Wie viele Dreads könnten das werden?

...komplette Frage anzeigen Das sind sie :)  - (Haare, Dreads, GOA)

2 Antworten

Hey :)

Entscheidend ist, wie viel die einzelnen Strähnen wiegen. Bei 1Gramm pro Strähne rechne ich immer damit drei Strähnen für einen dickeren Dread zu nehmen.

Wenn du schon sagst du hast dünne Strähnen nimm 2, lieber ein wenig dünner, da meistens das ende des echten dreads dünner ist als die eigentliche Dicke (meiner erfahrung nach sieht man sonst den Übergang zu sehr und das anhäkeln wird schwierig)

Noch zwei kleine Tipps: Erstelle zum Anfang erstmal einen probedread um zu schauen ob das anhäkeln klappt und der durchmesser stimmt :)

Ich würde dir persönlich von Remy-Haar abraten. Die qualität ist sehr schlecht, meine extensions bröseln mir nach 3 monaten schon und filzen tun sie auch nicht.. Außerdem fühlen sie sich nicht so echt an und sehen (in hellblond) auch nicht sehr schön aus. Bei langfristigen Extensions lohnt sich der teurere Weg. Schau zum Beispiel mal bei der dreadfactory seite im onlineshop, in Gruppen auf Facebook (Flohmarkt für dreadheads o.ä.) oder google nach europäischem echthaar :)

Liebe grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blabla120
02.05.2016, 23:41

Vielen Danke :)
Hat mir sehr weiter geholfen!!! :)

0

Ja, wichtig ist das Gewicht. 4-7 Gramm pro Dread, wenn du sehr dünne hast, vielleicht weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?