Teelichte ohne Aluhülle 37x14 mm

Ich verwende seit Jahren nur noch Teelichte ohne Aluhülle. Bisher habe ich so genannte "Opferlichte" bei GLAFEY bestellt - (Durchmesser 38 mm, Höhe 19 mm - 300 Stück für fast 50 Euro) - auch wenn der Preis weh tut. Sie werden in Handarbeit gegossen und brennen echt lange, weil sie deutlich höher sind als die meisten anderen. Den Dreck von IKEA und Supermärkten für fast kein Geld würde ich nie kaufen. Jetzt habe ich hier den Link zu Waschbär gefunden, von dem ich glaubte, dass es das Angebot nicht mehr gibt. Dort habe ich eben 300 Stück bestellt, weil sie doch deutlich preiswerter sind. Mal sehen, ob es einen Qualitäts-Unterschied gibt. Dass man das restliche Wachs nicht aus den Alu-Hüllen bekommt, ist Quatsch. Man muss sie nur umdrehen und leicht auf den Boden drücken, dann krümelt das Wachs heraus. Ich habe die leeren Hüllen schon oft wieder befüllt. Erst wenn sie völlig zerknittert waren, habe ich sie in den Gelben Sack geworfen. Angeblich wird Aluminium (zumindest bei unserer AWG) durch ein Strom-Verwirbelungsverfahren heraus sortiert. Mit Magneten geht das natürlich nicht. In manchen Leuchten sieht es viel schöner aus, wenn Glas-Halter das Teelicht aufnehmen, weil das Licht dann auch nach unten scheint. Allerdings passen die oft nicht in die Leuchte, weil die Glas-Halter dicker sind. Dann nehme ich die Teelichte in durchsichtigen Kunststoff-Hüllen. Die sind relativ teuer, werden aber von mir immer wieder befüllt. Wichtig ist dabei, deren Boden mit einem ausgeschnittenen Aluhüllen-Boden vor dem Schmelzen zu schützen. Ein kleines Problem ist, dass die Teelichte für diese Kunststoff-Hüllen einen Millimeter dünner sein müssen. Früher habe ich die Nachfüll-Teelichte deshalb "geschält". Dann fand ich bei Schlecker Nachfüll-Teelichte, die genau passten - bis es die nicht mehr gab. Danach bestellte ich sie bei GALA, die sie leider auch aus dem Programm genommen haben. Jetzt bin ich wieder auf der Suche nach passenden Teelichten (Durchmesser 37 mm, Höhe 14 mm). Bin gespannt, ob mir jemand weiter helfen kann.

Teelicht, Alu, nachfüllen
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Nachfüllen