Untreue Frauen Tv? Ist die Seite sicher?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mich auch dort angemeldet und bin "Platin-Mitglied" (Was immer das heißen Mag). Habe fleißig E-Mails (ca.350 Stück) verschickt (bei Frauen zwischen 30-45) die Sexuell am aktivsten (rein wissenschaftlich gesehen) sind. Aber keine Antwort (0.00) bei 350 Mails ?? Und ich habe ein nettes Foto von mir In das Profil platziert. An meinem Aussehen kann es also nicht liegen!! Ich habe natürlich auch Mails bekommen in regelmäßigen Abständen(3-4 Mails mit einem Abstand von fünf Minuten wie zum Beispiel 12:30, 12:35, 12:41 und 12:46 als ob die ganzen Mädels gleichzeitig am Rechner sitzen würden. Total Unlogisch). Diese auch brav beantwortet (aber keine Rückmeldung bekommen wie gewöhnlich). Selbst als ich andere Männer angeschrieben habe (ca.20 Mails) um mich kurzzuschließen (Erfahrungsaustausch) habe ich keine Antwort bekommen. Ich bin mir sicher, dass diese ganze Seite konstruiert ist. Bei Untreuefrauen.com gibt es keine Frauen, die Seite soll nur Geld verdienen. ALSO FINGER WEG VON UNTREUEFRAUEN.COM !!!!

Anmeldungen sind kostenlos.

Funktionen müssen bezahlt werden.
Fallt nicht auf den Nepp rein.

Hey, ich bin's nochmal und wollte ein kurzes update geben. Ich habe weit über 600 Mails geschrieben. Und ich habe alle (C)Profile (fake Profile) außeracht gelassen. Keine Antwort. Nicht's??? Der Hammer!!

Ich kenne diese spezifische Seite nicht, aber ich kann dir ein paar allgemeine Infos über die Seitensprungportal-Brance geben.

In der Regel sind es Abzock-Seiten, auf denen fast nur Männer und ganz wenige Frauen angemeldet sind. Die englischsprachige Seite Ashley Madison wurde 2015 gehackt, und es kam sowas raus wie: auf eine Frau kommen über 1.000 Männer.

http://derstandard.at/2000021363328/Ashley-Madison-20-Millionen-Maenner-flirten-mit-12-000-Frauen

Dazu gibt es dann noch Fake-Profile. Sie schreiben computergenerierte Nachrichten von angeblichen Frauen, damit Männer angemeldet bleiben.

Und die ganz schwarzen Schafe fangen an, dich zu erpressen, wenn Du dein Abo kündigen willst. Sowas wie: Briefpost mit eindeutigem Absender nach Hause schicken, damit es die Frau mitbekommt.

Geh' besser ins Bordell. Da kommst Du günstiger weg.

Und wenn Du Wert darauf legst, daß es unbedingt eine untreue Frau sein muss, dann such' lieber in freier Wildbahn.

Was möchtest Du wissen?