Wie verhalte ich mich in solchen Situationen richtig?

Hey, ich bin frische 20 und hab folgende Frage .. also ich habe schon viel über das richtige Verhalten am FKK Strand mit einer Erektion gelesen; dies wäre es zu verstecken, auf den Bauch legen, Handtuch drüber usw.

Ich gehe nun seit einigen Wochen in ein FKK Bad und mir ist es schon zwei- bis dreimal passiert, dass ich eine Erektion bekomme..

In der Dusche kann ich es ja verstehen, dass es dort nicht so schlimm ist, wenn man dort dann mal die paar Meter läuft mit einer Erektion, doch was soll ich tun, wenn ich zum Beispiel mein Handtuch drinnen habe, aber im Außenbecken also gute 30-50m entfernt bin? Oder zum Beispiel in einer Dampfsauna sitze, wo man kein Handtuch mitnehmen soll?

Ich muss klarstellen, dass meine Erektionen nicht davon kommen, dass ich mich vorher anfasse oder irgendjemanden anschaue oder angaffe, ganz im Gegenteil meist schau ich auf den Boden vor mir, wenn ich anfange solche Gedanken zu kriegen.

Ich krieg meist eine Erektion weil solche Gedanken durch meinen Kopf gehen, wie: “Wenn ich jetzt eine kriege hab ich keine Möglichkeit es zu verstecken.”

Klar sollte dies abschrecken, aber darüber (also über eine Erektion) nachzudenken macht leider genau das Gegenteil für mich in solchen Situationen.

Wie findet ihr, sollte ich mich dann verhalten?

Ein Handtuch ist leider nicht in der Nähe und ich hab auch nicht alle 3 Meter die Möglichkeit in ein Becken zu hopsen. Meine Hände will ich nicht gerade vorhalten, weil 1. ich nicht die Erektion verstärken will durch zum Beispiel eine Berührung UND ich zusätzlich nicht will das es aussieht, als würde man sich begrapschen und 2. würde es nicht gerade viel bringen da ich (in diesem Sinne leider) gut bestückt bin und das nicht mit einer einzigen Hand verstecken kann.

Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet. Vielen Dank. :)

Verhalten, Penis, Erektion, FKK, Freikörperkultur

Meistgelesene Fragen zum Thema FKK