Maibaum anonym aufstellen?

Hey, bin M, 19 und hier in Köln und Umgebung ist es ja Brauch der Verliebten/Freundin am ersten Mai einen Maibaum aufzustellen. Nicht die kleinste, aber auch keine große Sache !eigentlich!^^ Tatsächlich habe ich vor das eben auch zu tun, für das Mädchen, auf das ich stehe. Doch habe ich da einige Bedenken.

  1. Das Ding ist, dass ich ihr das bis jetzt noch nicht gestanden habe. Habe es aber eben in nächster Zeit vor, nur möchte eben auf den richtigen Moment warten. Daher weiß ich nicht ob ich trotzdem ein Baum aufstellen soll. Oder wäre das eventuell sogar der richtige Moment? Andererseits wird sie da nicht zuhause sein (komme ich später drauf), und falls ich von der Familie,Freunden oder sonst wem erwischt/gesehen werde, wäre das auch nicht Sinn der Sache^^

  2. Die Sache ist nämlich, dass sie sich höchstens "vorstellen" könnte, dass der von mir kommt. Jedoch gibt es glaubig noch den ein oder anderen Jungen, von dem er sein könnte. Daher weiß ich nicht, ob ich irgendein Zeichen/Symbol/Hinweis an den Baum machen sollte, das ich später auflöse, bzw. wodurch sie auf mich schließt?

  3. Das bringt mich zum nächsten Problem: was wenn da noch einer mit nem Maibaum auftaucht? Wie gesagt, sie ist zwar nicht vergeben, aber ich bin wahrscheinlich auch nicht der einzige, der Interesse an ihr hat.

  4. Wie erwähnt, ist sie nicht zuhause, dass liegt daran, das wir (gut befreundet) mit anderen, eigentlich was unternehmen wollten. Wäre zwar sogar fast erwünscht, das sie daraus schließen würde, das ich den aufgestellt hätte, jedoch gibts da wieder nen Problem. Wenn ich den Maibaum "bewache" so wie das eben üblich ist, und sie dann spät Abends/Nachts nach Hause kommt, würde sie mich selbstverständlich endecken. Das bringt mcih wieder zu "1" (auf den richtigen moment warten). Andere möglichkeit wäre, den Baum relativ früh aufzustellen, und dann später zu meinen Freunden zu gehen?? Dann wäre der Baum aber eben alleine, und könnte geklaut werden :/

  5. Das Abholen des Maibaums: den sollten wir im nächsten Monat noch nicht zusammen kommen, wäre das vllt etwas komisch :D Genau so asozial wäre es aber, ihn einfach stehen zu lassen. Und auch im Falle eines Korbs, wüsste ich nicht wie ich mich verhalten sollte?

  6. Sind eben alle meine Freunde dann schon (wie angesprochen) unterwegs, das heißt, ich müsste das irgendwie alleine durchziehen. Ist das überhaupt realistisch? Desweiteren wöllte ich garnichtmal unbedingt, das mir von mein Kumpels jemand hilft, das die eben sogut wie alle auch mit Ihr befreundet sind, und da bestimmt was durchsickern könnte^^

Wäre echt cool, wen ihr mir mit Tipps irgendwie helfen könntet. Was sagt ihr zu den 6 Punkten? Oder generell .. Maibaum aufstellen oder nicht? Anonym oder nicht?

Liebe, Mai, maibaum, Tradition, verliebt
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Mai

Uvg für Mai 2018?

99 Antworten

Was ist die Krankheit Ligma?

5 Antworten

Haben die Cafes b.z.w Restaurants am 1.Mai geöffnet?(Hamburg)

5 Antworten

Haben am 1 mai die läden offen?

13 Antworten

RIN Konzert Dauer?

2 Antworten

Typisch März, April, Mai?!

6 Antworten

Maibaumspruch, wer kennt sich aus und hat eine Idee?

4 Antworten

Welche Bedeutung haben die Bänderfarben?

1 Antwort

Wie lange ist der Abholschein der Apotheke gültig?

4 Antworten

Mai - Neue und gute Antworten