Nach OP Scheideneingang immernoch zu Eng?

Also mal eine etwas private und intime frage.

Und zwar hatte ich bis vor einem jahr immer das problem keine Tampons nutzen zu können da mein Scheideneingang zu eng war.

Ich ging zum Frauenarzt er sagte mir das so etwas durchaus möglich sein kann aber ziemlich selten vorkommt.

Ich bekam einen op termin und wurde operiert. (es wurde wenn ich mich recht erinnere etwas "Fleisch" raus geschnitten was den eingang blockiert hatte)So der Arzt sagte nach der op das ich in ca. 4 wochen ganz normal Tampons nutzen kann und auch normal Geschlechtsverkehr haben könne.

Gesagt getan nach ca. 4 Wochen habe ich das tampon probiert und tatsächlich ging es ohne probleme rein ich hab mich natürlich total gefreut.

Dann stand ich vor meinem ersten Mal und mein damaliger Freund wusste bescheid und wir wollten es vorsichtig probieren.

Zum Anfang hin ging es aber absolut nicht. Beim zweiten versuch war ich vollkommen entspannt und er ging unter schmerzen rein aber nach zwei drei Bewegungen flehte ich ihn an aufzuhören weil ich es nicht aushalten konnte.

Jetzt ist es so ich bin 20 Jahre alt und habe mir mal zum ran tasten 2 dildos besorgt um zu schauen woran es lag.

Der eine war ungefähr vom Durchmesser 3cm und der 2 hat schon eher was von einem durchschnitts Penis der Erste ging am aberanfang rein auch unter Schmerzen aber das legte sich auf ein minimum und egal wie entspannt ich bin der ander geht einfach nicht rein ich müsste es mit gewalt machen aber das bringt dann auch nichts.

So jetzt kennt ihr die Hintergrundgeschichte und würde gerne wissen ob ich lieber nochmla zum Frauenarzt gehen soll oder ob ich es weiter probieren soll in kleinen Schritten

Sex, FSK 18, Gesundheit und Medizin, Scheideneingang
3 Antworten
Vater erlaubt GTA 5 nicht?

Moin. Wie in der Frage schon steht, verbietet mir mein Vater, GTA 5 zu spielen. Ja, ich bin erst 15 Jahre alt, & das Spiel ist ab 18. Aber:

Ich bin früher öfters zu ihm gegangen, & er meinte, nein.

War gerade noch mal bei ihm, & habe ihn gefragt, ob er mal was von GTA gehört hat.

Er meinte nein, & ich hab ihm das kurz erklärt. Jedoch wollte er sich das Spiel von mir nicht mal kurz erklären lassen, wo er hörte ab 18 meinte er schon direkt nein. Ich dachte halt, er könnte es mir erlauben, weil ich Filme ab 16 gucken darf, seit denn ich 15 bin. Selten auch mal ab 18, wenn er den Film kennt. Vor allem ist er auch so, dass er meint, wenn ich mal Drogen probieren will oder so, soll ich zu ihm kommen, & er besorgt mir das dann. Das wäre ihm wohl lieber, als wenn ich das bei Fremden mache. Das wiederum verstehe ich dann nur halb.

Ich weiß, dass das Spiel ab 18 ist, hat einen Grund, aber wenn ich sehe, wie viele hohle 12 jährige das spielen, und da auch nichts passiert, wieso soll dann bei mir mit 16 was passieren? Ich trinke kein Alk, rauche nicht, bin gut in der Schule etc. (ist kein Lob an mich selber, ach meine ja nur).

Er kommt dann immer mit Argumenten wie ich werde ein Psychophat, werde ein Terrorist, etc.

Was meint ihr dazu (PS: habe gefragt, ob ich GTA spielen darf, sobald ich 16 bin, das wäre in fast 4 Monaten. Ich habe jz schon mal gefragt, da ich mir jz einen neuen PC haben wollte & je nach den Spielen, die ich spielen darf, die benötigte Leistung kaufen muss.)

LG

Edit: Ich darf CSGO spielen, wo es nur darum geht, die Gegner zu töten. Bei GTA ist es aber doch eher ein freies Leben. Und trotzdem darf ich CSGO, weil es ab 16 ist, aber GTA nicht, weil es ab 18 ist, obwohl es meiner Meinung nach harmloser ist.

Computer, Games, GTA, FSK 18, GTA V, Spiele und Gaming
18 Antworten
Ist das was ich aus einem Video beschreibe echt oder Fake [18]?

Hallo, ich bin des öfteren mal auf groupler.me unterwegs für Whatsappgruppen. Ich war einer Gruppe auf meinem altem Handy bei getreten, doch dann hab ich ein neues Handy bekommen. Nach ca. 1 Monat habe ich mal wieder mein altes Handy angeschaltet und hatte über 20.000 Nachrichten aus der Gruppe gehabt. Danach hab ich mein Fotoalbum durchgeschaut und dort ein Video entdeckt. Dort reden am Anfang so 2 Arabische leute (also so sahen sie aus) und danach haben sie sich an eine Mauer gesetzt (sie waren gefesselt). Danach kaam ein typ in Militätoutfit (also die Kleidung vom Militär) mit einer Kettensäge in der Hand und sägte ihm so 1/3 des Kopfes ab. Man hat deutlich den schmerzhaften gesichtsausdruck des Mannes gesehen. Danach hat der Kättensägenmann den Kopf komplett abgesägt und einfach alles war voller Blut. Der Typ neben dem geköpftem hat zu dem geköpftem runter geschaut. Danach wurde dem anderem Mann mit einem Messer die Kehle aufgeschlitzt...
Ich habe mir das Video 2 mal angeschaut und danach musste ich echt kotzen weil das alles so verstörend war. Ich habe danach mein ganzes Handy resettet und habe seid dem öfters Alpträume desswege (obwohl ich 15 bin). Jetzt ist jedoch meine Frage ob einer von euch dieses Video vielleicht kennt oder anhand der beschreibung sagen kann ob es echt ist...
Es ist echt brutal wirklich viel brutaler als alle Filme ab 18 die ich je gesehen hab....

Video, Internet, Blut, Horror, Tod, tot, Arabisch, FSK 18, WhatsApp
6 Antworten
Suche den Namen eines Filmes (Psycho-Horror)!

Vor ungefähr einem halben Jahr (an Halloween) hab ich auf sixx einen FIlm geschaut. Ich hab immer gedacht er heißt Halloween aber es sieht gerade nicht danach aus. Also der Film war echt schrecklich. Es ging um eine Familie (Mutter, Vater, Sohn (ca. 20), Tochter (ca. 17), Tochter (ca. 6)) bei der eingebrochen wird. Am Anfang wollten die Einbrecher nur Zeug klauen aber sie wussten nicht, dass die Familie zuhause war und dann meint einer sie können doch ein bisschen Spaß haben. Also gehen sie nach oben und finden Vater, Mutter und Sohn und fesseln die halt. Sie wissen aber nicht, dass es noch zwei andere Kinder gibt, die sich dann verstecken und alles mit ansehen müssen. Die ältere Tochter versucht dann immer nach Hilfe zu suchen aber sie kommt nicht aus dem Haus raus und muss mit ansehen wie die Einbrecher Mutter und Vater vergewaltigen und den Sohn umbringen. Irgendwann am Ende findet einer der Einbrecher die kleine Tochter und weil die große sie beschützen muss finden sie auch sie. Und dann gibts ne Verfolgungsjagd und ein hin und her. Der eine Einbrecher bereut es und will alles abbrechen aber einer von ihnen ist fast wie besessen. Dann stirbt noch der Vater, die Mutter ist bewusstlos, das kleine Mädchen gefangen und die große Tochter wird verfolgt. Am Ende fällt der Einbrecher auf den Zaun und wird durchbohrt und stirbt und die anderen kommen auch irgendwie um... Ja also das ist mal die Beschreibung, vielleicht hat einer von euch den Film ja gesehen und kann mir sagen wie er heißt. Soweit ich weiß war er ab 18 (hatte kurz nach Anfang reingeschalten und hab gedacht es wär einfach nur ein Film >:(). Er ist auch schon älter, ich würde sagen so um die 1990 rum. Und falls ihn einer anschauen will, rate ich davon ab. Er ist echt richtig brutal obwohl er so einfach ist. Aber das macht ihn so schlimm weil man sich das so gut vorstellen kann, wie die Tochter immer zusehen muss wie ihre Familie geschlagen und erstochen und vergewaltigt wird.

Film, Name, FSK 18, Psycho
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema FSK 18