, teilt die Geschenke in fünf gleiche Teile auf, wobei ein Geschenk übrig bleibt, nimmt sich seinen Teil, wirft die anderen Geschenke wieder auf einen Haufen und verbrennt das ubrig gebliebene Geschenk im Kamin in der Halle. Leider lässt er keine Nachricht zurück, dass er schon hier gewesen ist. Und nun geschieht es so, dass später der zweite, dritte, vierte und fünfte Hilfsweihnachtsmann nacheinander ankommen und genauso verfahren wie ihre jeweiligen Vorgänger. Sie teilen den Haufen in fünf Teile, nehmen sich ihren Teil, werfen alle übrigen Geschenke wieder zusammen und ein Paket, das jedes Mal übrigbleibt, verbrennen sie im Kamin. Wie lautet die Minimalzahl der Geschenke, die vor Eintreffen des ersten Hilfsweihnachtsmannes in der Halle lagen?

Also es müsste doch so sein:

wenn der 5. Hilfsweihnaxhtsmann kommt, dass dort noch 6 Geschenke liegen die er dann auf 5 Häufen verteilt und ein Geschenk im Kamin verbrennt.

Aber wie geht man da jetzt weiter?

Weihnachten Geschenke
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Weihnachten Geschenke