Gilt das als Blästigung und Stalking?

Was folgt ist eine ziemlich komische Story, wär aber nett wenn ihr das trotzdem ernst nehmt 😅

Und zwar hat mich heute jemand angeschrieben auf Instagram. Am Anfang war mir noch nicht so ganz klar was der Typ von mir wollte (sehr wirres Zeug, wer mehr Infos haben möchte kann mich gerne privat anschreiben).

Er hat mir dann erzählt dass er aus dem Iran kommt und auch dort lebt, aber nach Deutschland kommen will um mich zu besuchen, weil er mich liebt. Es stellte sich dann auch raus dass er mir schon seit 4 Jahren folgt und über Instagram versucht hat so viel über mich herauszufinden, wie er kann (er wusste meine Heimatstadt, meinen Sportverein, hat den Account meines Vaters und auch meiner Freunde durchgeguckt um mehr Bilder von mir zu finden). Teilweise hat er mir Screenshots von Stories von mir geschickt, die Jahre her waren.

Er hat mir ständig geschrieben dass er mich liebt, mich finden will und mich heiraten will usw. Ich hab ihm dann gesagt dass ich das alles nicht will und dass ich ihn nicht kenne, doch er hat mich weiter bedrängt. Er hat auch damit gedroht sich umzubringen weil ich ihn verletzt habe.

Mir hat das Ganze schon echt bisschen Angst eingejagt, vor allem weil er echt Sachen und Bilder gefunden hat, die er nicht mal eben so hätte finden können. Ich habe ihn jetzt geblockt.

Sollte man sowas bei der Polizei melden, oder bringt es nicht viel soetwas anzuzeigen? Bitte um ernsthafte Antworten 🙃

Freundschaft, Angst, Polizei, Belästigung, Liebe und Beziehung, Stalking, Instagram
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Instagram