Top Nutzer

Thema Sport
  1. 10 P.
  2. 5 P.
impulsiv selbst verletzt, Hilfe?

Ich nehme seid 10 Tagen Flouxetin gegen Panikattacken. Die ersten Tage war ich sehr traurig und ängstlich, danach die Tage habe ich mich sehr leer und emotionslos gefühlt. Ungefähr seid 3 Tagen fühle ich mich wütend.

Ich habe mich seid einer Woche bis eben nicht mehr selbstverletzt, weil ich nicht mehr das Bedürfnis dazu hatte, plötzlich Hemmungen bekam und es als hässlich empfand. Ich dachte das liegt daran, dass das Medikament wirkt oder so.

Aufjedenfall war ich eben auch grundlos wütend und gleichzeitig frustriert. Zudem hatte ich leichte Schuldgefühle bzw habe mich über mich selbst aufgeregt (siehe letzte Frage). Irgendwie total unnötiger Grund.

Ich habe mich dann selbstverletzt, aber es war keine rationale Entscheidung. Es ist einfach passiert, wie ein Impuls. Leider war es auch noch am Handgelenk. Problem ist ich muss morgen wieder zum Psychiater und habe Angst vor seiner Reaktion. Zudem schäme ich mich ziemlich dafür. Die Verletzung ist zum Glück nicht so schlimm, aber trotzdem. Ich muss in paar Tagen im Tshirt an einem Volleyball Turnier teilnehmen...

Was soll ich tun?

Irgendwie fühle ich mich jetzt sehr befreit, aber schäme mich auch gleichzeitig.

(Therapie habe ich bereits und stationär gehe ich in 3 Monaten)

Liegt das ganze überhaupt an den Medikamenten?

Sport, Schule, Angst, Krankheit, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Panikattacken, Psychiatrie, Ritzen
2 Antworten
Werde ich so abnehmen können und gezielt Fett verlieren?

Hallöchen!

Ich bin weiblich, 160 cm groß und mein momentanes Gewicht ist 82 Kilo, was ja offensichtlich starkes Übergewicht ist. Bereits seit mehreren Jahren versuche ich abzunehmen, habe es oft mit radikalen Abnehmmethoden probiert, die klappten, aber dann der Jojo-Effekt zustande kam. Ich habe meinen Stoffwechsel ruiniert, da ich früher, um abzunehmen teilweise nur einen Apfel am Tag gegessen habe. Nach all den Jahren wollte ich es nun mit einem Abnehmprogramm ausprobieren, was aber pro Monat eine Menge kostet, weshalb ich mich doch dagegen entschieden habe. Nun nach mehrmaligem Recherchieren, hoffe ich doch den richtigen und sinnvollen Weg gefunden zu haben, was aber eine Menge Geduld erfordert.Ich habe meinen Grundumsatz berechnet, der etwa auf 1650 kcal liegt und habe vor auch auf die 1650 kcal pro Tag zu kommen, um meinen Stoffwechsel wieder anzukurbeln. Jedoch nur mit Obst und Gemüse und eventuell auch paar Eier pro Tag, um nicht ganz auf tierische Produkte zu verzichten. Ich möchte nicht und werde auch diesmal nicht verhungern! Dazu werde ich noch mindestens 3 mal pro Woche joggen gehen und jeden Tag, wenn Zeit besteht, 10 - 20 Minuten Krafttraining machen, also einbisschen Muskeln aufbauen, da ich extreme Orangenhaut bzw. Cellulite an den Oberschenkeln habe! 😧 Als ich mal gut abgenommen hatte, waren diese immernoch da, ich sah immernoch dick aus und bekam den Jojo-Effekt zu spüren. Es besteht einfach die Angst in mir, dass ich das Fett mein Leben lang nun tragen muss, dabei sehe ich diese tollen Abnehmfotos im Internet kursieren und ich habe theoretisch noch eine lange Zeit vor mir!

Nun zur Frage - Was denkt ihr? Kennt sich jemand damit aus und werde ich erfolgreich die Cellulite verschwinden lassen, Fett verlieren und gesund, ohne Jojo-Effekt abnehmen?

Vielen Dank im Vorraus!

Sport, Ernährung, abnehmen, Diät, Ernährungsumstellung, Fettabbau, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness
6 Antworten
Körperlich und geistig fit für den Einstellungstest bei der Polizei?

Halllo lieber Leser ,danke für deine Zeit, ich werde meine Frage genauer erklären.

Ich bin 18 Jahre alt (Männlich) und werde nächste Woche den Einstellungstest bei der Bayerischen Polizei machen.

Der Einstellungstest wird sehr lange dauern. Er besteht nämlich aus 2 Test am Computer , Sporttest , Gruppendiskussion und einem strukturierten Interview. Das alles dauert sehr lange . Mein Tag beginnt also um 5 Uhr morgens , denn ich möchte bzw. muss um 7 Uhr pünktlich da sein. Der Tag bei der Polizei endet (wenn ich nicht durchfalle) irgendwann nachmittags.

Mein "Problem":

(Ich will nicht angeben) Ich gehe seit einiger zeit ins Fitnesstudio und habe einen hohen Muskelanteil. Ich habe also einen Hohen kalorienbedarf.

-Ich werde aufgeregt und gestresst sein, ich werde Adrenalin bekommen , vielleicht sogar leichte Schweissausbrüche.

-Vielleicht werde ich die Nacht schlecht geschlafen haben (muss aber noch dazu früh aufstehen wegen der Hinfahrt)

-Außerdem muss ich dort sehr viel denken ( die Aufgaben im Einstellungstest sind sehr anspruchsvoll z.B Merkfähigkeit , Knobelaufgaben etc.) Ein klarer kopf ist also das A und O

-Und zu guter letzt muss ich für der Sporttest fit sein.

Um nochmal mein Problem auf dem Punkt zu bringen all diese aufgezählten punkte sind Dinge , die in meinem Körper passieren. Mein Körper ist kein "Freie Energie Generator". Ich muss also in der Früh und während des Tages viel Kalorien zu mir nehmen. Aber ich darf auf keinen fall meinen Bauch überfordern . Sonst bin ich nur am verdauen, und das ist während dem Sporttest sehr unpraktisch.

Hätte gerne etwas , das mir viel Energie gibt und leicht zu verdauen ist.

Ich bedanke mich im vorraus für euere Antworten Danke

Sport, Fitness, Gesundheit, Ernährung, Kalorienbedarf, Einstellungstest, Gesundheit und Medizin, Vorstellungsgespräch, Polizei Einstellungstest
3 Antworten
Wie Freund beim Abnehmen unterstützen?

Hallo zusammen,

einer meiner besten Freunde hat mich diese Woche gefragt, ob ich ihm beim Abnehmen helfen könnte. Er ist 16, 1,84m und wiegt 107kg. Ich unterstütze ihn da gerne, auch weil er schon seit April versucht abzunehmen und seine Eltern anscheinend nicht in der Lage sind ihren Sohn zu unterstützen, da er seitdem nochmal 13kg zugelegt hat und jetzt dringender denn je abnehmen möchte.

Ich mache sehr gerne Sport und liebe es mich zu bewegen, deshalb möchte ich ihm möglichst schnell zeigen, dass Bewegung Spaß machen kann und man sich nicht davor drücken muss. Gestern war ich mit ihm im Schwimmbad, weil er gerne schwimmt und immer seltener schwimmen geht, weil er sich für seinen Bauch schämt. Bis 13 war er immer schlank und sportlich. Ab da ist er kräftiger geworden und hatte schließlich einen kleinen Bauch, der dann schrittweise dicker wurde.

Beim Umziehen in der Umkleide hat er sich nicht geniert, weil wir uns schon ewig kennen. Sein Bauch sieht nicht sehr dick aus und hängt auch noch nicht über den Bund bzw. die Unterhose. Dafür hat er umso mehr Hüftspeck, der links und rechts über die Hose ragt und den klassischen Männerbusen. Wir hatten beim Schwimmen viel Spaß und diese positiven Erlebnisse würde ich für ihn gerne aufrechterhalten, um ihn weiterhin zu motivieren.

Die Weihnachtszeit ist sehr undankbar zum abnehmen, dennoch sind wir glaube ich auf dem richtigen Weg.

Habt ihr noch Tipps oder Vorschläge, was ich wie, wo und wann mit ihm machen könnte? Joggen darf er momentan noch nicht, da das zu sehr auf seine Gelenke geht. Vielleicht liest diese Frage ja auch jemand, der selbst übergewichtig ist bzw. war und hat noch einen Einfall.

Mir ist sehr wichtig, dass ich mich in ihn hineinversetzen kann und ihn nicht überanstrenge oder demotiviere.

Bitte entschuldigt den langen Text! Vielen Dank schon mal im Voraus für's Antworten.

Bryan

Sport, Ernährung, abnehmen, Jugendliche, Speck, Junge, Gesundheit und Medizin, Jungs, speckbauch, Sport und Fitness, Übergewicht, Übergewichtig, dicker Bauch, motivieren, dick
5 Antworten
Wie kann ich meinen Kumpel beim abnehmen unterstützen?

Hallo zusammen,

einer meiner besten Freunde hat mich diese Woche gefragt, ob ich ihm beim Abnehmen helfen könnte. Er ist 16, 1,84m und wiegt 107kg. Ich unterstütze ihn da gerne, auch weil er schon seit April versucht abzunehmen und seine Eltern anscheinend nicht in der Lage sind ihren Sohn zu unterstützen, da er seitdem nochmal 13kg zugelegt hat und jetzt dringender denn je abnehmen möchte.

Ich mache sehr gerne Sport und liebe es mich zu bewegen, deshalb möchte ich ihm möglichst schnell zeigen, dass Bewegung Spaß machen kann und man sich nicht davor drücken muss. Gestern war ich mit ihm im Schwimmbad, weil er gerne schwimmt und immer seltener schwimmen geht, weil er sich für seinen Bauch schämt. Bis 13 war er immer schlank und sportlich. Ab da ist er kräftiger geworden und hatte schließlich einen kleinen Bauch, der dann schrittweise dicker wurde.

Beim Umziehen in der Umkleide hat er sich nicht geniert, weil wir uns schon ewig kennen. Sein Bauch sieht nicht sehr dick aus und hängt auch noch nicht über den Bund bzw. die Unterhose. Dafür hat er umso mehr Hüftspeck, der links und rechts über die Hose ragt und den klassischen Männerbusen. Wir hatten beim Schwimmen viel Spaß und diese positiven Erlebnisse würde ich für ihn gerne aufrechterhalten, um ihn weiterhin zu motivieren.

Die Weihnachtszeit ist sehr undankbar zum abnehmen, dennoch sind wir glaube ich auf dem richtigen Weg.

Habt ihr noch Tipps oder Vorschläge, was ich wie, wo und wann mit ihm machen könnte? Joggen darf er momentan noch nicht, da das zu sehr auf seine Gelenke geht. Vielleicht liest diese Frage ja auch jemand, der selbst übergewichtig ist bzw. war und hat noch einen Einfall.

Mir ist sehr wichtig, dass ich mich in ihn hineinversetzen kann und ihn nicht überanstrenge oder demotiviere.

Bitte entschuldigt den langen Text! Vielen Dank schon mal im Voraus für's Antworten.

Bryan

Sport 100%
abnehmen 0%
dick 0%
Übergewicht 0%
Jugendliche 0%
Junge 0%
Jungs 0%
Sport, Ernährung, abnehmen, Diät, Jugendliche, Junge, Gesundheit und Medizin, Jungs, Sport und Fitness, Übergewicht, Unterstützung, dicker Bauch, dick
3 Antworten
Ist mein Plan fürs Abnehmen und Muskelaufbau gut (Sixpack Viele Fragen bitte um ein Experte)?

Hallo,ich bin 16 Jahre alt/männlich

1,75m/63kg

Ich trainiere Mo-Sam 2 Stunden im Fitnesstudio (Dann zuhause Lernen/Dann trainiere noch ohne Geräte 1-2 Stunden. Mo-Do 30 min Bergsteiger /Dann ganzkörpertraining 1-2 Stunden.Zuhause mache ich Klimmzüge an meiner Klimmzustange,am Boxsack halt Boxen,Dann Liegestütze,Situps,squats usw.

Sodass ich zum Schluss viel schwitze.Ich sehe an mein Körper komische Veränderung, meine rechte Seite an mein Bauch wo mein V-Muskel ist schon viel mehr als auf der linken Seite Fett weg.Ist es normal, das man wenn man sich Brustmuskeln aufbaut das alles ,beim Anspannen hart wird außer bei der Brustwarze ?So ist das bei mir aufjedenfall und meine Rechte Brust ist paar Millimeter höher, als meine linke Brust.Liegt das vlt daran ,dass meine Rechte Brust mehr trainiert ist ?

Am Freitag:Ausdauer (30-45min Bergsteiger auf 50% erhöhung-Dann Fahrrad 20 min und 10 min Laufen) und dann 1 Stunde ganzkörpertraining.

Ich esse am frühen morgen Haferflocken und trinke am Tag 2-3l Wasser.

Mittag :was warmes bsp Schnitzel/Zwischendurch Knäckebrot mit Käse und Quark und nachdem Training 500ml Milch

Ich habe nur am Bauch etwas Fett, sodass mein Sixpack nicht sichtbar wäre.

Meine Fragen:Ist es möglich sich ein Sixpack aufzubauen und nebenbei Am Bauch Fett abzunehmen?

2.Frage an die Profis! Die selbst schon ein Sixpack haben oder hatten/Kurz davor sind!

Wie habt ihr das gemacht also welche Ernährung?

Ist mein Trainingsplan gut und würde es damit klappen oder eher weniger?

Wenn weniger könntest du so lieb sein und mir Bsp schreiben anstatt das zu essen ess lieber das oder

Trainiere 1 Tag Muskel 1 Tag Ausdauer

Ich achte auch drauf genug Energie zu haben und wann nimmt man zu oder ab in der Nacht?Oder wann? Und wie sieht es aus sollte ich viel essen mit wenig Kohlenhydrate/Fette/Zucker und dann 3-6 Stunden trainieren und viel trinken um dadurch Muskelkater zu bekommen und gleichzeitig weniger Kohlenhydrate habe als der Körper benötigt und dadurch abnehme?

Sry für die vielen Fragen möchte mir aber mein Traum verwirklichen und mein Plan funktioniert bis jz auch ganz gut aber auf dauer ob er gut ist und ob ich die richtigen Vorrausetzngen habe wie die Nahrung oder meine Nahrung noch ändern sollte weil mir ein Nährstoof sonst fehlt

Sport, Ernährung, abnehmen, Gesundheit und Medizin, Sixpack, Sport und Fitness, Fitneßplan
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Sport

Wie kann man sein Lungenvolumen vergrößern?

14 Antworten

Was isst man am Tag,wenn man Magersucht hat?

13 Antworten

Welche BVB Sprüche gibt es ?

6 Antworten

Clever Fit - Kann man mit der Clubkarte in jedem Clever Fit Studio trainieren?

2 Antworten

An der Rückseite der Oberschenkel direkt unter dem Po abnehmen! Speck verlieren, aber wie?! Hilfe!

6 Antworten

was sind "6er" und "10er" im Fußball?

10 Antworten

Fitnesscenter ab 14?

10 Antworten

Wie oft sollte man ins Fitness Studio gehen?

17 Antworten

Aus welchem Material ist eine Bowlingkugel?

4 Antworten

Sport - Neue und gute Antworten