Im Schwimmbad gefilmt und fotografiert worden?

Ich war gestern mit meinem Kind im Schwimmbad. Wir waren im Kinderschwimmbecken und plötzlich bemerkte ich, wie eine Frau ihren Enkel gefilmt/ fotografiert hatte. Mein Kind und ich waren in der Bildfläche und sie hatte uns mitgefilmt/fotografiert. Eine andere Mutter mit ihren Kindern wurde auch drauf aufmerksam und kam hinzu als ich die Frau darauf ansprach. Aber da die Frau Taubstumm ist, konnte sie uns nicht richtig verstehen, sie ist sehr wahrscheinlich nicht lange in Deutschland und konnte auch kein Deutsch verstehen. Die andere Mutter und ich, zerbrachen uns die Köpfe, weil wir Bedenken hatten, dass die Bilder irgendwo ins Netz landen. Ich ließ nicht locker und informierte die Bademeister darüber. Sie hatten versucht, der Frau zu erklären, dass Handys und Allgemein fotografieren und Filmen verboten seien. Die Frau hatte es letztenendes verstanden und packte das Handy weg. Aber ob sie die Bilder und Videos in denen unsere Kinder und drauf sind gelöscht hat, konnten wir nicht prüfen. Schließlich gingen wir an den Schalter, wo dann auch der Schichtleiter kam und bereits von seinen Kollegen informiert war. Wir gingen nochmal zusammen hin und haben der Frau mit Hilfe einer Übdersetzerin, die auch zufällig anwesend war erklärt, dass sie bitte die Bilder, in denen wir drauf sind löscht. Sie zeigte uns auf ihrem Handy, dass sie die Bilder nur an die Oma bzw. Verwandten gesendet hat, sie werde die Bilder löschen. Kontrollieren konnten wir es nicht. Jetzt sind die Bilder bereits bei den Verwandten und wir können da nichts weiter tun, als nur zu hoffen, dass nichts verbreitet wird.

Was haltet ihr davon, übertrieben oder gerechtfertigt? Der Schichtleiter meinte, dass er unsere Sorgen verstehen könne, aber Polizei wäre nicht notwendig, die Frau habe ja nicht mit Absicht gefilmt. Ich weiß nicht, finde es trotzdem bedenklich. Wäre jetzt nur ich drauf okay aber mein Kind ist da drauf und dann noch im Schwimmbad, wo man eh schon leicht bekleidet ist.

Video, Foto, Kinder, Smartphone, Schwimmbad, Rechtslage

Meistgelesene Fragen zum Thema Schwimmbad