Unzufrieden in der Ausbildung ( Tourismuskauffrau)?

Hey Leute,

ich befinde mich seit einem Monat in der Ausbildung zur Tourismuskauffrau in einem kleinen Reisebüro in meiner Kleinstadt. Leider entspricht einiges nicht nach meinen Vorstellungen und ich merke immer mehr das ich unzufrieden bin. Nach der Abreit bin ich oft schlecht gelaunt. Oft versuche ich es zu verdrängen und motiviert zu bleiben, da ich sowieso ein sehr positiver Mensch bin, aber es ist im Moment garnicht so leicht. Vielleicht ist es ja auch normal das eine Ausbildung am Anfang so verläuft. Deswegen hätte ich einfach gerne mal ein paar Meinungen von Außenstehenden.

Also folgendes:

Es gibt natürlich nicht nur negative Seiten und ich möchte aufkeinfall nur jammern, denn ich verdiene relativ gutes Geld und meine Kollegen sind auch alle sehr nett zu mir.

Mein Tagesablauf im Reisebüro ist ziemlich eintönig. Sprich, ich mache fast den ganzen Tag nichts und sitze nur rum. Heute habe ich von 9:00- 18:00 nur vor dem PC gesessen und mir ein paar Sachen angeschaut. Ein Telefonat habe ich geführt und anschließend noch ein paar alte Akten ausgetauscht und vernichtet. Dann habe ich noch Kaffe gekocht und gespült. Und das wars auch eigentlich schon. Es gibt Tage da bekomme ich mal mehr erklärt und sitze auch mal dabei wenn ein Kunde kommt. Aber die meiste Zeit mache ich quasi nichts. Wenn ich frage, ob ich etwas machen kann bekomme ich meistens nur gesagt das momentan keine Arbeit da ist. Da das Reisebüro sehr klein ist kommen manchmal nur 2 Leute am Tag rein. Einen richtigen Ausbilder und Ansprechpartner habe ich nicht, irgendwie sind alle oder keiner für mich zuständig😅

Ich bin gerade sehr am Zweifeln, denn so hatte ich mir das eigentlich nicht vorgestellt. Klar mir war bewusst das ist nicht direkt viel machen kann aber das es mir so langweilig den ganzen Tag ist hätte ich auch nicht gedacht :/

Ich bin sogar schon am überlegen ob ich den Ausbildungsberuf einfach verfehlt habe. Denn einige Sachen ( wirtschaftlichen Bereich) finde ich sehr langweilig und uninteressant und wenn ich das Wort ,, Rechnung“ höre dreht sich schon mein Magen um. Ich muss sagen das ich schon bei der Zusage zur Ausbildung ziemlich am zweifeln war. Aber da ich gerade keine andere Möglichkeit hatte und meine Eltern mich mehr oder weniger gezwungen haben, dachte ich mir ich ziehe es durch. Da mich andere Länder und das reisen ziemlich interessieren.

Ich bin gerade sehr am verzweifeln und sogar schon am überlegen die Ausbildung abzubrechen und mir einen anderen Beruf zu besorgen. Aber ich möchte keine voreiligen Entschlüsse treffen. Zudem wären meine Eltern sehr enttäuscht von mir.

Hat jemand von euch vielleicht auch schon solch eine Erfahrung gemacht?

über eine Antwort freue ich mich sehr.

Danke!😊

Schule, Ausbildung, reisebüro, unzufrieden, Tourismuskauffrau, Ausbildung und Studium
7 Antworten
Wegen Abi Prüfung Urlaub stornieren?

Guten Abend Community !

Ich habe Anfang des Jahres im Reisebüro ein Hotel + Flug nach Spanien gebucht. Es ist mein erster Flug und daher bin ich auf dem Gebiet unwissend. Ich werde zusammen mit meiner Schwester in den Urlaub fliegen. Da meine Schwester dieses Jahr ihr Abi ablegt, wollten wir es uns richtig gut gehen lassen. Die Prüfungstermine standen eigentlich fest. Ich habe zeitlich alles genau durchgeplant. Nun haben die Lehrer die Zeit der mündl. Prüfung verschoben. Diese wird am Donnerstag und Freitag abgelegt und unser Flieger geht am Freitag Morgen, dh. wenn ihre Prüfung am Donnerstag gelegt wird, könnten wir in den Urlaub fliegen, wenn auf Freitag, dann nicht. Nun hat meine Schwester ihren Lehrer persönl. kontaktiert. Dieser konnte aber noch keine Antwort geben, ob er die Prüfung auf Donnerstag verschieben kann. Ich habe im Reisebüro angerufen und zu meinem Pech kann ich den Flug nicht um einen Tag verschieben oder die Reise stornieren. Das Geld wäre somit verflossen. Es gebe die Möglich die Reise zu stornieren neu zu buchen, aber dann bezahle ich noch was drauf. So wie die Dame mir es erklärt hat, müsste ich den Flug nochmal dazu bezahlen. Ich habe eine Reiserücktrittversicherung abgeschlossen, die in dem Fall der Abi-Prüfung nicht greift.

Ich bin verzweifelt. Da es mein erster Flug ist, möchte ich ungern alleine verreisen in einem fremden Land. Was ist, wenn der Prüfungstermin nicht zugunsten meiner Schwester fällt? Gibt es hier ähnliche Erfahrungen oder Ratschläge!?? Wäre sehr dankbar!

Reise, Urlaub, Schule, Prüfung, Abitur, reisebüro, Reisen und Urlaub
4 Antworten
Wenn ich direkt von der Homepage der Airline ein Flug buche, können keine Probleme entstehen oder ( oder doch lieber von einem Reisebüro buchen )?

Meine Mutter hat 30 Jahre in einem Reisebüro gearbeitet ( jetzt Frührentnerin ) , sie suchte mir immer den billigsten Flug und ich gab ihr das Geld wann immer ich wollte , sprich ich hab noch nie ein Flug im Internet gebucht

Ich will nächsten Monat nach Südostasien fliegen , da es ein langer Flug ist will ich lieber mehr bezahlen und in der Business Class fliegen mit Qatar Airways die haben sehr gute Bewertungen.

Nun ist meine Befürchtung , dass ich am Reisetag am Flughafen ohne Flugticket und die bezahlten 2400 Euro da stehe und die Webseite ist nicht mal in Deutschland registriert , andere Länder andere Gesetze

Aber eine große Airline wie Qatar Airways die Milliarden Umsatz machen pfeifen bestimmt auf meine 2400 Euro und wollen ihr Ruf nicht schädigen , also sollte es sicher sein ODER ???

Oder doch lieber zum Reisebüro und etwas mehr bezahlen ??? Dann hat man wenigstens ein Ansprechpartner in DE bei irgendwelchen Vorfällen und kann die beschuldigen und sein Geld zurückverlangen und ich weiß nicht mal ob jedes Reisebüro auch jede Airline anbietet ... der Laden von meiner Mutter ist 30min mit dem Auto entfernt , auch nicht grad nah und wo der nächste ist weiß ich auch nicht, hab noch nie eins gesehen in meiner Gegend

Homepage, Reise, Internet, Urlaub, online, Flugzeug, Flughafen, Geld, Webseite, buchen, Airline, reisebüro, Südostasien, Ticket, Business Class, Qatar Airways, Reisen und Urlaub
5 Antworten
Praktikum im Reisebüro;Langweile und Müdigkeit?

Hallo, heute war mein erster Tag als Praktikantin in einem Reisebüro. Das Praktikum ist ein Pflichtpraktikum. Am Anfang wollte ich in eine komplett andere Richtung, doch was anderes konnte ich nicht finden.

Eigentlich habe ich mich auf das Praktikum sehr gefreut. Mein Chef ist eigentlich sehr nett und er hat mich auch darauf hingewiesen, dass ich mir was zu essen holen& wenn ich Lust habe, Kaffee oder Tee kochen kann und so weiter.

Mein Praktikum startet um 11:00 und endet um 18:00. Am Anfang war es ganz okay und den Tag über langweilig. Ich musste Bundesländer und ihre Hauptstädte auflisten und von einem vorgegeben Land alle Flughäfen und 3 letter codes bzw die lata codes aufschreiben.

Daraufhin musste ich mich über ein Land, eine seiner Regionen und Provinzen am Computer informieren. Ich hatte 2 Std. Zeit, was eigentlich gut war, denn ich musste über alles mögliche Informationen sammeln. Ich hab mir echt Mühe gegeben und meine Augen taten nach einer Weile weh.

Nach der Pause musste ich ein Quiz mit 5 verschiedenen Stufen und anderen Fragen machen. Das waren immer 15 Seiten pro Quiz. Die 13 davon waren Informationen und der Rest die Fragen.

Ich dachte ich muss das frei machen, aber es gab viel zu lesen. Und ich war müde und meine Augen waren irgendwie durch das künstliche Licht und das Licht vom Pc geschwächt. Ich konnte zwar weiter lesen, aber irgendwie auch nicht.

Ich hätte jetzt nicht gedacht, dass was großartiges machen werde. Aber 65 Seiten und die Informationen davor zu lesen, war echt langweilig unf hart. Mein Chef hatte auch andere Quiz (keine Ahnung was die Mehrzahl von Quiz ist)rausgesucht.

Habt ihr Tipps oder wie ich das schaffen und was ich gegen Langweile tun kann? Kaffee bringt nichts und die Broschüren und Angebote habe ich mir schon durchgelesen:(

Langeweile, Schule, Praktikum, reisebüro, reiseverkehrskauffrau
2 Antworten
Frühschicht verplant. Was kann mir als Azubi passieren?

He. Ich bin im 2. Lehrjahr in einem Reisebüro in einem Kaufland und 19 Jahre alt. Heute ist mir was ganz dummes passiert. Ich hab die letzten zwei Wochen immer Spätschicht gehabt und heute am Samstag Frühschicht. Dumm wie ich bin schaue ich nicht auf meinen Plan, weil ich dachte, dass ich Spät hab.

Zum Glück kam meine Kollegin eine halbe Stunde früher und somit war das Büro nur 2 statt 2,5 Stunden geschlossen. Sie war sauer, verständlich. Aber ich arbeite seit April (und da war ich vielleicht 9 Monate im ersten Lehrjahr) alleine, zwar nie mehr als 2,5 Stunde, trotzdem ist das anstrengend.

So meine Chefin kommt wieder am Mittwoch und meine Kollegin sagt, dass das ja mal passieren kann, aber sie muss es ihr trotzdem sagen. Verstehe ich auch. Ich werde ihr auch eine Email schreiben und mich dafür entschuldigen dann persönlich.

Ich habe gerade auch Angst, dass eventuell eine Strafzahlung vom Kaufland kommt (wegen den zwei Stunden die geschlossen waren). Wer müsste die dann bezahlen?

Ich stelle mich mal auf mächtig Ärger ein, aber was kann noch auf mich zukommen? Eine Abmahnung? Ich mach mir grad so eine Panik.

Das Reisebüro gehört zu einem großen Konzern und meine Chefin sagt immer, dass ich niemanden erzählen darf, dass ich alleine Arbeite, aber immer alles was gesetzlich verboten ist (wie Überstunden so viel wie ich mach oder ständig allein sein und die Raumtemperatur ist über 26 grad und ich darf mich nicht beschweren), sie stellt alles immer so hin, dass ich der dumme bin, obwohl sie sich falsch verhält.

Nur mal so, damit ihr sie einschätzen könnt. Wäre eine Abmahnung überhaupt Rechtens?

Arbeit, Ausbildung, Recht, Vertrag, Azubi, Kaufland, reisebüro, schichten
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Reisebüro

Reiseauftragnummer = Buchungsnummer?

3 Antworten

Urlaub buchen - wann bezahlen?

4 Antworten

wenn man bei einem reisebüro eine reise bucht wann muss man alles bezahlen?

9 Antworten

Praktikum im Reisebüro? Welche Aufgaben?

4 Antworten

Ist die Beratung im Reisebüro kostenlos?

6 Antworten

Flüge buchen: Im Internet oder im Reisebüro?

13 Antworten

Kann man Ryanair-Flüge auch über Reisebüros buchen und bezahlen?

4 Antworten

Wie nennt man das nochmal wenn man in einen Reisebüro arbeitet?

6 Antworten

Bewerbung um ein Praktikum im Reisebüro

5 Antworten

Reisebüro - Neue und gute Antworten