Ersatzteil für alte Spieluhr / Lochplattenspieler?

Hallo zusammen,

ich habe eine alte Spieluhr, bzw. einen alten Lochplattenspieler des Herstellers "Thorens" geschenkt bekommen. Allerdings lief dieser nicht. Ich hab das "Uhrwerk" dann mal aufgeschraubt und da flog mir die Ursache hierfür auch schon entgegen. Ein Kunststoffzahnrad (das einzige Kunststoff-Teil des gesamtes Uhrwerks) war in der Mitte durchgebrochen und lag lose im Gehäuse. Ich habe das Zahnrad daraufhin auf Verdacht einfach mal mit Sekundenkleber geklebt und wieder eingebaut. Die Spieluhr lief daraufhin auch problemlos, jedoch ist das Zahnrad noch wenigen Betriebsminuten - erwartungsgemäß - erneut gebrochen. Diesmal sogar in noch kleinere Teile, wodurch es nun irreparabel sein dürfte.

Frage: Kann mir zufällig jemand eine Bezugsquelle für derartige Ersatzteile nennen? Ist ja doch recht speziell und bis jetzt bin ich im Netz nicht fündig geworden, wobei ich der Fairness halber auch sagen muss, dass ich gar nicht weiß, wonach ich genau suchen soll. Kann ein Uhrmacher hier ggfls. helfen, oder ist das Thema zu speziell? Über Hinweise würde ich mich sehr freuen.

Ich füge diesem Beitrag 2 Fotos bei. Das Zahnrad habe ich zur Identifizierung eines Ersatzteiles noch einmal zusammengesetzt. Es dürfte in diesem Zustand jedoch nicht mehr einsatzfähig sein. Alleine schon, weil mehrere Zähne fehlen.

Danke!

Ersatzteile Spieluhr Thorens Uhrwerk Zahnrad Spieldose
2 Antworten
Wer muss im Falle einer Sachbeschädigung bei Versand haften?

Hallo zusammen,vor einigen Wochen bin ich mit meiner Fossil Automatikuhr (mit Naked-Uhrwerk) gegen eine Tischkante gekommen und die Scheibe ist gerissen. Es hat sich ein Splitter gelöst und lag auf dem Ziffernblatt. Ich habe sofort die Krone herausgezogen um die Uhr zum Stillstand zu bekommen.Zu Hause habe ich sehe vorsichtig die Scheibe komplett entfernt um den gelösten Splitter entfernen zu können. Nach einschieben der Krone habe ich die vollständige Funktion der Uhr festgestellt (sogar ne 2 minütige Videoaufnahme gemacht) und die Krone dann wieder herausgezogen. Habe dann mit einer Plastikscheibe und Klebeband die Uhr abgedeckt damit beim Packen und Versenden nichts an das Ziffernblatt oder die Zeiger geschweige denn ins Uhr Werk gelangen kann.Also verpackt, zu Post gebracht und als versichertes Päckchen an den Fossil Reparaturservice geschickt. Nach einer Woche dann der Kostenvoranschlag - 180 Euro für die Reparatur weil wohl zusätzlich zu der Scheibe das Uhrwerk UND das Ziffernblatt ersetzt werden müssen da defekt.Nun meine Frage: Wer kommt für den Schaden auf? Ich habe mir größte Mühe gegeben die Uhr in einem funktionalen Zustand zuzusenden damit lediglich die Scheibe ersetzt würde und nun soll die Uhr komplett kaputt sein?Ist hierfür Fossil oder die DHL zuständig? Uhr liegt immernoch bei Fossil, kann die erst am Montag anrufen um das Problem zu klären, aber vielleicht kennt sich hier ja jemand mit so einem speziellen Fall aus.Bleibe ich jetzt auf den Kosten sitzen? Die Uhr ist es nicht mehr wert um sie so teuer reparieren zu lassen.Danke schonmal für die Antworten.

Schadensersatz Rechnung DHL Fossil Uhr Kostenvoranschlag Reparaturservice Uhrwerk
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Uhrwerk

Welches Uhrwerk ist besser, das Eta 2824-2 oder das Miyota 8215?

3 Antworten

Uhrglas beschlägt von innen?

6 Antworten

Woran erkennt man eine Uhr mit Automatik Uhrwerk?

7 Antworten

Kaminuhr / Schrankuhr lässt sich nicht aufziehen

5 Antworten

Uhr mit Handaufzug bleibt öfter stehen läuft nach Schütteln wieder

3 Antworten

Ice Watch - Zeiger abgefallen

2 Antworten

Mechanische Uhr überdreht?

4 Antworten

Halbautomatikuhr

3 Antworten

Was ist besser? Quarzuhrwerk oder Automatikuhrwerk?

9 Antworten

Uhrwerk - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen