Ist Sexsucht behandelbar?

Und wenn ja, wie?

Was ist, wenn der Betroffene eigtl. Spass an das Ganze hat? Ist dann eine Behandlung trotzdem möglich?

Es ist natürlich klar, dass die Betroffenen den Willen haben müssen.. Andernfalls geht es ja nicht.

Aber was ist, wenn der Betroffene zwar eine Heilung will, weil es doch das Leben einschränkt (Ehe, Arbeit etc.) weil er Ehe und Arbeit nicht aufgeben will, aber die Heilung auf einer anderen Seite doch nicht will, weil es eben «eine schöne Sache» ist?!

Und was ist wenn die Sucht schon so schlimm ist, dass man sie versucht mit Alkohol und Drogen zu unterdrücken, nur damit man den Ehepartner nicht verletzen will?

Die Situation: Offene Beziehung ist ausgeschlossen, da der Ehepartner das absolut NICHT will. Lösung wäre: der Süchtige lässt sich behandeln (Da stellen sich die Fragen oben). Oder Scheidung.

Beide Parteien lieben sich zwar abgöttisch. Jedoch wird der Süchtige innerlich von der Sucht aufgegessen, da er diese nicht ausleben kann/darf. Dieser will aber die Ehe genauso wenig aufgeben. Der Ehepartner ist kurz davor die Scheidung einzureichen. Jedoch ist das nicht einfach, da sich der Süchtige im Zwiespalt befindet und die Liebe noch eine sehr grosse Rolle spielt.

Die Therapie ist gestartet. Der Süchtige ist bereit sich helfen zu lassen. Jedoch ist das so sehr in sein Kopf verankert dass er an eine "Heilung nicht glaubt".

Übrigens: Die Beziehung geht seit 10 Jahren (davon 2 verheiratet). Das mit der Sucht ist erst ab dem 9. Jahr herausgekommen.

Über Erfahrungsberichte und/oder Ratschläge wäre ich euch sehr dankbar.

Liebe, Sex, Ehe, sexsucht, Untreu
11 Antworten
Ich fühl mich schlecht, neuer Freund obwohl noch Gefühle für meinen Ex?

Ich war ca. 10 Monate mit meinem Ex zusammen. Es war meine erste richtige Beziehung und Ende Januar hat er Schluss gemacht. Ich war so fertig mit der Welt und hab irgendwann wen anderes kennengelernt. Er war total süß zu mir und so... Ja irgendwann waren wir dann zusammen... Jetzt seit knapp einem Monat... Und ich fühle mich immer so schlecht in seiner Gegenwart, weil ich noch etwas für meinen Ex empfinde... Dann hatten wir auch Gv... Naja er war noch Jungfrau, deswegen fühle ich mich erst recht schlecht. Zu meinem Geburtstag war dann auch mein Ex da... (mein Freund nicht hab gesagt wäre bei Verwandten). So kam es das ich auch mit meinem Ex wieder Gv hatte. Mein Ex meinte auch dass das von ihm kein Aus für immer war, er einfach nur Probleme hat Gefühle zu zulassen weil er immer Einzelgänger war und damit erstmal klar kommen möchte. Ja und als ich mich dann wieder mit meinem Freund getroffen habe hat er mir ein verdammt süßes geschenk gemacht. Und er will unbedingt meine Eltern kennenlernen aber ich möchte es ihnen nicht sagen weil ich ja immer noch hoffe das es mit meinem Ex wieder was wird. Eigentlich möchte ich ihn nicht verletzen deswegen trau ich mich nicht schluss zu machen. Das zerfrisst mich momentan innerlich. Ich wollte nie so ein Mensch werden. Es tut mir einfach so unendlich leid das ich ihn anlüge, vorallem da er wirklich ein Mensch ist der Angst davor hat verletzt zu werden und mich zu verlieren. Er hat Schonmal fast angefangen zu weinen weil ich ihn nicht auf mein Handy gucken lasse und er irgendwelche Herzen gesehen hat. Hab gesagt dass das eine Gruppe war (wo halt echt oft Herzen geschickt werden, was ich ihm auch mal gezeigt habe). Ich bin so ein schlechter Mensch geworden. Ich weiß einfach nicht weiter

Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung, schlechtes gewissen, Untreu
5 Antworten
Bin ich wegen masturbation untreu?

Hallo ihr lieben... das thema ist mir unangenehm anzusprechen aber ich hoffe dennoch das ihr mir weiter helfen könnt ich habe sehr grosse schwierigkeiten ich bin mit mein freund seit 4 Monaten zsm... und ich liebe ihn sehr nie würde ich ihn betrügen aber hin und wieder wenn ich alleine bin umd er nich da ist und ich es mir selber mache quasi denke ich komplett anders in diesen moment.... ich denk an andere Männer was mir sehr grosse schuldgefühle macht im nachhinein hin und wieder auch an mein freund aber sehr oft an andere... das macht mich langsam depressiv weil ich mich alleine fühle deswegen wollte ich wissen ob sowas krank ist?? was mach ich eigentlich in mein kopf? es spielen sich da manchmal dinge ab in meiner fantasie was ich so in real life NIEMALS machen würde.... z.b hatte ich ein gedanken wo ich grad in snapchat bin und ich mit dem Mann in meiner fantasie sex hatte dabei hab ich es gefilmt und meinen freund gezeigt DAS WÜRD ICH ABER NIE TUN!!! dannach weine ich und habe schuldgefühle aber in dem moment wenn das kommt kann ich nichts dagegen machen... er ist so gut zu mir bin ich untreu? ich hab weder kontakt zu andern männern noch treffe ich die oder sonst was bin meistens allein da mein freund sehr lange arbeitet... meine gedanken machen mich fertig und ich werd dwpressiv obwohl ich weiss das er dee perfekte mann fpr mich ist will ihn nicht verlieren :(

Freundschaft, Sex, Gedanken, Psychologie, Befriedigung, Fantasie, Liebe und Beziehung, Untreu
11 Antworten
Ich hasse meinen Mann und nun hat er mich betrogen,soll ich ihn verlassen und was soll ich bei der Scheidung beachten?

Also ich bin mit meinem Mann schon über 40 Jahre lang verheiratet , aber hasse ihn schon lange über alles, er schlägt mich zwar nicht ist aber sehr dominant und despotisch, er ist zwar schon fast 70 , geht aber immernoch ins Fitnesstudio, hat immernoch einen athletischen , sehr muskulösen Körper ist stark und gut in Form , ich hab den Eindruck dass er das extra macht , weil er immornoch notgeil ist trotz seines Alters und er schaut jungen hübschen Frauen hinterher und hat mich bestimmt schon oft betrogen nur leider htte ich nie beweise dafür und konnte ihn deswegen auch nie verlassen, weil ich aus einem strengen Elternhaus komme wo man andere Erziehung genossen hat. Aber ein Mal, da ging ich kurz zu unserer Tochter um sie und meine Enkelin zu besuchen und er arbeitete im Garten. Als ich wieder zurückkam dachte ich mich trifft der Schlag, ich sah diesen Schuft inflagranti mit einem ca. 25 jährigen Flittchen im Bett, er hatte seine Jogginghose noch nichtmal komplett unten und seine Stiefel noch an, in unserem Ehebett, wie abartig. Als dieses Flittchen verschwand, sagte ich meinem Mann, dass er ein verdammter Hu*sohn, ein verdammter Mistkerl und ein stinkender perverser Parasit und Btard ist und dass ich ihn über alles auf dieser Welt verabscheue und hasse und vorhabe ihn trotz allem zu verlassen und ihm war es sogar egal, ihn hat es nichtmal interessiert dieses Schwein! Soll ich ihn verlassen und was soll ich bei der Scheidung am besten beachten?

Hass, ehemann, Untreu
8 Antworten
mit einem vergebenen Typen geflirtet, was nun?

Halloooo... Ich studiere seit 2 Semestern in einer anderen Stadt und um ehrlich zu sein, sind hier kaum Männer, die mir gefallen. Ich bin 23 und habe jemanden kennengelernt, den ich ziemlich anziehend finde (zumindest vom aussehen und von der art) Er hat ne Freundin aber die wohnt weiter weg, die sehen sich sehr selten und wie ich mitbekommen habe, hat er sie leider auch paar mal betrogen. Ich würde natürlich niemals mit ihm schlafen, aber zwischen uns ist einfach so ne Verbindung..

wir haben uns auf anhieb verstanden teilen den selben Humor.. und optisch finden wir uns gegenseitig sehr anziehend, hat er mir gestern gezeigt, wir waren nämlich feiern mit ein paar Freundinnen und freunden, er war natürlich dabei. Wir haben getrunken und irgendwann kamen wir ins Gespräch , haben geflirtet und dann getanzt .. wir haben ziemlich heiß getanzt .. und dabei geflirtet, er konnte praktisch alle songs die ich auch liebe und auswendig kann und wir haben uns die ganze zeit beim tanzen angeschaut und die lyrics mitgesungen.. es war echt toll und wie gesagt diese sexuellen Schwingungen sind leider da... dagegen kann man nichts tun.. ich fühle mich eigentlich sehr sehr mies und mache es wirklich nicht ohne reue

Kann mir jemand helfen ? habt ihr Erfahrung mit sowas? wir haben dann heute darüber geschrieben und ich hab ihm gestanden dass ich ihn schon sexy finde und das aber sehr falsch ist was wir machen und daraufhin meinte er , dass er auch schon dran gedacht hat, mehr mit mir zu haben.. echt seltsame situation .. es fühlt sich einfach so gut an mit ihm, obwohl es falsch ist und ich hatte seit 1 Jahr keinen Sex und bin deswegen natürlich anfälliger ... hilfeeee

Love, Liebe, Männer, Frauen, Beziehung, Sex, Affäre, Fremdgehen, Untreu
6 Antworten
Glaube mein Freund hatte ein One Night Stand?!?

Mein Freund (24 J.) ich hatten die letzten 3 Wochen Streit. Vom 12.09. (Samstag) auf 13.09. (Sonntag) kam er morgens um kurz vor 08:00 Uhr sturzbetrunken nach Hause und sein erster Weg führte ins Badezimmer, über die Kloschüssel! Seine Lackschuhe waren voller Schlamm und auch seine unteren Hosenbeine! Ich fragte ihn wo er war, er sagte das er bei einem Freund Zuhause war, als ich ihm sagte das so lange bestimmt kein Club auf hat! Seine Orange Boxershorts zog er am nächsten Tag beim duschen aus. Als ich sah das dort 3 "Weiße kleine Flecken" zu sehen waren, wurde mir ganz anders! Wir hatten kein Sex an diesem Tag und Urin trocknet doch und hinterlässt keine oberflächlichen, weiße Flecken? Ich sagte erstmal nichts aber als er die Woche wieder nicht nach Hause kam & über sein Handy nicht erreichbar war, obwohl er mir wieder versprach nach Hause zu kommen, würde ich stutzig. Wenn ich sage, dass ich nach Hause komme, mache ich dann mein Handy lautlos, geh nicht dran oder komplett aus? Sage das ich bei einem Freund Zuhause trinken war, aber überall Schlamm an den Schuhen habe und ein Auto habe, womit ich überall hinfahre und damit sogar nach Hause noch gefahren bin? Hab ihn drauf angesprochen, er streitet es ab und behauptet das Sperma aus der Shorts wäre noch von mir, obwohl ich mir peinlich genau gemerkt habe, dass wir kein Sex hatten, als ich schon die Spuren in seiner Shorts sah, aber das nicht wahr haben wollte! Ich habe mir jetzt ein Schwarzlicht bestellt und werde überprüfen, ob das wirklich Sperma ist. Sollte das so sein, muss er mir fremdgegangen sein, so wie er das in seinen letzten Beziehungen auch immer getan hat!! Was soll i h dann tun und wie soll ich ihn darauf ansprechen, damit er mir von sich aus die ganze Wahrheit erzählt?! Ich möchte einfach nur wissen mit wem, wie und warum!!! Ich bin so ratlos! Bitte helft mir! :-(  

Freunde, Sex, betrunken, Blackout, Club, Fremdgehen, Geschlechtsverkehr, Park, onenightstand, Untreu
14 Antworten
Freund zeigt Interesse an einer anderen Frau

Ich hab ein Problem :-( Mein Freund ist viel unterwegs (Selbstständig) und leider hat er nicht viel Zeit in der Woche...aber in der letzten Zeit ist er viel über WhatsApp online, was nicht schlimm ist :-) Wenn ich ihn schreibe, dass ich ihn liebe oder vermisse, kommt spät oder nichts zurück :-( Ich spreche ihn auch drauf an, da kommt dann nur, dass es berufsbedingt ist, dass er mit seinen Mitarbeitern schreibt. Das glaube ich ihn auch :-) Aber ich habe rausgefunden, dass sein Chef auch sich langsam aufregt, dass er nur noch mit sein Handy "schreibt". Ich habe es beobachtet, wenn er zu Hause ist und auch festgestellt, dass es eine Arbeitskollegin ist, mit der er immer schreibt :-/ Naja, ich hab immer heimlich "rübergeschillt" was sie so schreiben :-/ und konnte gewisse Dinge auch lesen...ich war etwas schockiert :-( Den, er flirtet heftig mit ihr...wie z.B: er möchte sie gerne mal nackig machen...und solche Dinge :-( Sie schrieb auch mal, dass sie ihn sehr mag :-( Das tat soooo weh :-(

Er sagt aber zu mir jeden Tag, dass er mich liebt und auch vermisst hat :-) er kuschelt gerne mit mir, freut sich, wenn er mich sieht :-) Wir haben uns, vor kurzem auch Verlobt :-)

Aber jetzt habe ich Angst, dass er doch mich nicht mehr möchte :-( Natürlich habe ich ihn auch drauf angesprochen, das ich die Befürchtung habe, dass er eine andere, oder Interesse an einer anderen hat :-/ Was er natürlich verneinte :-/ Er sagte, dass er nur mich liebt, keine andere Frau an seiner Seite haben will...

Sehe ich das vielleicht zu eng??? Oder sehe ich Gespenster :-o

Ich bitte um Rat :-(

Danke

Beziehung, Untreu
9 Antworten
Wie soll ich mich gegenüber meiner Schwägerin und einer Bekannten verhalten?

Meine Schwägerin hat sich in einer Situation am Tisch extrem mit Ihrem Dekolletee auf mich gebeugt (und gedrückt), um nach der Salatschüssel zu greifen. Ich bin im ersten Moment nicht erschrocken, da ich dachte, es sei meine Frau. War sie aber nicht... Ich denke, es war Zufall und nicht beabsichtigt. Wir verstehen uns ganz gut und sie ist auf einer Skala von 1-10, auf meiner persönlichen, subjektiven Skala auf einer 8,5 (sieht aus wie die Gattin von Ex- Präsident Wulff). Wenn wir uns bei Familienfeiern sehen, haben wir immer viel zu lachen, sie filmt mich auch oder macht permanent Späße mit mir/über mich (nein, ich bin kein Klops :-))... Wie soll ich mich verhalten? Interpretiere ich zuviel hinein? Frauen sehen so etwas ja immer anders, als ein Mann. Machen Späße und denken sich nichts dabei...

Zudem hat mir eine Bekannte "gestanden", dass sie mich mag und meinen Humor sehr lustig findet. Wir haben uns sehr gut unterhalten, aber irgendwie möchte ich es dabei auch belassen. Wie soll ich mich hier verhalten. Soll ich Ihr die kalte Schulter zeigen? Ich denke, sie hat jemanden wie mich gesucht und hegt sehr viele Hoffnungen.

Generell möchte ich mich auf nichts einlassen, nichts kaputt machen und meine Lösung sieht so aus: Ignorieren und nicht mehr darauf eingehen.

Möchte mir auch noch im Alter treu sein und keinen Fehler machen, der nur kurze Zeit dauert und mich ein Leben lang verfolgt.

betrogen, Untreu
4 Antworten
Sie hat mich betrogen, aber ich liebe sie und will mit ihr zusammen bleiben

Hi Leute, ich habe da ein wirklich großes Problem und hoffe das mir jemand helfen kann. Also ich bin nun seit 3 Monaten mit meiner Freundin zusammen und auch sehr Glücklich. Nach einem Monat Beziehung wurde sie plötzlich komisch und wusste nicht mehr genau ob sie das alles wirklich will und ob das zwischen uns überhaupt Liebe ist. Zwischen mir und ihrem Ex liegen ca. 5 Monate, sie waren 6 Jahre zusammen. Auf jeden fall ist sie am Wochenende mit ein paar mädels und nem Kerl (mit dem sie vor uns was hatte) in ne Discothek gefahren, ich hatte kein Bock. Mir war eh nicht ganz wohl bei der sache, deswegen habe ich eine der Mädels beauftragt, ein Auge auf meine Freundin und den Typen zu werfen. um halb 8 morgens bekomme ich nen anruf, den ich erst um 10.00 Uhr gelesen habe. Es war das Mädel und meinte, Sie ist nach der Disco mit zu ihm. Als ich zu ihr gefahren bin war sie nicht zuhause. Also bin ich zu ihm gefahren. Sie haben zu zweit in einem Bett geschlafen und beide geschworen es war nix. Ich habe rausbekommen das die beiden keinen Sex hatten, aber trotzdem geknutscht und auch gefummelt. Mitlerweile liebt sich mich sehr und ich glaube ihr auch, nur ich kann das irgendwie net verdrängen. Ich habe ihr eig. schon verziehen. Ich will glücklich mit ihr sein, nur geht das net wenn ich als daran denke. Was kann ich tun, das für immer zu verdrängen??? Ich weis das vergessen nicht geht:(

Mädchen, Beziehung, betrogen, Fremdgehen, Untreu
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Untreu