An die Sportler: Wie fange ich am besten mit diesen Sportarten an?

Hey, ich bin auf der Suche nach neuen sportlichen Hobbys und habe mir folgende rausgesucht (siehe unten)... Ich habe nicht vor, alle wirklich jede Woche zu machen, aber das sind die Sportarten, die ich im Internet gefunden habe, die ich gerne mal ausprobieren möchte. Bekanntlich gefällt einem einige Sportarten auch "am besten"... Nun überlege ich, wie ich am besten mit diesen Sportarten anfangen kann, bzw. wie ich mal "reinschnuppern" kann. Ich vermute mal nicht, dass ich mir bei allen Sportarten direkt die ganzen Utensilien sofort kaufen und einfach so anfangen muss, denn ggf. bräuchte ich ja schon wen, der mir das mal richtig zeigt oder so... Vielleicht macht ja jemand von euch einen oder mehrere dieser Sportarten und kann mir diesbezüglich ein paar Tipps geben. Ich bin dankbar für jeden Tipp.

  • Squash
  • Downhill (Mountainbike, Trails fahren)
  • Skifahren
  • Segeln
  • Kitesurfen
  • Wandern
  • Bergsteigen
  • Free climbing
  • Tauchen
  • Bouldern
  • Wakeboarden
  • Motorbootfahren
  • Jetski
  • Surfen
  • Kanu fahren
  • Bogenschießen
  • Schießen
  • Drachenfliegen (nicht steigen lassen, Hängegleiter)
  • Ich hätte Lust, Sportabzeichen zu machen... also beim Deutschen Sportabzeichen mitzumachen, bräuchte da aber natürlich auch Tipps, wie ich da am besten mitmachen bzw. für trainieren kann...

Ich vergebe gerne Sterne...

Liebe Grüße,

Shiro

Sport, Tipps, abnehmen, Fahrrad, Wasser, Hobby, klettern, segeln, wandern, Menschen, Meer, schießen, Ski, Persönlichkeit, surfen, Skifahren, Wassersport, Bogenschießen, Bike, Deutsches Sportabzeichen, Extremsport, Jetski, Kanu, Motorboot, Paragliding, Persönlichkeitsentwicklung, Sport und Fitness, Sportabzeichen, Squash, tauchen, trekking, Wakeboard, Hobbysuche
Suche gute d.h. robuste stichfeste Wasserschuhe?

Hallo zusammen,

der Titel ließt sich vielleicht etwas schräg, das kommt daher, dass ich mich seit 2 Tagen durch Angebote u. Influencer Videos durchgesuhlt habe, auf der Suche nach nem guten Wasserschuh/Barfußschuh der mich am Strand vor spitzen Dingen schützen soll, aber Amazon, ebay, googleshopping sind einfach nurnoch zugemüllt mit so Pseudo Qualität Produkten die alle ziemlich des gleiche Versprechen, aber nix belegen, garantieren schon garnicht, u. auf youtube findest üüberhauptkeine ehrliche subjektive Meinung mehr, keine Selbsttests dazu, nurnoch Influencer die Provision für die Werbung kassieren, u. das teil bis in den Himmel loben, u. 3min u. 10 sätze dafür verwenden dir zu erklären wie leicht du die Schnürsenkel zu kriegst und wie unglaublich krass das ist.. also wer da nicht checkt dass des Werbung ist^^'.

Genauer gesagt, flieg ich in einer Woche nach Portugal Albufeira runter, u. ein Kollege der gerade erst von dort wieder zurückgekommen ist, hat mir erzählt dass es gerade im August besonders viele Spiderfish (zu deutsch: Petersfische) dort gibt, die sich im Meer auf Knietiefe verbuddeln u. giftige Stacheln am Rücken haben u. er auf so einen draufgetreten ist. Das soll höllisch brennen, da erträgt ein Erwachsener Mann liebendgern das kochendheiße Fußbad bei der Rettungswacht um das Gift zu neutralisieren :O Ich weiß, klingt wie Hypochonder für manche hier, sich dafür jz extra Schuhe zu kaufen, u. ja ich hab selber 3 Jahre an der Ostsee als Surf-/Kite-/ u. Segellehrer gearbeitet u. außer paar scharfen Muscheln u. Sonnenbrand ist da nie was passiert.. ABER Portugal ist halt nicht Ostsee oder Mittelmeer.. Portugal ist beim Atlantik, dort gibts Haie, Seeigel, giftige Tiere, Skorpione, usw. Wenn du jetzt immernoch denkst ich übertreib, dann kann ich dir au nimmer helfen ;)

Also meine Frage geht an die Andern, die gerne Fragen direkt beantworten u. net um die Frage rumdribbeln :D Am geilsten wäre, wenn du selber Erfahrungen damit gemacht hast.

Also kannst du mir einen Wasserschuh empfehlen, der nach deiner Erfahrung her wirklich vor spitzen Stacheln schützt, bspw. nem Seeigel o. Petersfisch, o. ner rostigen Blechdose im Sand oder sowas?

Bitte nicht einfach Wasserschuh auf google eingeben u. hier posten.. wie gesagt, hab ich schon hinter mir. Nur was empfehlen das du selber schon getragen hast.

Gutefrage ist echt meine letzte Anlaufstelle, wo Leute noch ungefiltert einfach ihre Meinung raushauen. Danke für ernsthafte konstruktive Antworten.

Kleidung, Schuhe, wandern, Wassersport, strandurlaub, tauchen
Wasserski Tipps, Wakeboard etc?

Hey,

also ich bin gerade im Urlaub und hier gibt es eine Wasserski Seilbahn (Schloss Dankern, Dankern See).

Ich habe mir eine Wochenkarte geholt und fahre immer Paarski da ich das schon kann, war schon öfter hier und ich kann das mit dem starten und Kurven fahren alles ganz gut. Aber ich habe das Gefühl ich mache irgendwas mit den Armen falsch denn schon nach einer halben Runde fangen meine Hände und Arme an weh zutun und es wird einfach zu anstrengend deswegen kann ich auch nie mehr als 2-3 Runden fahren da ich mich einfach nichtmehr festhalten kann. Hier sind total viele die 10+ Runden fahren können ohne Probleme. Deswegen ist meine Frage nun: Mach ich was falsch oder ist das einfach nur Gewöhnungssache weil die das öfter machen? Wenn jemand ne Idee hat was ich vielleicht falsch mache mit meinen Armen oder Händen dann sagts mir gerne😂 Kann mir aber auch gut vorstellen, dass es einfach Übungssache ist.

Solangsam wird das Paarski fahren aber auch ein bisschen langweilig deswegen wollte ich Wakeboard ausprobieren. Nach 20 gescheiterten Startversuchen hab ichs dann doch mit Wackeln geschafft bis zur Kurve geschafft und dann klatsch- voll ins Wasser😂

Ganzen Weg zurück gelaufen, nochmal versucht- wieder dasselbe..

Vielleicht hat ja irgendjemand Tipps für mich wie man das mit dem Wakeboard fahren gut hinbekommt und vorallem wie das mit der Kurve geht. Beim Paarski fahren drückt man sich ja mit einem Ski nach außen aber ich kann mir nicht vorstellen wie ich das mit dem Wakeboard machen soll🤔

Danke schonmal im Voraus 😉

Sport, Fitness, Wassersport, Sport und Fitness, Wakeboard, wakeboarden, Wasserski, Schloss Dankern

Meistgelesene Fragen zum Thema Wassersport