Welche Songs mit nur wenig Tönen fallen euch ein?

Es geht um die Töne in der Singstimme. Hier gibt es wirklich einige Songs, die mit wenigen von diesen auskommen.

Die Frage dazu ist: Findet ihr gewisse Lieder, die so beschaffen sind, trotzdem attraktiv und warum ? Was macht den Song dann aus ?

Fallen euch noch andere Beispiele ein ?

Ich dachte mir das schon immer bei R.E.M´s "Loosing My Religion", welches ja in den 90ern ein großer Hit war. Ich fand den Song nie so besonders, könnte aber auch nicht behaupten, dass er mir nicht gefällt. Er besteht, so wie ich das höre, aus hauptsächlich 3 Tönen, auch ein Vierter darunter kommt manchmal dazu.

https://www.youtube.com/watch?v=xwtdhWltSIg

Der nächste Song ist noch um einiges älter. Er ist aus 1977 und ich kannte ihn schon als Kind und wunderte mich damals über die (doch meiner Meinung nach äußerst interessante) Beschaffenheit des Liedes. Die Singstime hat nur einen Ton, lediglich bei "Uh-ih-oh-uh" sind es 3 weitere. Plastic Bertrand - "Ca Plane Pour Moi"

https://www.youtube.com/watch?v=RDHjeiys3a0

Ein zwar großer Kult-Hit von Bruce Sprengsteen, der aber , wie ich Jahre später vernahm, eigentlich als Persiflage gedacht war, ging es doch angeblich um den Vietnam-Krieg und die Rolle der USA dort. "Born In The U.S.A.".Die Strophe und der Refrain haben die selbe Tonfolge. Der Song ist also irgendwie "eine Leier". Vielleicht gefält gerade das so vielen ?

https://www.youtube.com/watch?v=EPhWR4d3FJQ

Schließlich gibt es noch einen absichtlichen "Eine-Note-Song", und zwar die so benannte "One Note Symphony" auf einem neueren Album von Alan Parsons (hier live):

Ich finde es eigentlich "eintönig" (und das sollte es ja auch sein 😄), allerdings gibt die verschiedene Begleitung diesem einen Ton dann doch eine gewisse Abwechslung. Ok, der Song ist ein Experiment !

https://www.youtube.com/watch?v=7kaGwuGwsZQ

Also, ist ein- bzw "wenig-tönig" langweilig, oder macht Musik mehr als das aus ?

Musik, Rock, Pop, Musiknoten, Singstimme
Französische Sängerinnen - welche mögt ihr besonders gerne?

Immer wieder stieß ich im Laufe meines Lebens auf der Suche nach interessanter Musik natürlich auch auf französisch-sprachige KünstlerInnen. Da gibt es natürlich eine sehr große Auswahl, aber bei den eher in den letzten 10 Jahren populär gewordenen sind für mich vor allem 3 herausgeragt, auf die ich hier ein wenig eingehen möchte und euch fragen, ob ihr diese auch gut findet bzw ob ihr ähnliche Beispiele habt oder auch was euch an deren Musik gefällt.

Da ich dieser Sprache wenig mächtig bin, mir aber deswegen auch oder umso mehr das ganze Flair und der Stil gefällt, beschränkt sich mein Empfinden hier eher auf die Musik, habe allerdings auch schon Texte (mehr oder weniger) übersetzt .

Coeur de pirate (Beatrice Martin) aus Kanada ist auch Pianistin, singt auch (wenig) auf englisch und wird von den Medien mit "melancholisch süßen Liedern" sicher recht treffend beschrieben. Sie singt Chansons , hat Balladen und auch schnellere Stücke und ich höre sie immer wieder gerne. Ich glaube, dass ich damals durch einen Artikel in einer Sonntagszeitung auf sie aufmerksam geworden bin.

Hier mit "Golden Baby" - englischer Titel, trotzdem französischer Song (2012):

https://www.youtube.com/watch?v=8GHHhio7f2c

"Crier Tout Bas" aus 2015 hat für mich eine gute Melodie und eine schöne musikalische Steigerung im Song:

https://www.youtube.com/watch?v=lEVqmcdA54Y

"Somnanbule", der Eröffnungssong ihres 2018 erschienenen Albums "En cas de tempête, ce jardin sera fermé" könnte für schlaflose Nächte im positiven Sinne sorgen:

https://www.youtube.com/watch?v=yifU1VZ8JVo

"La petit morte" , der letze Track aus ihrem Album "Blonde", hat für mich eine besonders schöne Stimmung und natürlich ist einem die Bedeutung auch bekannt ohne besondere Sprachkenntnis 😉

https://www.youtube.com/watch?v=qDturpwxal0

Nolwenn Leroy, deren CD ich 2012 einmal in einem Geschäft sah, schien mir interessant, da sich das Thema des Albums "Bretonne" um ihre Kindheit dort dreht und sie traditionelle Lieder aus diesem Gebiet, aber auch aus Irland und Großbritannien darauf hat.

Hier mit "Brest"

https://www.youtube.com/watch?v=hhiKsAKXRHU

"Juste Pour Me Souvenir" aus ihrem Album "Ô filles de l’eau" , 2012

https://www.youtube.com/watch?v=pBU7VvCYZIY

Dieser Song hat für mich eine sehr beruhigende Ausstrahlung mit schöner Melodie und Begleitung "Hollywood" :

https://www.youtube.com/watch?v=r8EZDgsPDgs

Zaz (Isabelle Geffroy), möglicherweise die bekannteste von den 3en, bezeichnet als eine Nouvelle-Chanson-Sängerin und Liedtexterin, ist eine weitere französisch-sprachige Sängerin, die ich gerne höre.

On Ira aus 2013 (sehr bekannt)

https://www.youtube.com/watch?v=8IjWHBGzsu4

Belle, aus dem Film Belle et Sébastien; 2013

https://www.youtube.com/watch?v=LnRF3fb_HjU

Schließlich bringe ich noch "si jamais j'oublie", welches auch bekannt ist und ich gerne höre.

https://www.youtube.com/watch?v=5ZDsCJ4rGD4

Kanntet ihr alle bzw eine der 3 oder habt ihr andere ähnliche Vorschläge, worüber ich mich freuen würde !?

Musik, Pop, Sprache, Frankreich, Chanson, franzoesische-musik, zaz
Schafft ihr es, die Lieder anhand von Textausschnitten zu erraten?

Im Folgenden werden euch fünf verschiedene Auszüge aus verschiedenen Liedern von verschiedenen Interpreten angezeigt. Gerne möchte ich herausfinden wie viele von euch alle Lieder wiedererkennen können.

Lied 1

You brought the flames and you put me through hell
I had to learn how to fight for myself
And we both know all the truth I could tell
I'll just say this is "I wish you farewell"

Lied 2

J'fais la fête, j'écoute pas les ragots
J'suis à Monaco, le poto fume la Gelato
Cible auto, elle est belle, elle veut une photo
J'l'emmène à Phuket et on se balade en moto

Lied 3

I'm in California dreaming about who we used to be
When we were younger and free
I've forgotten how it felt before the world fell at our feet
There's such a difference between us
And a million miles

Lied 4

I just wanna throw my phone away
Find out who is really there for me
You ripped me off, your love was cheap
Was always tearin' at the seams
I fell deep, you let me drown
But that was then and this is now
Now look at me

Lied 5

I've created a monster
'Cause nobody wants to see Marshall no more
They want Shady, I'm chopped liver
Well if you want Shady, this is what I'll give you
A little bit of weed mixed with some hard liquor
Some vodka that'll jump start my heart quicker

Es reicht, wenn ihr jeweils nummeriert und den Sänger / die Sängerin und den Namen des jeweiligen Liedes nennt.

Freue mich auf eure Rückmeldungen und Antworten

Liebe Grüße ☀️💋☀️

Liebe, Computer, Musik, Rock, Leben, Song, Männer, Techno, Kinder, Pop, Lied, Mädchen, Gefühle, Menschen, Rap, Frauen, Beziehung, Sänger, Gesellschaft, Ideen, Jungs, Kindheit, Sängerin, Abstimmung, Umfrage
Was haltet ihr davon, wenn Leute bei Musik und Filmen in Männer und Frauen unterteilen?

Hallo,

Mir ist es oft passiert, dass Leute zu mir gesagt haben, ich würde "Männermusik" hören. Sie waren meistens überrascht oder sogar schockiert, wenn ich gesagt habe, dass ich Rap und Rock (beides vorwiegend von männlichen Interpreten) höre. Hinzu kommt, dass ich zu lieb und zu brav für sowas aussehen würde 🤦🏼‍♀️

Auch hier im Forum wurde ich teils für männlich gehalten, wenn ich bei solchen Fragen geantwortet habe. Ich muss sagen, dass bei meinen Fragen bzw. Umfragen zu Rap und Rock wirklich fast nur Männer geantwortet haben 🤔

Ich höre auch manchmal Pop und Schnulzen, also auch Boybands und sowas, was wahrscheinlich dann sogenannte "Frauenmusik" sein soll 😂

Ich mag generell viele verschiedene Musikrichtungen und würde mich niemals beschränken wollen 🙅🏼‍♀️

Bei Filmen habe ich die gleichen Erfahrungen: Wenn man James Bond, Alien und Predator guckt, kam sowas wie: "Das sind doch voll die Männerfilme." Okay, dann schaue ich in Zukunft nur noch "Titanic" an, was voll der Frauenfilm sein soll. Bei dem Film kriegen viele Männer die Krise 🙈

Nervt euch diese Unterteilung in Männer- und Frauenmusik bzw. Männer- und Frauenfilme auch? Das machen aber gefühlt echt noch die meisten.

LG!

Ich finde die Unterteilung schlecht 65%
Andere Meinung: ... 28%
Ich finde die Unterteilung gut 7%
Musik, Rock, Männer, Pop, Film, Hip Hop, Mädchen, Menschen, Rap, Frauen, Psychologie, Filme und Serien, Gesellschaft, Jungs, Meinung, Vorurteile, ASAP Rocky, Philosophie und Gesellschaft, Gesellschaft und Philosophie, Abstimmung, Umfrage
Welcher Song mit Mehrstimmigkeit gefällt Euch am besten?

Eine weitere Frage dieser Reihe ist nun raus.

Es geht wieder um die Mehrstimmigkeit, die nicht zur gleichen Zeit erfolgt. Also wenn da irgendwelche Stimm-Melodien im Hintergrund auftauchen, welche nicht zum Leadgesang gehören.

Bisher konnte noch nicht eindeutig geklärt werden, wie man das in der Musik nennt. Einige nennen es Fuge, andere Call & Response und wiederum andere nennen es Polyphonie - egal :)

Selbstverständlich könnt Ihr auch Euren eigenen Favoriten benennen, wenn er die Kriterien erfüllt.

Und los geht's :)

1) 5TH DIMENSION - "Save The Country"

https://www.youtube.com/watch?v=9X2As0WbMbk

2) STEAM - "Na Na Hey Hey Kiss Him Goodbye"

https://www.youtube.com/watch?v=WhF6Yzws5PU

3) RARE EARTH - "Get Ready"

https://www.youtube.com/watch?v=q-BYnPTQaGQ

4) DESMOND DEKKER - "Israelites"

https://www.youtube.com/watch?v=HA1ZRIQuHy4

5) SOFT CELL - "Tainted Love"

https://www.youtube.com/watch?v=PE0Wu1ivS7Q

6) TEARS FOR FEARS - "Sowing The Seeds Of Love"

https://www.youtube.com/watch?v=aEMtSPZNch8

7) FLOWER POT MEN - "Let's Go To San Francisco"

https://www.youtube.com/watch?v=NSW_hD-nR5g

5) SOFT CELL - "Tainted Love" 66%
7) FLOWER POT MEN - "Let's Go To San Francisco" 14%
6) TEARS FOR FEARS - "Sowing The Seeds Of Love" 10%
1) 5TH DIMENSION - "Save The Country" 7%
2) STEAM - "Na Na Hey Hey Kiss Him Goodbye" 3%
3) RARE EARTH - "Get Ready" 0%
3) RARE EARTH - "Get Ready" 0%
Musik, Rock, CD, Pop, fugen, Interpret, hits, Gesang, Oldies, Vocals, Abstimmung, Umfrage
Welche dieser Bands ist für euch Top im Britpop?

In unserem heutigen Teil beschäftigen wir uns mit der Anfang der 90er Jahre aufgekommenen Musikbewegung „Britpop“ und wollen von euch wissen, welche von den nachfolgenden Bands euer persönlicher Top Anwärter ist?

Radiohead, eine britische Popband, die 1985 im englischen Oxford gegründet wurde, damals noch unter dem Namen "On A Friday" auftrat und nun nach einem Song der Talking Heads benannt ist. Früher Britpop und Alternative Rock produzierend, näherten sie sich später vermehrt dem Postrock und Electronica an:

https://www.youtube.com/watch?v=As4QaZqtU6A

Manic Street Preachers, eine Band aus Wales, die anfangs noch durch Punk und Glam-Rock geprägt war, melodischen Rock spielt und im Laufe der Zeit poppiger und souliger wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=h07LqOfxTck

Blur, eine britische Rockband, die zu den wichtigsten Vertretern des 1990er-Britpop zählte und den musikalischen Wandel vom Einfluss der Showgaze und Madchester-Bewegung über Indie-Rock durchmachte und schließlich auch im Grenzbereich zwischen Rock sowie elektronischer und experimenteller Musik unterwegs ist:

https://www.youtube.com/watch?v=NnWLfbjQ5GY

The Verve, eine ehemalige britische Band aus Wigan, die zu den bedeutendsten Vertretern des Britpop der 1990er zählte und deren Spektrum von sphärischen Klangwelten, verzerrtem, psychedelischem Showgaze über Rock´n Roll und bluesigem Soulrock bis hin zu aufwendig arrangierten Britpop-Hymnen reicht und die durch den 1997er-Song "Bitter Sweet Symphony" weltberühmt wurden:

https://www.youtube.com/watch?v=AdwUzBa95oQ

Oasis, eine weitere ehemalige britische Band, die 1991 gegründet wurde, als der erfolgreichste Vertreter des Britpop zählt und neben ihrer Musik auch für die Rivalität der Brüder Liam und Noel Gallagher bekannt ist:

https://www.youtube.com/watch?v=Ve1EbKsNCdw

Snow Patrol, eine Rockband, die ihre Herkunft sowohl im schottischen Glasgow als auch im nordirischen Belfast hat, stilistisch oft dem Alternative Rock zugerechnet wird und welche bislang weltweit über 20 Millionen Alben verkaufen konnte:

https://www.youtube.com/watch?v=wnEFbUIwbG4

Keane, eine britische Pop-Rock-Band, die in Battle, East Sussex 1997 von Tom Chaplin, Tim Rice-Oxley und Richard Hughes, ihren finalen Gründungsschliff bekam und deren besonderer Sound sich u.a. durch stimmungsvolle Piano-Melodien und der beeindruckenden Stimme von Sänger Tom Chaplin auszeichnet:

https://www.youtube.com/watch?v=u-XxgSkaaW8

Hier kommt ihr übrigens noch zum letzten Teil der Reihe.

Mit den besten Grüßen

i.A. PatrickOm

PS: Die Idee inkl. Auswahlmöglichkeiten und Links stammen von unserem SANY3000/Der Text ist in Zusammenarbeit entstanden.

Radiohead 26%
Snow Patrol 22%
Blur 19%
Oasis 15%
The Verve 7%
Keane 7%
Manic Street Preachers 4%
Musik, Rock, Pop, Band, Britpop, Großbritannien, Oasis, Radiohead, Blur, Snow Patrol, Umfrage
Welche dieser Bands löst bei euch die größte "New Romantic" aus?

In unserer heutigen Umfrage widmen wir uns den Bands der New Romantic Bewegung und wollen wissen, wer euch hier musikalisch am meisten bewegt?

Ultravox, eine 1974 in London gegründete britische Band, die zu den bedeutendsten und stilbildenden Bands der New-Wave- und New-Romantic-Bewegung gehört und unter Midge Ure ihre kommerziell erfolgreichste Phase mit Songs wie Vienna, Hymn und Dancing with Tears in My Eyes hatten:

https://www.youtube.com/watch?v=2HBfdCxXPF0

The Human League, eine britische New-Wave-Band, die vor allem durch ihren Hit Don’t You Want Me oder auch Being Boiled bekannt ist und zu den Wegbereitern der elektronischen Popmusik zählt:

https://www.youtube.com/watch?v=zM_T4wYZg0k

Adam and the Ants, eine Punk- und New-Wave-Band, die von 1977 und 1982 existierte und deren Frontmann Stuart Leslie Goddard später auch als Adam Ant auftrat, und Hits wie Stand And Deliver, Prince Charming oder auch Ant Rap hervorbrachte:

https://www.youtube.com/watch?v=1ihnXuCKiSU

Duran Duran, eine britische Musikgruppe, die 1978 in Birmingham gegründet wurde, zu den Vorreitern der New Romantics gehören und große Erfolge mit Hits wie The Reflex, The Wild Boys, dem Bond Song A View To A Kill und Ordinary World feierten:

https://www.youtube.com/watch?v=fKt_Yv6yEs4

Visage, eine New-Wave-Band aus London, die ihre größten kommerziellen Erfolge Anfang der 1980er Jahre hatte und vor allem durch ihren Welthit Fade to Grey bekannt ist:

https://www.youtube.com/watch?v=Ca2eKTSskKA

Spandau Ballet, eine Pop- und Dance-Band aus London-Islington, die ihre größten Erfolge zwischen Herbst 1980 und Frühjahr 1987 feierten und darunter Hits wie True, Gold und Only When You Leave gehören:

https://www.youtube.com/watch?v=ghhEPM3RWxc

Culture Club, eine britische Popband, welche nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit dem schrillen, betont weiblichen Kleidungsstil ihres Frontmannes Boy George Aufsehen erregte, und ihre größten Erfolge in den 1980er Jahren mit Hits wie Do You Really Want To Hurt Me, Time und Karma Chameleon hatten:

https://www.youtube.com/watch?v=bi0VBvp0zUY

Hier kommt ihr übrigens noch zum letzten Teil der Reihe.

Mit den besten Grüßen

i.A. PatrickOm

PS: Die Idee inkl. Auswahlmöglichkeiten und Links stammen von unserem SANY3000/Der Text ist in Zusammenarbeit entstanden.

Ultravox 39%
Spandau Ballet 21%
The Human League 18%
Culture Club 11%
Duran Duran 7%
Visage 4%
Adam and the Ants 0%
Musik, Pop, 80s, Band, New Wave, Umfrage
Die größten Megastars und man kennt nicht ein einziges Lied?

Welcher 40. jähriger Klassik oder Jazz Fan kannte Anfang der 80er nicht auch Michael Jackson‘s Billie Jean oder Thriller? Ganz ungewollt. Alleine schon aufgrund des viel mehr gebündelten Mainstreams und des revolutionären musikalischen Genius von Michael Jackson. Oder Saturday Night Fever von den Begees. Oder Smoke on the Water. Oder Bohemian Rhapsody.

OK! Jetzt komme ich. Ich höre überhaupt keine Charts, da ich es körperlich nicht ertrage. Und wie 1982, dieser Jazz/Klassik Fan, müsste ich doch auch, obwohl ich nur alten Pop, Disco und Soul höre, zumindest einen Hit von Kanye West (ich musste googeln) oder von Adriana Lima kennen. Nur durch passives hören im Hintergrund. Durch Werbung vielleicht. Ich kenne auch nichts von BTS (diese Koreaner). Von Taylor Swift kenne glaube ich ein Lied. Ich meine da käm irgendwas mit shake it off drin vor. Zumindest ein ganz belangloses Stück Plastikmusik. Und von einer anderen kenne ich noch I kissed a girl.

Wie kann das sein??? Dass ich so wenig bzw eigentlich garnichts von den heutigen „megastars“ kenne? Obwohl nicht selten auch mal Radio läuft mit normalen Pop Sendern. Ich müsste doch irgendwas mitbekommen? Kann es sein, dass die Songs einfach wenig Einzigartigkeit und Schönheit besitzen, bzw melodische Ästhetik? Ich kann’s mir nicht erklären.

Musik, Internet, Song, YouTube, Pop, Lied, Kunst, Charts, Hip Hop, Rap, Kultur, Radio, Sänger, Psychologie, kanye west, Mainstream, Taylor Swift
Welches von diesen britischen Pop-Duos darf in eurer persönlichen Musik Playlist nicht fehlen und warum?

Weiter geht es in unserer heutigen Umfrage mit britischen Pop-Duos, die Hits geschaffen haben, welche mittlerweile nicht mehr aus der Musikgeschichte wegzudenken sind.

Wir wollen somit wieder von euch wissen, welches von diesen britischen Pop-Duos in euren persönlichen Lebenscharts nicht fehlen darf?

Soft Cell, ein britisches Synthiepop-Duo, bestehend aus Marc Almond (Gesang) und David Ball (Keyboards), das 1979 in Leeds gegründet und 1981 mit "Tainted Love" bekannt wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=CppOyay3UsM

The Buggles, ein britisches New Wave-Duo, das von 1979 bis 1981 existierte und mit "Video Killed The Radio Star" einen weltweiten Hit hatte. Das Duo bildete außerdem auch die Startrampe für Trevor Horns Produzententätigkeit, durch die er letztendlich den Beinamen des Mannes, der die Achtziger erfand, erhielt, da er sämtliche wichtige Künstler aus dieser Zeit produzierte:

https://www.youtube.com/watch?v=IUgF49Rtg7Q

Eurythmics, ein britisches Pop-Duo, das aus Annie Lennox und Dave Stewart bestand und die zwischen 1981 und 1999, 8 Studioalben veröffentlichten, damit erfolgreich in den Charts vertreten waren und rund 80 Millionen Tonträger verkaufte. Mit „Sweet Dreams“ erschufen sie einen der großen Evergreens der 80er:

https://www.youtube.com/watch?v=cEFKfuI00sk

Pet Shop Boys, ein bis heute bestehendes britisches Elektropop-Duo, bestehend aus Neil Tennant und Chris Lowe, das seit Herbst 1985 mit Hits wie "West End Girls", "Suburbia", "It´s A Sin" und "Go West" international erfolgreich wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=6FNMnVh_PD0

Wham, ein britisches Pop-Duo, das von 1981 bis 1986 bestand, mit Hits wie „Wake Me Up Before You Go Go“, „Freedom“ und „Last Christmas“ große Erfolge verbuchte und George Michael letztendlich zu seiner anschließend langlebigen und erfolgreichen Solokarriere, bis zu seinem Tod 2016, verhalf. Sein Schulfreund Andrew Ridgeley konnte nach der Auflösung hingegen keine weiteren nennenswerten Erfolge in der Musikbranche erzielen:

https://www.youtube.com/watch?v=2ag5Qbc1O-c

The Proclaimers, eine schottische Band, die aus den eineiigen Zwillingen Charlie und Craig Reid besteht, welche durch ihre Lieder "Letter From America" und "I´m Gonna Be (500 Miles)" bekannt geworden sind und ihre Songs im Gesangsstil mit schottischem Akzent darbieten:

https://www.youtube.com/watch?v=lGLLk-CMxJU

Erasure, ein britisches Synthiepop-Duo, bestehend aus Vince Clarke und Andy Bell, die bisher über 25 Millionen Alben verkauften und 40 Hitsingles herausbrachten und so u.a. mit Songs wie "Sometimes", dem ABBA-Cover "Take A Chance On Me" und der Ballade "Always" Erfolge feierten:

https://www.youtube.com/watch?v=t25PIm_UNZo

Hier kommt ihr übrigens noch zum letzten Teil der Reihe.

Mit den besten Grüßen

i.A. PatrickOm

PS: Die Idee inkl. Auswahlmöglichkeiten und Links stammen von unserem SANY3000/Der Text ist in Zusammenarbeit entstanden.

Eurythmics 27%
Wham 23%
Soft Cell 13%
Pet Shop Boys 13%
Erasure 10%
The Buggles 7%
The Proclaimers 7%
Musik, Pop, kult, Umfrage
Welcher dieser mehrstimmigen Songs ist hier euer Favorit?

Zusatzfrage zur 3. Bonusfrage der Trilogie :)

Wieder geht es um Songs, in denen mehrere verschiedene Stimmen vorkommen. Dabei liegt der Schwerpunkt nicht auf der klassischen Mehrstimmigkeit, die zur gleichen Zeit erfolgt, sondern vielmehr auf Call & Response, Fuge und Polyphonie. Falls die Frage nicht richtig klar geworden ist, habt Ihr die Möglichkeit direkt unter der Frage noch mal nachzuhaken.

Wählt Euren Favoriten aus den 7 vorgeschlagenen Songs aus oder postet einen eigenen.

Oasis - "She's Electric"

https://www.youtube.com/watch?v=h9JZWhjQDvc

XTC - "The Smartest Monkeys"

https://www.youtube.com/watch?v=JaRa3yiklKk

dEUS - "Fell Off The Floor, Man (In A Bar, Under The Sea)"

https://www.youtube.com/watch?v=iiPP341E2rQ

BEACH BOYS - "Break Away"

https://www.youtube.com/watch?v=1pczK-lEwZE

CHICAGO - "Does Anybody Really Know What Time It Is?"

https://www.youtube.com/watch?v=9FzCWLOHUes

TOMMY JAMES & THE SHONDELLS - "Crimson & Clover"

https://www.youtube.com/watch?v=S5eoH4-5z4w

LUSCIOUS JACKSON - "Naked Eye"

https://www.youtube.com/watch?v=0NhqN0KcWAE

OASIS - "She's Electric" 50%
TOMMY JAMES & THE SHONDELLS - "Crimson & Clover" 33%
BEACH BOYS - "Break Away" 17%
XTC - "The Smartest Monkeys" 0%
dEUS - "Fell Off The Floor, Man (In A Bar, Under The Sea)" 0%
CHICAGO - "Does Anybody Really Know What Time It Is?" 0%
LUSCIOUS JACKSON - "Naked Eye" 0%
Musik, Rock, CD, Pop, fugen, Interpret, hits, Gesang, Oldies, Vocals, Abstimmung, Umfrage
Welche dieser New Wave, Synthie Pop bzw. Popbands kreierte für euch einen Meilenstein in der Musikgeschichte?

Mit der heutigen Umfrage gehen wir thematisch „back to he 80s“ und hin zu britischen Bands, ohne welche dieses Jahrzehnt kaum zu musikalischem Leben erweckt worden wäre.

Wir möchten jedenfalls wieder von euch wissen, welche dieser Bands euer persönlicher Meilenstein in dieser Zeit gewesen ist?

Joy Division, eine englische Post-Punk-Band aus Manchester, welche mit Love Will Tear Us Apart ihren größten Hit hatte, sich 1980 nach dem Suizid des Sängers Ian Curtis auflöste und im gleichen Jahr auf Grundlage eines Versprechens, dass vorgesehen hatte, falls eines der Mitglieder die Band verlassen sollte, die restlichen Musiker nicht mehr unter diesem Namen auftreten, als New Order neu formierte. Das 1983 veröffentlichte „Blue Monday“ gilt dabei heute als weltweit meistverkaufte Maxi-Single von New Order:

https://www.youtube.com/watch?v=674KGKRQBPE

https://www.youtube.com/watch?v=MlPr8Zt4StQ

Orchestral Manoeuvres In The Dark, kurz auch OMD, eine britische Pop-Band, die in den 1980er Jahren zu den erfolgreichsten Vertretern des Synth Pops bzw. New Wave gehörten und mit „Maid of Orleans“ ihre erfolgreichste Single im deutschsprachigen Raum platzierten:

https://www.youtube.com/watch?v=xy-Q8LZcaiA

Simple Minds, eine 1978 in Glasgow gegründete schottische Musikgruppe und eine der erfolgreichsten Bands der 1980er und 1990er Jahre, die mit Singles wie "Belfast Child" und dem äußerst erfolgreichen "Don´t You (Forget About Me)" die Charts eroberten:

https://www.youtube.com/watch?v=vPPMr8kGWLI

Depeche Mode, eine englische Synth-Rock bzw. Synthie-Pop-Gruppe, welche von der Zeitschrift "Q" als „Die populärste Elektronikband, die die Welt jemals gesehen hat“, bezeichnet wurde und deren erster großer Hit "People Are People" im Jahr 1984 erschien:

https://www.youtube.com/watch?v=-_3dc6X-Iwo

Frankie Goes To Hollywood, eine britische Popgruppe, die zwischen 1983 und 1987 erfolgreich in den internationalen Charts vertreten war und zu deren größten Erfolgen, die von Trevor Horn produzierten Titel "Relax", "Two Tribes" und "The Power Of Love" gehören:

https://www.youtube.com/watch?v=kVxbXrjsaBo

Tears for Fears, eine britische Band , die für ihre Vermischung aus Synthiepop mit Elementen anderer Genres bekannt ist und die 1985 nach ihrem ersten internationalen Hit „Mad World“ mit "Shout" ihren endgültigen Durchbruch feierten und daraufhin auch noch Hits wie z.B. "Everybody Wants To Rule The World" geschaffen haben:

https://www.youtube.com/watch?v=Pkgd3tER1yI

Talk Talk, eine britische Band, die in den frühen 1980er Jahren mit Synthiepop und New Wave begann und später auch Werke, die dem Art- bzw. Post-Rock zuzuschreiben sind, kreiert hat und bis Mitte der 1980er Jahre große kommerzielle Erfolge mit Chartstürmern wie "Such A Shame" erzielte:

https://www.youtube.com/watch?v=lxBu3TwlCus

Mit den besten Grüßen

i.A. PatrickOm

PS: Die Idee inkl. Auswahlmöglichkeiten und Links stammen von unserem SANY3000/Der Text ist in Zusammenarbeit entstanden.

Depeche Mode 29%
Tears for Fears 19%
Orchestral Manoeuvres in the Dark (OMD) 16%
Talk Talk 16%
Frankie Goes To Hollywood 13%
Joy Division/New Order 6%
Simple Minds 0%
Musik, Pop, britisch, Depeche Mode, New Wave, Umfrage
Welche Band der sogenannten "British Invasion" ist die Beste nach eurem Musikgeschmack?

Wir möchten nun gerne mit einer weiteren Umfrage zu britischen Bands, eure Lieblinge zur nachfolgenden Auswahl herausfinden.

Also welche der hier aufgeführten Bands schlägt für euch den stärksten Beat?

The Swinging Blue Jeans, eine britische Merseybeat-Band, die in den 1960er Jahren mit Singles wie "Hippy Hippy Shake" bekannt wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=78D4RkBwjA4

Gerry and the Pacemakers, eine aus Liverpool stammende Band, die ebenfalls dem Merseybeat angehörte und große Hits wie "You´ll never walk alone", "Ferry Cross the Mersey" oder auch "How Do You Do It ? " hatten:

https://www.youtube.com/watch?v=OV5_LQArLa0

The Searchers, eine ebenfalls aus Liverpool stammende Rockgruppe, deren bekannteste Titel z.B. "Needles And Pins", "Sweets for My Sweet" oder "Love Potion No. 9" waren:

https://www.youtube.com/watch?v=zQDi1KRJJeY

The Hollies, eine britische Popband, die in den frühen 1960er Jahren im nordenglischen Manchester gegründet wurde und mit großen Hits wie "The Air That I Breathe", "Jennifer Eccles", "Sorry Suzanne", "Stop Stop Stop" und auch "He Ain´t Heavy, He´s My Brother" Musikgeschichte schrieben:

https://www.youtube.com/watch?v=QOhz4IYIhuA

The Dave Clark Five (Kurzform: DC5), eine weitere britische Musikgruppe, die Mitte der 1960er erfolgreich waren und eine der wenigen Bands gewesen sind, die an die kommerziellen Erfolge der Beatles heranreichen konnten:

https://www.youtube.com/watch?v=NHtNFaa2ne0

Herman’s Hermits, eine fünfköpfige und 1964 in Manchester gegründete britische Beatband, die in den 60s mit "No Milk Today" einen Welterfolg hatte, und auch weitere große Hits wie "I’m into Something Good" , "Mrs. Brown, You’ve Got a Lovely Daughter" und There’s a Kind of Hush" lieferten:

https://www.youtube.com/watch?v=wdCHlJoAP8I

Manfred Mann, ein aus Südafrika stammender Musiker, der mit der im Jahr 1962 gegründeten gleichnamigen Band bekannt wurde und noch heute mit der 1971 gegründeten Manfred Mann’s Earth Band spielt:

https://www.youtube.com/watch?v=lKPG_h8BlJE

Hier kommt ihr übrigens noch zum letzten Teil der Reihe.

Mit den besten Grüßen

i.A. PatrickOm

PS: Die Idee inkl. Auswahlmöglichkeiten und Links stammen von unserem SANY3000.

Manfred Mann / Manfred Mann’s Earth Band 45%
The Hollies 18%
The Searchers 14%
Gerry and the Pacemakers 9%
Herman’s Hermits 9%
The Dave Clark Five 5%
The Swinging Blue Jeans 0%
Musik, Pop, 60er Jahre, Band, rockband, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Pop