80'er - 90'er inspirierte Indie-Pop Musikband - wie findet ihr sie?

(Klickt auf blaue Wörter um zu einer weiteren Seite geleitet zu werden und mehr Info's zu sehen)

Es geht um die amerikanische Band "IDK HOW BUT THEY FOUND ME" (Kurz "IDKHow")

Youtube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCPeiIDYMwZQpL7aocblfqtQ

Sie machen Musikvideo's inspiriert zu den 80'er - 90'er und Lieder. Die Musikband basiert auf den Sänger und Bass-Spieler Dallon Weekes und den Schlagzeugspieler Ryan Seaman. Dallon Weekes ist bekannt als ehemaliger Sänger der Band Panic! At The Disco.

Der Band-Name wurde inspiriert aus einer Quote von dem Film Back to the Future. Angefangen hat die Band spät 2016 - Anfang 2017 in kleinen Auftritten.

Beschrieben wird ihre Genre als Indie-Pop , auch in New Wave, Alternative ,E-Rock, E-Pop-Rock, hipster nonsense, und Glam Wham . Allgemein sind ihre Inspirationen stark von der Popkultur aus den 80'er geprägt.

Die Band selbst ist schnell an Popularität gewachsen in den Alternative-Charts.

(Klickt unten rechts auf das Zahnrad für Untertitel oder auf CC)

Ihr erstes veröffentlichtes Lied "Modern Day Cain" :

https://www.youtube.com/watch?v=ieThrn5Ujmg

Nicht viel älteres Lied "Do it all the time":

https://www.youtube.com/watch?v=hXzPxBhhmY8

"Social Climb" von 2019

https://www.youtube.com/watch?v=6vYwys2e_FA

Lied dass 2019 um die Weihnachtszeit erschienen ist:

https://www.youtube.com/watch?v=w-HY97oCPSI

Mehr:

https://www.youtube.com/watch?v=85Z3iwpFQeg

https://www.youtube.com/watch?v=9q_nAZaLCZA

https://www.youtube.com/watch?v=jdZ8h7P2LyI

Was hält ihr von den Liedern und findet ihr es gut allgemein dass 80'er - 90'er inspirierte Musik mehr zum Vordergrund gebracht werden von modernen Bands?

Musik, Techno, Kunst, Alternative, Musiker, New Wave, Popkultur, Popmusik, Rockmusik, 1980er, 1990er, Umfrage
Welchen Stellenwert hat Musik in euren Leben?

Guten Tag,

ich bin aktuell etwas frustriert, und von daher höre ich für meine Verhältnisse sehr selten Rammstein. Bei der "aggressiv" Musik kann ich super nachdenken, als auch bei dem deutschen Songtexten gedanklich mitsingen, und mich ablenken. Und automatisch verfliegt der Frust.

Bin ich aggressiv, höre ich (EDM) Hardcore, hilft zwar nicht gegen die Aggression, aber durch den hohen Puls, den man durch die schnelle, laute Melodie, aggressiven Bässe aufrecht erhält, wird der Körper automatisch irgendwann ruhig, da mein Körper das hohe Level nicht auf dauer halten kann. Unterm Strich, beruhigt man sich dann doch.

Die depressiven Phasen werden erst mit Trance, zwar unterstützt, aber im jeden Lied gibt es ein Emotionalen Hochpunkt, den ich Gefühlsmäßig dann folge, und wieder gute Laune bekomme.

Bei guter Lauter hämmert (EDM) Hardstyle aus den Lautsprechern. Die schnellen Beats pro Minute, die verspiele Melodien, und die gleichmäßigen Bässe bringen einen fast in einen rauschartigen Zustand.

Oder kurz gesagt, ich Stelle Musik einen enorm hohen Stellenwert aus. Mit dazu habe ich auch passende Sprüche gefunden:

  • Musik heilt die Seele
  • Musik ist Therapie
  • Musik ist Leben
  • laute Musik führt Ihnen, und Ihrer Umgebung erhebliche Freude zu

Wie seht ihr das? Ich höre der Musik zu, und kann teilweise feinste Melodien dabei unterscheiden, und heraus filtern. Ich habe ungefähr über 3.000 Songs als MP3, und kenne Sie bis ins Detail alle. Ich verstehe so manche Menschen nicht, die Musik nur als "Gedudel" so nebenher abtun. Sobald Musik gespielt wird, höre ich zu, ich kann da gar nicht anders. Ich kann dabei sogar spontan heraus filtern was zur Musik alles für Instrumente genutzt wurden. Das schießt mir einfach so, in den Kopf. Ebenso werden bei englische Songs, automatisch im Kopf (versucht) die ins deutsche zu Übersetzen.

sehr hohen Stellenwert 97%
Ich stelle Musik einen Stellenwert aus 3%
Gar keinen Stellenwert 0%
Musik, Rock, Leben, Song, MP3, Techno, Pop, Lied, Hardcore, Radio, Psychologie, Metal, elektronische Musik, Hardstyle, Melodie, Trance

Meistgelesene Fragen zum Thema Techno