Im Bunde der Dritte?

Hallo künstlerisch interessierter Teil der Community,

wie manche von euch wissen, betätige ich mich gerne kreativ und im Zuge dieser Entfaltung habe ich vor einiger Zeit Sticker für Telegram und Whatsapp erstellt:

Depribat

und Burnoutbear

(Beide Stickeralben sind gratis auf Telegram und Whatsapp erhältlich, Link gerne bei Interesse).

Ich überlege nun eine kleine Cartoon-Serie mit diesen beiden Charakteren zu beginnen. Also kleine Comics mit den beiden Figuren mit durchschnittlich 3-4 Bildern pro Reihe und gelegentlichen längeren Comics.

Ich habe mir überlegt die beiden einfach in eine WG zu stecken. Aber Depressionen und Burnout-Syndrom sind zwei eher kraftlose psychische Probleme. Mir fehlt da ein wenig der Kontrast.

Daher überlege ich eine neue Figur einzubauen die energiegeladener ist. Ich schwanke zwischen einer dauernd fröhlichen Figur und einer cholerischen, also einer die schnell wütend wird und so richtig ausrastet.

Die Figur sollte auch ein Tier sein und am Besten eines das im Englischen mit "B" beginnt.

Vielleicht ein überaus fröhlicher Hase "Sunnybunny" oder ein cholerischer Dachs "Angrybagder" oder so? 🤔 Oder umgekehrt? Oder was ganz anderes...

Die neue Figur soll dann auch ihre eigene Sticker-Reihe bekommen.

Was denkt ihr wäre lustiger als Kontrast zu den beiden? Schreibt mir doch eure Meinung

lg und danke

Andrastor

Im Bunde der Dritte?
Fröhliche Figur 82%
Anderes und zwar... 18%
Cholerische Figur 0%
Comic, Serie, Psychologie, Cartoon, Sticker, WG, telegram, WhatsApp

Meistgelesene Fragen zum Thema Telegram