Welchen Monat magst du am liebsten - abgesehen vom Geburtstag?

Das Ergebnis basiert auf 51 Abstimmungen

Mai 27%
Juni/Juli 18%
Januar/ Februar 12%
August/September 12%
November/ Dezember 12%
März/ April 10%
Oktober 10%

19 Antworten

Oktober

Das ist schwer! Eigentlich gehe ich bis jetzt immer von meinem Geburtstag aus: Januar. Ich mag den Winter wirklich gerne (= Nicht nur deswegen.

Den Sommer liebe ich aber auch... im Frühling, da erwacht alles und der Herbst hat die schönsten Farben.

Aber ich wähle den Oktober. Es kann immernoch sommerlich sein - und diese schönen Farben (ROT!)

Außerdem habe ich eine gewisse Verbindung zu dem Monat :)

Liebe Grüße!

Welli :*

November/ Dezember

Ich habe im Frühling Geburtstag aber mag den Winter lieber. Finde kalte Temperaturen angenehmer und wenn es draußen dunkel ist und man die Sterne und zum Teil schon Weihnachtslichter und -deko sieht finde ich das viel schöner als wenn es lange draußen hell ist. Im Winter zur Weihnachtszeit riecht es auch immer toll und ich fühle mich einfach generell wohler, wahrscheinlich wegen angenehmen Kindheitserinnerungen von früher. Und ich liebe Schnee, er ist so schön :)

August/September

Juli, August September. Tagsüber ganz ruhigen Ort Meer, Strand, Sonne, reine Luft mit weniger als 30% Luftfeuchtigkeit, gutes Essen, guten Sex, ausruhen und viel Schlafen. Und am Abend geht’s in die Stadt (oder Dorfzentrum), in Club oder in die Disco.

DAS IST ES!

Mai

Ich habe zwar am Mai Geburtstag, aber ich mag den Mai so oder so, auch wenn ich nicht am Mai Geburtstag hätte.

Im Mai ist es nicht zu kalt und auch nicht zu warm. Einfach mittelmäßig warm und das gefällt mir. Außerdem wachsen im Mai schöne Pflanzen.

Und das Besondere: Ich und meine Mutter haben am selben Tag im mai Geburtstag. :D

Oktober

Nein, ich habe nicht im Oktober Geburtstag, ironischerweise mag ich meinen Geburtsmonat rein vom Wetter her nicht so gerne.

Allgemein mag ich die Monate September bis November am liebsten. Und da ist der Oktober die goldene Mitte. Es ist schön herbstlich, er ist abwechslungsreich und jedes Wetter hat dort seinen ganz besonderen Reiz. Manchmal ist es noch warm, dass man noch kurze Sachen anziehen kann - aber es ist auch nicht mehr ZU warm! Auch mag ich es wenn es draußen regnet, neblig ist und es draußen gemütlicher wird. Obwohl im Frühling geboren, bin ich durch und durch ein Herbstkind.

Den Dezember mag ich nicht so gerne, da vor allem Anfang des Monats oft stressig ist. Und vor allem geht dann die schöne Herbststimmung kaputt, da (obwohl noch Herbst) alle ab Ende November nur noch vom Winter reden. Ende Dezember und Januar ist dann natürlich wieder schön.

Den späten August bzw. den frühen September könnte man theoretisch auch zu meinen Lieblingsmonaten zählen, da ich dort in der Regel im Urlaub bin. Aber wirklich nur dann, denn außerhalb des Urlaubes, im normalen Alltag mag ich den Sommer gar nicht.

Was möchtest Du wissen?