Wie kann ich bei meiner Therme Wasser nachfüllen?

 - (Wasser, Heizung, heimwerken)

7 Antworten

Waschmaschine abschrauben, dort nen Schlauch anschliessen, und da wo der rote Absteller ist, das die Befüllung der Heizung. Beides öffnen und Wasserdruck beobachten - am Druckmanometer müsste ein grüner Bereich sein.

Am besten einen Schlauch zwischen Gerätehahn (Chrom) und dem Entleerungshahn (Roter Griff) machen... den Schlauch am Entleerungshahn aber anfangs nicht fest drehen. Dann den Verchromten Gerätehahn langsam öffnen... und warten bis am anderen Ende Wasser zwischen Schlauch und Hahn raus tropft (so entlüftest du den Schlauch und drückst dir keine Luft in die Heizungsanlage) ... Dann den Schlauch am Entleerungshahn festziehen, den Gerätehahn voll aufdrehen und langsam den Roten Griff des Entleerungshahn öffnen und das Druckmanometer beobachten!

Ich würde die noch einen Waschmaschinenschlauch mit Wasserstop empfehlen! ;)

Du brauchst einen kurzen Scblauch mit 2 Verschraubungen. Damit verbindest du den Waschmaschinenanschluss mit dem roten Anschluss daneben. Beide Ventile öffnen bis der Druck stimmt, beide wieder zu. Scblauch ab, fertig.

Normal macht man das mit einem kurzen ("Garten")Schlauch der dabei sein sollte. Damit würde vermutlich der Hahn wo die Waschmaschine dran hängt mit dem roten ganz rechts verbunden um Wasser nachzufüllen.

Aber an Welchen Anschluss muss ich den Schlauch anschließen?

0

Jop, so mache isch es auch immer. Nur statt nem Gartenschlauch nehme ich nen Waschmaschinenschlauch, der hat auch gleich die passenden Anschlüße! =)

1

Den Wasserschlauch an das Füllventil (roter Griff) schrauben und das Wasser aufdrehen und auch den roten Hebel querstellen.

Was möchtest Du wissen?