Freimaurer an einem nächtlichen Outdoor-Rave Nähe Zürich möglich oder doch nur ein Märchen??

Kennt sich jemand mit Losungen der Freimaurer aus? Man sagt ja: mit dem passenden Background bzw. den richtigen Ansichten, kann man dort auch als Aussenstehender eintreten, wenn man die richtigen Leute kennt....Habe einen erhärteten Verdacht auf etwas gestoßen zu sein. Tatsächlich auch noch per Zufall doch ich bin mir nicht 100 % sicher. Ich werde versuchen nicht zu sehr ins Detail zu gehen, da hier u.A. Alkohol und Cannabis im Spiel waren!

Hat jemand schonmal diese Losung gehört: "If you have 3 half sisters: do you have a sister and half then?" War eigentlich eher als Witz gedacht um Gespräche leichter zu beginnen, doch als ich zur besagten Person kam und ihm das sagte, schwieg er erst und entgegnete dann etwas wie:

"Are you a spy?" *laughs loud "We are a big family and if you want to join it, you must go far! Life is about constant change and self developing! If you ever need something we will be there for you!" so etwa in der Art war der Wortlaut, ich war nur von der tiefgehenden bedeutung seiner Worte geflasht denn ich spürte, dass auf einmal eine Spannung in der Luft lag!

Er nahm dabei die Sonnenbrille ab und ich starrte in zwei eisige Abgründe, wie noch nie zuvor in meinem Leben. Anschließend war mein Abend gelaufen... bin dann fast 40 km nach hause gelaufen in der früh und habe den Kopf mir weiter zerbrochen was das genau war...Habe so einen Menschen mit so einer Aura bzw. Ausstrahlung noch nie getroffen!

Ich wünschte, das könnte man so leicht abtun mit Phantasie hat dir einen Streich gespielt und so aber das war schon etwas extrem und auch skurios bzw. bizzar. Also die Szenerie.
Die meisten Leute an der Party haben tw 1 Minute gebraucht um mein Statement über die drei Halbschwestern zu verstehen. Er hatte es sofort gecheckt und auch sofort eine Art Code zurück übermittelt zumindest kam es mir so vor...
bitte nur ernst gemeinte Kommentare! Sachlichkeit ist ein Zeichen von Bildung und Anstand!

Freimaurer, GOA
Wie fängt man am besten mit der Produktion von Psytrance an?

Hallo,

Ich bin blutiger Anfänger in Sachen Musik, ich kann bisher keine Noten und kenne mich allgemein nicht damit aus, denke aber dass es Gefühlssache ist und man, solange man die Möglichkeit hat erstmal ohne Noten anfangen kann vorallem in meinem Fall. Ich möchte gerne mit dem Produzieren von Psytrance anfangen da es mittlerweile so ziemlich zu meinem Lieblingsmusikgenre geworden ist und ich nicht nur konsumieren will. Ich habe selber Ideen für neuen Psytrance entwickelt kann diese aber noch nicht umsetzen und möchte dabei auch experimentell werden ( was neues ausprobieren). Psytrance ist ja allgemein eher offen bis auf den Grundbeat und den Drops, welche immer eine gewisse ähnlichkeit Ähnlichkeit zueinander haben. Vom Stil her will ich mich anfangs an den Psytrance-Produzenten Astrix orientieren. Also meine Frage ist wie man mit Ableton Live 10 am besten anfängt Psytrance zu produzieren und ob man Grundsätzlich Samples braucht oder ob man die Sound nicht theoretisch im Programm selber komplett selbst erstellen kann.

Kennt sich da einer aus? Wiegesagt möchte ich direkt mit Psytrance anfangen, weil ich damit ja im Prinzip genauso gut lernen können sollte wie mit anderen Genres und es mich eben am meisten reizt. Auch Tipps wie man Noten&Taktverständnis sowie die ganzen Begriffe die in der Musikproduktion gängig sind würden mir sehr weiter helfen.

Ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen ^^

LG

Psychonaut124

Musik, GOA, Produktion, Psytrance, Ableton live 10
Warum sind Menschen so abweisend nachdem man sich gut verstanden hat?

Hi,

ich erlebe das dauernd: Ich treffe jemanden, wir verstehen uns gut, ob jetzt für ein kurzes Gespräch (auch bereits besoffen) oder ob wir 3 stunden zusammen saufen oder zusammen buffen (abschied ist auch nett, letztens kam auch zB die frage "sieht man sich morgen?"). Man merkt das Detail vielleicht schon: wir sind in diesen Situationen auf drogen. ("was??? alkohol ist ne droge???") Und auf raves/goas, also nochmal anderen sachen (telleraugen usw) passiert sowas ebenfalls.

Ka ob das eine rolle spielt, dass wir nicht nüchtern sind...

So und wenn wir uns dann das nächste Mal sehen in der Schule z.b.? Egal ob am nächsten Tag oder erst nach 3 Wochen: fast IMMER kommt keine ansatzweise freudige reaktion oder so, also von der anderen person, es reicht in aller regel immerhin für ein "...hi...", vllt noch g-fist dazu (wenn ich hand geben will muss ich zu faust ändern).

Vorhin einer sogar mit dem ich an Fastnacht stundenlang gefeiert hab, einmal hatten wir uns sogar kurz freudig umarmt, heute sehen wir uns das 1. mal danach, und er hat eig schon voll das kein-bock-gesicht(auf mich) so ey, sagt so ein fast abfälliges "hi" (während ich "oh hi [Name]! :)" sage)

Warum ist das so? Ich kann mir absolut keinen Reim darauf machen, warum die sich nach so ner positiven Begegnung dann so naja verhalten. (Also habe paar Ansätze aber will da jetzt keine Überlegungen beeinflussen...)

Oder liegt es an meinem verhalten - dass ich quasi nicht charismatisch oder so genug bin und dann nicht gut genug in Erinnerung bleibe quasi???

Edit: Nach nüchternen mit lustigen Gesprächen verbrachten mittagspausen u.a., ist es tatsächlich auch so, dass es danach (evtl wie bereits vorher schon, dann hat die situation also nichts verbessert) es fürn "ah, hi" reicht

Karneval, Freundschaft, Party, Alkohol, Menschen, feiern, Freunde, Fasching, Drogen, Psychologie, Charisma, Fastnacht, GOA, Junkie, kennenlernen, Kumpel, Leute, Liebe und Beziehung, Parties, Rave, Sympathie, Abweisung, Beeinflussung, freundschaftlich, Zurückweisung
Was brauche ich alles an Software, Hardware und Wissen um selber Techno und/oder Goa zu Produzieren und dann die selbst produzierte Musik auch aufzulegen?

Hallo Leute.

Vorab möchte ich mich entschuldigen das diese Frage sehr lang wird 😁

Also erstmal zu mir. Ich bin Ende 20 und höre seit rund 2 Jahren Techno und Goa. Ich habe mir vor langer Zeit mal fl Studios geholt, dann kam ich vor ein paar Wochen plötzlich auf die Idee damit aus Spaß Techno zu machen. Dabei ist mir aufgefallen wie unglaublich viel Spaß mir das macht und wie kreative man dabei sein kann. Mir ist aber selber bewusst das ich mit einer einzelnen Software und ohne ein großes wissen darüber wohl kaum was gutes produzieren kann. Ich schaffe es zwar das sich das einigermaßen nach Techno anhört aber die Betonung liegt dabei auf einigermaßen 😂 Also bei weitem nicht so wie man sich guten Techno/Goa vorstellt 😄

Nun zu meinen Fragen:

  1. Ist fl Studio 11 gut geeignet für Techno ? Oder würdet ihr mir eher was anderes empfehlen. An der Stelle wäre noch zu erwähnen das ich in dem Programm die Basics drauf habe und es eigentlich echt mag :D Wenn man damit auch mehr als Amateur Zeug machen kann würde ich diese Software gerne bei behalten. Ansonsten natürlich nicht.

  2. Ist es wirklich sinnvoll Techno und Goa zu produzieren oder sollte ich mich lieber nur auf eins fokussieren ?

  3. Was brauche ich alles an Hardware ? Was ist sehr wichtig und was ist eher nur Nice to have.

  4. Brauche ich noch was anderes an Software außer das Programm selbst.

  5. Und das wichtigste: Könnt ihr mir Internetseiten oder Bücher oder irgenwas empfehlen um sich in dem Bereich schlau zu machen um das ganze auch wirklich vernünftig zu machen.

Sorry für die vielen Fragen. Ich bin aber einfach noch ein Blutiger Anfänger 😄

Musik, Techno, auflegen, DJ, GOA, produzieren

Meistgelesene Fragen zum Thema GOA