Mächtigsten Dämonengeister in Supernatural?

Hallo könnt ihr mir denn Geallen tun und eine Rangliste der Mächtigsten und Stärksten Dämonen in ganz Supernatural machen da ich gerade dabei bin eine Liste zu machen der Mächtigsten aber ich weiss nicht wo ich Enden soll desshalb frage ich auch was sind eurer meinung nach die Mächtigsten Dämonen in Supernatural denn mir ist aufgefallen das es eine Ganze Vielfalt an Orden Gibt es gibt Weissäugige ,Gelbäuguge Dämonen,Höllenritter,Cambions oder Kartakos, dazu hat jeder so seine Kräfte und Fähigkeiten Azazel hat Immunität gegen Weihwasser kann in Träume reisen und Feuer aus dem Nichts Erschaffen und alles was Sam und die Restlichen Spezial Kinder konnten,Lilith hat ihre Photokinesis,Telekinesis Thermokineisi,Geisterkontrolle und Geisterverteuflung,Kain Unsterblichkeit vor fast allem außer Der Dunkelheit,Ramiel Engels und Seraphimüberwähltigung,Asmodeus mit der Gabrielgnade und Dagon mit der Molekülaren Zerfallung von Engeln zu Staub und desshalb ist eure Meinung und eure Logik zur Rangliste der Mächtigsten und Stärksten Dämonen in Supernatural denn ich bin dabei eine Liste zu machen bin mir aber nicht Wirklich so sicher und will desshalb auch das ihr eure Liste der 8 bis hinzu 11 Mächtigsten Dämonen in Supernatural damit ihr mit eurer Meinung bei meiner Liste Helfen könnt,Was denkt so was Denkt ihr eigentlich darüber wer bzw.wie die Rang Liste also Hierachie eurer Dämonenliste wäre

TV, Horror, Action, Kraft, Esoterik, Hölle, Serie, Fantasy, Abenteuer, Dämonen, Dean Winchester, Drama, Mystery, Mystik, Mystisch, paranormal, Sam Winchester, Supernatural, Übernatürliches, Übersinnliches, Fähigkeiten, Kain, Okkult, Winchester
6 Antworten
Zeitreisender (Noah) echt oder fake?

Ich kann verstehen dass die Menschheit alles nur noch faket. YouTube fake Pranks... Werbung Fake... Geld Betrug...

Aber es ist kein Grund alles was uns unglaubwürdig vorkommt, direkt als fake zu betiteln, man sollte es wenigstens eine Chance geben. Ich persönlich finde dass die Menschheit nur noch aus prinzip an Fake denkt wenn es für die unglaubwürdig ist. Viele Videos auf YT mit Zeitreisender KÖNNTE möglich sein oder es ist mal wieder ein Promo Video, aber ob Zeitreisen wirklich möglich ist?

Ihr kennt es doch auch alle, als kleines Kind habt ihr versucht euren Eltern etwas zu sagen aber die haben euch nicht ernst genommen... Deswegen stellen wir uns jetzt einmal vor dass Zeitreisen wirklich möglich ist, die "Zeitreisende" in den YT Videos (wie zb. Noah) behaupten dass Zeitreisen schon seit 2003 möglich ist, aber 2028 erst veröffentlicht werden.

Manche glauben wiederrum an unendliche Zeitlinien oder Paralleluniversum. Doch solche Sachen werden nie vorher öffentlicht sondern einfach von der Regierung geheim gehalten und man weiß dann nicht zu 100% ob man private Quellen trauen soll. Genau das ist wiederrum die Situation mit dem kleinen Kind und den Eltern. Das ist zum Beispiel ein Grund warum ich an das "unmögliche" glaube.

Doch was ist denn eure Meinung zu den Zeitreisenden Videos? Anscheind soll 2020 Trump wieder als President gewählt werden und 2028 ist das Jahr wo Zeitreisen veröffentlicht werden. Wir können ja nur noch abwarten ob es alles stimmt.

Magie, Mystisch, Zeitreise
2 Antworten
Wer hat noch durch alkohol komische panikattacke bekommen nach langem Alkoholkonsum

Es hat angefangen aus einer tiefen Verunsicherung heraus, der Alkohol wirkte bei mir eigentlich immer stark angstenthemmend, nur hatte ich nie so unerträgliche ängste gehabt die sich so stark aufgedrängt haben, ab zu dem Zeitpunkt, als ich nach einem vollsuff komplett die Kontrolle verlor über meinen kopf. Ich wachte auf hatte einen 5 Stunden filmriss und eine genähte Kopfverletzung vom Vorabend. Ich bin eine Wendeltreppe runtergefallen oder gestoßen worden?! Kann mich nur noch schleierhaft erinnern das ich aufgebracht war nach dem Sturz, mehr weiß ich nicht mehr weil ich so zu war, also ich hatte Angst und war aufgebracht aber ich war so extrem betäubt, sodass nur eine schleierhafte Erinnerung vorhanden war und kein richtiges Gefühl, kein Bezug zu mir selbst. Ich spürte praktisch keine angst, sondern betrachtete mich später wie von außen, muss wohl auch ein Trauma bei mir ausgelöst haben. Ich kam danach ins Krankenhaus aus dem mich meine Mutter abholte. Kann mich nur erinnern, wie ich mich voll gedröhnt im Spiegel anschaute blutüberströmt. Als ich am nächsten Tag aufwachte fühlte ich mich natürlich Hundeelend, aber das schlimmste passierte noch. Irgendwie überkam mich so eine starke innere Unruhe, die ich zunächst ignorierte. Plötzlich Zwang mich irgendein Gefühl vom Körper heraus auf zustehen, als wollte irgendwas aus mir raus, ganz schwer zu beschreiben. Ich stand auf, lief zur Tür und plötzlich schnalzten meine Augen nach oben. Ich hörte laut flüsternde Stimmen im kopf, nicht von außen sondern im kopf, richtig irre ich weiß und meine Augen wurden automatisch nach oben gedrückt. Nach 10 Sekunden endete es und ich zitterte am ganzen Leib. Seit dem Tag hat ich enorm mit mir zu Kämpfen und entwickelte anscheinend Eine angststörung. Ich hatte dann einen Zwang entwickelt die Kontrolle über meine Gedanken zu behalten, als ich aber bemerkte, dass das nicht wirklich möglich ist, wurde die angst und der Zwang immer stärker, ich hatte ständig das Gefühl die Kontrolle über meine Gedanken behalten zu müssen, sodass ich ständig angst hatte und nicht mehr los lassen konnte. Ich bekam auch, so mein Gefühl viel zu viel von meinem Innenleben mit, mir war bis zu dem Zeitpunkt nicht mal bewusst, dass man ständig denkt, meist ja auch unbewusst. Irgendwann schaffte ich es los zu lassen und es schlich sich allmählich aus, aber so dumm wie ich war, trank ich als es weg ging wieder. Die sucht hat sich reaktiviert. Eine zeit Lang, sogar mehrere Jahre ging das gut, bis es wieder ausbrach, nicht so heftig, aber wieder durch eine panikattacke nach dem Suff. Ich mein ich hatte schon vorher zwänge, aber ich erlebte sie nie so belastend wie seit diesem Tag. Kennt jemand ähnliches oder vielleicht sogar dasselbe ? Vor allem entwickelten sich bei mir auch extreme fremdheitsgefühle und angst die Kontrolle zu verlieren war immer präsent. Wie als hätte ich einen ständigen inneren Beobachter entwickelt. Vor allem kennt jemand speziell so eine Reaktion vom alkohol ?

Alkohol, Psychologie, Mystisch, Panikstörung, Tiefenpsychologie, Zwangsstörung
9 Antworten
Ist das Haus wirklich verflucht?

Hallo zusammen!

Eine Freundin von mir ist im Januar in ein Reihenhaus gezogen. Seit dem sie da wohnt ist sie zeitweise fast schon depressiv. Auch mehrere andere Leute sagen dass sie sich in dem Haus unwohl fühlen würden. Ihr Freund hatte während nächtlicher Renovierungsarbeiten das Gefühl nicht alleine zu sein. Damals meinte er wohl schon dass mit dem Haus was nicht stimmt. Die beiden hatten plötzlich Schluss, weil erst sie und anschließend er sich irgendwie unwohl fühlten und das auf die Beziehung geschoben haben. Sie hat jemand neuen kennengelernt der auch schon in dem Haus übernachtet hat und am nächsten Morgen gefühlstechnisch ziemlich fertig war und einfach nur noch weg wollte (was nichts mit ihr zu tun hatte). Am Vortag waren beide gut gelaunt da angekommen um sauber zu machen (sie möchte wieder umziehen weil sie Probleme mit ihren Nachbarn hat und sich immer so beobachtet gefühlt hat). Als sie dort waren verschlechterte sich die Stimmung aber schlagartig und es kam zum Streit. Erklären kann sie sich das auch nicht. Sie hat einen Hasen der seit dem Umzug extrem gesellschaftsbedürftig ist. Die Vormieter des Hauses sind aus Trennungsgründen ausgezogen. Es handelt sich um ein Reihenhaus auf einem alten Bauernhof.

Hat einer ne Ahnung woran das liegen könnte? Sie denkt jetzt dass das Haus irgendwie verflucht ist. Aber meistens gibts ja doch logische Erklärungen.

Haus, Hasen, Fluch, Mystisch, paranormal, Spuk
15 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mystisch