Reinsteigern in Gefühle?

Hallo,

meine blühende Fantasie hat mich mal wieder eingeholt. Letztes Jahr als bei mir die Dissoziation ausgebrochen ist, habe ich mich erst gefragt, ob alle anderen Menschen Dämonen oder Aliens sind. Dann habe ich mich gefragt, ob sie mich alle kontrollieren etc. Ich war nichtdavon überzeugt, es waren nur Gedanken, aber es hat mir Angst gemacht, ich habe mich in die Vorstellung und das Gefühl dazu reingesteigert und dadurch hat sich das wirklich so angefühlt. Mega krass. Dann bin ich so halb dem Solipsismus verfallen, weil ich so viel darüber gelesen habe und dachte Hilfe ich will das nicht, aber habe es immer im Hinterkopf. Habe mir ne Geschichte zusammengereimt über mein Leben und dachte das waren alles Hinweise auf mein früheres Leben als solipsistischer Gott in dem ich alles inkl mir als Illusion geschaffen habe (ist Schwachsinn, ich weiß!!!). Und dann dachte ich omg dann wären ja alle anderen Menschen nur Statisten von mir selbst die nicht wollen, dass ich dahinter komme. Das ist so schrecklich. Werde dann einerseits traurig, aber auch total wütend. Ich steigere mich da so krass rein, dass es sich wirklich so anfühlt.. Jemand Tipps, wie man mit sowas umgehen kann, wenn sich was wirklch so anfühlt, weil man sich reinsteigert und es dann iwie glaubt? Wie soll ichdenn jemandem vertrauen, wenn es sich immer so anfühlt und ich mir halt so ne Geschichte zusammengereimt habe, dass das alles Hinweise von meinem Unterbewusstsein waren, um die von mir geschaffene Illusion aufzudecken. Und dann immer dieses Denken "ha ich weiß doch ihr tut alle nur so als sei alles real ich hab euch doch so geschaffen ich weiß es doch und ihr macht noch weiter obwohl ichs rausbekommen habe". Das geht mir so aufden Sack. Diese Zwangsgedanken!!! Ich will einfach wieder ein Mensch unter Menschen sein und mir und anderen vertrauen können..

Gefühle, Fantasie, misstrauen, Zwangsgedanken, reinsteigern, solipsismus
3 Antworten
Was will der coole Traum sagen, hat das Bedeutung? Das muss Bedeutung haben oder?

ich träume immer mehr Müll wtf. Einfach mal bitte durchlesen, das war so real, hat das bedeutung ? Was meint ihr zu den Traum? Ihr könnt ja mal eure träume hier drunter schreiben

Ich lag auf einer Straße und eine Menschentraube stand um mich herum, ich höre wie alle sagen , der Notarzt kommt es wird alles gut junger Mann,, dann kam der Notarzt und sie haben mich gefragt ob ich sie hören kann usw, dann kam eine Kanüle in meinen arm, dann habe zum Waldrand geschaut. Dann fingen die Leute an sich zu fragen warum sich schwarzer qualm um mich bildet, Ich konnte aufstehen und bin voller panik sofort in den Wald gerannt und wurde immer kleiner bis ich kein Mensch mehr war sondern ein Tier mit schwarzen Pfoten^^. Die Leute schrien wie sowas passieren konnte und was zur Hölle passiert mit ihm. Die Kanüle fiel von meiner Pfote ab

Im Wald sah ich in Ruhe nach was passiert war, ich sah nach unten und sah schwarze Pfoten und um mir war leichter schwarzer qualm, und denke mir das ich vielleicht ein schwarzer Wolf sein kann oder ein Fuchs.( Hier bin ich aufgewacht und hab mich dann nochmal schlafen gelegt und der Traum ging weiter) Dann ging ich in ländlicher Region auf ein acker wo ich ein Kaninchen erneutet habe. Dann sah ich einen Trecker kommen wo ein Herr mit einen Gewehr Ausstieg... Er hat mir eine Kugel verpasst , , die Kugel ist an mir abgeprallt und ich habe die Schusswunde,blut und meinen tot imitiert, das ging irgendwie. Er hat gedacht ich sei tot und hat mich an seinen Truck gebunden, dabei wusste ich das ich nie sterben kann. Er hat mich an seine Scheunentür gehangen wo noch weitere tote Tiere hingen, wo er immer ein tier mit in seine Scheune gebracht hat, später stand er bei mir und meinte ,, na und aus deinen hübschen Fell mach ich meine Mütze, du wirst nicht als ne blöde Decke enden hihi,, dann packt er meine Pfoten und hängt mich in der Scheune auf, und versucht mein Fell abzuziehen, gelingt ihn aber nicht, dann kam der Qualm wieder und wurde zu blitze, die Blitze katapultierten ihn und seine gesamte Scheune weg bis nichts übrig blieb und es Asche regnet

Dann ging ich in den Wald zurück und hatte meine Ruhe. Ich weiß leider nicht ob ich jetzt ein Wolf oder ein fuchs war. Das war der schönste Traum den ich je hatte.

Aber was will mir der Traum sagen^^? Es gab einen Traum den ich mit 3 geträumt habe den ich erst jetzt verstehe

Tiere, Traum, Fantasie, fuchs, Glaube, Traumdeutung, Wolf
5 Antworten
War das ein Klartraum (komischer Traum)?

Hi ich hatte heute Nacht einen sehr komischen Traum und ich weiß nicht ob die ein wirklicher Klartraum war oder nur ein Klartraum im Traum... Aber jetzt werde ich erstmal meinen Traum schildern: Ich war in der Schule und wir wurden in Gruppen aufgeteilt um ne Arbeit zu machen. Diese Arbeit sollte man auch außerschulisch gestalten... so also haben ich und meine Gruppe uns bei meinen Großeltern getroffen. Als ich für kurze Zeit draußen war habe ich mich plötztlich gefragt ob ich grade Träume weil es mir kömisch vorkam das wir die Arbeit bei meinen Großeltern zu verrichten. Also habe ich reality checkt gemacht (an der hand hatte ich mehr Finger als sonst und ich könnte durch die geschloßene Nase atmen). Beide sind positiv angeschlagen aber weiß mir jetzt im nachhinein kömisch vorkommt das ich nichtmal richtig drüber gefreut habe sondern es sozusagen "normal" war. Eigendlich hatte ich mir immer vorgennomen in die Harry Potter Welt einzutauchen (ich hatte noch nie einen Klartraum aber in diesem Traum bin ich einfach nur sehr schnell gerannt nachdem ich realiesiert habe das ich Träume. Nach einer Zeit habe ich auch Flugsprünge gemacht, wobei ein Sprung so hoch ging das ich mir schon im Flug dachte, dass ich jetzt aufwachen würde da ich beim aufprall normalerweise sterben müsste - was ich dann auch tat. Nun im nachhinein Frage ich mich aber, ob ich wirklich entscheidungsgewalt hatte oder das es mir nur so vorkam. Da dies auch mein erster klartraum war, müsste ich dann doch eigendlich auch euphorie verspürt haben müssen was ich aber nicht tat - es kam mir halt normal vor... Also meine Frage jetzt war das ein Klartraum oder nicht... Bin mir da nicht so ganz sicher?!

Träume, Traum, Psychologie, Fantasie, Gesundheit und Medizin, Klartraum, Nacht
2 Antworten
Flüchte immer in ein ausgedachtes Leben?

Ich bin weiblich, gehe in die 9. Klasse und hab seit Monaten einen „leichten“ Knall. Ich stelle mir immer vor, eine andere Person zu sein, die ein (für mich) perfektes Leben führt. Ich rede mit mir selbst, führe regelrechte Dialoge, aber halt nur wenn jch alleine bin. Wenn ich unter Menschen bin, bin ich ganz nirmal „Ich“.

Ich stelle mir immer vor, ich sei älter als ich es jetzt bin, beliebter und vor allem, dass ich einen stärkeren Charakter und das Aussehen von meiner Lieblingsyoutuberin hätte, dann zusammen mit meinem Freund (der btw ein berümter Schauspieler ist😂) auf der Couch liegen würde und halt iwie Filme schauen würde, obwohl ich einfach ganz alleine im Bett liege. Es ist in dem moment so real fûr mich, dass es wirklich selbstverständlich geworden ist. Manchmal stelle ich mir auch vor, dass meine beste Freudnin bei mir daheim ist und wir zusammen über bestimmte Sachen reden.

wenn ich im Schulbus sitze, freu ich mich immer mega drauf, wieder in diese Welt zu kommen obwohl es ja nur ausgedacht ist!!

ich habe mal gehört, dass sich Menschen, die Probleme in ihrem echten Leben haben, in eine solche Traumwelt flüchten. Wenn ich so genau darüber nachdenke, gibt es eine Art Grundmuster in meinen Geschichten: Fast jedes Mal rede ich mit meiner Freundin oder dem ausgedachten Freund darüber, wie viel Angst ich vor Berührungen habe und das habe ich hslt im echten Leben. Also ist es eine Art Eugentherapie, aber trotzdem ist es einfach manchmal für mich sekbst soo komisch und ich komme mir echt krank vor!Zudem hab ich auch noch mega Stress mit meinem Freund und irgendwie entfremden wir uns immermehr...vielleicht flüchte ich auch davor?

ich würde einfach gerne auch mal in meinem echten Leben glücklich sein und nicht nur einer meiner Fantasie.

Fantasie, Selbstgespräche, fantasiewelt
2 Antworten
Würdet ihr sie wenn ihr an meiner Stelle wert fragen?

Kurzes Info: beide Weiblich, altersunterschied 7 Jahre, kennen uns ca 2 Jahre, sind Nachbarn beim Arbeiten, haben uns privat nur 2 mal getroffen

Anfangs war es so, dass ich nach ihrer Nummer gefragt habe, sie hat das Angebot angenommen und am abend haben wir miteinander geschrieben, dieses verlief einige Monate so, einmal schrieb ich sie an, einmal sie mich, alle zwei Tage ging das so, eines Tages hab ich sie nach einem treffen gefragt, sie hat es sofort bejaht, am WE hatten wir was unternommen, der Kontakt zwischen uns war weiterhin bestehen.. Bis dato .. ab dem Tag an haben wir nicht mehr viel miteinander zutun gehabt, sie hat sich ned gemeldet, ich auch nicht, und falls sich jz wer gemeldet hatte, dann waren das alle 4- 5 tage so ging es weiter bis wir uns garnicht meh angeschaut haben ( Arbeitsbedingt sehen wir uns jedem Tag, sind Arbeitsnachbarn) bis wir dann eben kalt zueinander waren , diese ging über Monate. Ich konnte es einfach nicht aushalten, weil ich es hasste das wir uns ignorierten ... grundlos. Daraufhin schrieb ich sie spontan an ob wir was übernehmen sollen sie hat es sofort bejahr wie beim ersten mal unternahmen wir am WE was. Wir sind Inliner gefrahren als wir dann auf einer Bank saßen, fragte ich sie, ob alles gut sei bei ihr, dass ich es schade finde, dass der Kontakt zwischen uns nimma so gut ist. Daraufhin hat sie mir keine konkrete Antwort geben können. Und paar Tage nach dem treffn hat sie mich angeschrieben ... das wars dann auch mitlerweile nach dem treffen sind jz wieder 4 Monate vergangen. Sie hat mich immer angelächelt, small talk usw Jz ist meine Frage: Soll ich sie morgen nach einem treffen fragen? Ohne das es jz anhänglich, nervig, ängstlich, kindiach usw rüber kommt ? Ich könnte mir zwar mehr mit ihr vordtellen weis aber ned ob sie dazu bereit ist

Chat, süß, Freundschaft, Mädchen, Freunde, Fantasie, Freundin, Ideen, Jungs, Kontakt, Liebe und Beziehung, smalltalk, weiblich, Schlecht, gut
2 Antworten
Männer und Frauen Frage : Fantasien ausleben , real?

Ich bin mir nicht sicher ob solch eine Frage hier geduldet wird jedoch gehe ich eine bestimmten Fragestellung nach welche weniger mir der Lüsternheit zu tun hat sondern warum man es den macht. Eigentlich betrifft es Frauen wie auch Männer.

Es mag ja sein das , wer immer diese Frage liesst, nicht glauben mag aber es gibt neben der Online Pornografie auch eine reale Welt. Ich rede jetzt nicht von Swinger die sich gelegentlich in Clubs treffen und spass haben wollen. Sonder das ausleben , was bekanntlich nicht so viele machen ( aus welchen gründen auch immer) , der Fantasien mit einer echte Person bez. mit mehreren Personen .

Vorgeschichte: Über die Jahre hab ich einen Mann kennengelernt welcher zugibt sich mit Damen zu treffen die er in SM Manier befriedigen darf. Natürlich kann man sagen er sei ein Aufschneider , da er aus meiner Sicht nicht der hübscheste ist ( aber das ist in dem Kontext Geschmacksache) . Fakt ist aber das er mit Erlaubnis der Damen gelegentlich ( sofern das so ist ) fotografiert. Eine beachtliche Zahl an Damen Bekanntschaften sind dadurch entstanden. Manchmal ist es ein einmaliges Treffen manchmal ist es eine mittelprächtige Affäre geworden. Gesichter hab. ich keine gesehen . Seriös ist er .

Wir wissen alle wie das funktioniert , wir haben alle unsere individuelle Moral aber den noch braucht es ein wenig Mut um seine vor allem Sexuelle Fantasie auszuleben . Noch dazu mit wildfremde bez. Leute die man im Netz kennenlernt. Fürmich stellst sich daher die Frage wann der Punkt des Wollens überschritten wird. Wann die Vorstellung in die Tat umgesetzt wird.

Was sagt ihr dazu ? Bitte seit ehrlich ! In gewisser weise hat das ja auch mit einem Verlangen zu tun . Die Goldene Mitte treffen oder doch für sich behalten . Ins Kalte Wasser springen oder doch insgeheim zu feige? Wie seht ihr das?

Noch nie darüber nachgedacht, möchte das auch nie machen 50%
Ich hab das einmal gemacht, war besser als vorgestellt 50%
Kann mir nicht vorstellen das , es manche machen würden 0%
Ich hab das einmal gemacht , war die Fantasie besser als Real 0%
Bleibt die Fantasie bei euch , du möchtest sie nie real erleben 0%
Erotik, Sex, Sexualität, Fantasie, Liebe und Beziehung, Partnerschaft
5 Antworten
Ich suche passende Namen für meine Geschichte?

Das ist eine Sportliche Geschichte im Anime Style, und da geht's um 6 Girls die jeglich Fähigkeiten besitzen und in dieser Sport Arena viele gegennander kämpfen und ihre Fähigkeit zeigen usw. ich brauche viele Namens Vorschläge

Und bitte mehr Namen ich will zwischen. Mehreren mich entscheiden !

Hier die Beschreibung:

Char 1. Gabe: Blitz, Merkmal: Federballschläger, Aussehen: Weißes Kurzes Haar mit Violetten Augen, trägt violettes Top und kurze Weiße Sommerhose, Charakter: leicht mürrisch, sehr Selbstbewusst, leicht traufgängerisch, und Mutig und Korrekt.

Char 2. Gabe: Wasser Mermal: Schimmerin, Schönheit, jungsbeliebt, Top Figur, Aussehen: hat Langes schwarzes Haar im Haar eine rote Schleife, sie trägt ein Dunkelblauen Badeanzug (schulmäßig Anime) und hat Dunkelblau -indigo farbige Augen. Charakter: eher so beste zu wollen aber auch freundschaftlicher Kontakt ablehnend, beliebt, Eher Ruhig, Selbstbewusst, (aber einziger Kontakt die 5 ändern Mädels).

Char 3. Gabe: Erde/Erdbeben, Mermal: Baskeball, Aussehen: Dunkelgrüne Haare zum Zopf gebunden, trägt farbenstyle: weiß/grünes/ Rotes Top mit Rock und dunkelgrüner kurzen Hosen Drunter und grünen Armbändern, und hat Rote Augen, Charakter: Aufgeweckt, Zielstrebig, Vital, Mutig und gibt niemals auf.

Char 4. Gabe: Feuer(speetflammen), Mermal: Staffellauf, schnelle Geschwindigkeit. Aussehen: hat orangen Haare zum langen Geflochtenen Zopf, hat Grüne Augen, schwarze Ballerinas gebundene an, trägt eine weiße kurze Hose, und ein grün weiß gestreiftes Ärmelloses Top. Charakter: Freudig, kann man für vieles Begeistern, macht gern Scherze mit, ist immer Fröhlich aber auch starken Willen, Freizeit für Games eine vorliebe.

Char 5. Gabe: Wind, Mermal: Tischtennis, (ist die jüngste) Aussehen: hat Pinke lange haare zu 2 Zöpfen die Links und rechts abstehen, trägt ein Rosanes Kleid mit pinker Großer Schleife, hat hellrosane Augen, Charakter: neugierig, leicht verwirrt, abunzu leicht tollpatschig, aber im Tischtennis voll im element, Ihre Haltung sehr zielgesetzt.

Char 6. Gabe: Zeitlupe/Sand (Feind täuschen) Mermal: rennt in Freizeit immer mit einem Schirm Rum, und Turnerin, Aussehen: hat Sandfarbig Ockerfarbenes langes welliges Haar und giftig gelbe Augen. Sie trägt ein weißes Top mit Sandfarbig Schleife trauf und gelben Rock. Charakter: hilfsbereit, Gelenkig, Kann gut Blocken und Ausweichen im Kampf ,. Sie ist ein lieber guter Mensch und ein Bücherwurm, und magdie Natur sehr.

Ich würde mich freuen wenn ihr viele Namen Aufzählen könnt, und bitte keine einfachen Namen wie Mia, Klara ich will was im Anime Namen Style und schon etwas mehr besonders.

Lg gray

Sport, Geschichte, Anime, Charakter, Fantasie, Namen
2 Antworten
Komische Entwicklung? Bin ich normal?

ich muss etwas los werden und mich würde interessieren wie andere Menschen darüber denken ob es normal ist.

Ich habe ein sehr gutes Gedächtnis und kann mich an Kindheitserinnerungen stark erinnern als 5 Jahre alt war. Ich denke manchmal an Sachen die ich im Kindergarten gemacht habe obwohl das 20 Jahre her ist. Ich kann manchmal im Schlaf träume kontrollieren und weiß z.B das ich im Traum bin und ich es für ein Urlaubsort halte. Ich bin an Orten die ich noch nie gesehen habe. Menschen die ich noch nie gesehen habe. Ich habe manche Träume die ich träume nicht mal in der Realität gesehen. Ab und zu kommen diese Träume.

Ich hatte mal als Kind Alpträume und habe mir geschworen wenn ich wieder diesen Alptraum Träume das ich mehr mut und Tapferkeit erweise um meine Angst zu besiegen. Ich stehe seit ich 4 bin auf Mädchen im Kindergarten habe ich meine spiel Kameradin auf dem Boden worfen und sie gekitzelt und hab sie geküsst. Und nein ich habe nix von erwachsenen abgeguckt Und dann in der 3 klasse fragte ich meine schöne deutsch Lehrerin nach ihrer Schuhgröße sie musste kichern und sagste das sie 40 hat.

Und von da merkte ich das ein fusfetisch habe oder bekommen habe. Ich hab mit 4 oder 5 Jahren Füße von meiner Cousine geleckt als Kind ist das vielleicht noch halbwegs süß aber als erwachsener würde ich mich schämen. Und dann hab ich mir Cartoons angeguckt wo Monsters immer die Stadt verwüsten und habe mir das mit einem Mädchen vorgestellt und jetzt habe ich immer so eine Fantasie das hübsche Mädchen mich zertreten sollen. Ist das normal ?

ich weiß nicht wieso ich diese Vorlieben fantasiert habe ich dachte das ich der einzigste bin und da sah ich das nicht der einzigste bin der auf Füße steht . Ich würde zwar keine Füße lecken aber so kitzeln oder darin riechen schon. Vorausgesetzt sie ist ein Mädchen und ist hygienisch sauber. Ich hab so undercover bei meiner Freundin gemacht sie hatte mal gefragt ob ich auf Füße stehe und ich so neinnnn ich doch nicht und aber im inneren denke ich mir bah wenn die das weißt würde ich mich voll schämen und ich weiß das das eigentlich irgendwie doof ist

aber einerseits sehe ich sexy Frauen so groß und vergöttere ihr Körper und habe an stellen meine Vorlieben aber wenns im Thema Beine und Fuß geht werd ich schwach und mein Herz brennt dann. Zum Glück bin ich hier anonym Ich kann mich kontrollieren auch das ich nicht so notgeil denken.Ich masturbiere damit diese Gedanken weg auch wenns witzig klingen mag.

Aber wenn ich eine Frau mit meinen Vorstellungen draußen sehe tue ich so als würde ich nix davon anmerken lassen und dann immer heimlich zur Sache kommen ohne das was aufällt. ich habe diese Art von Vorlieben seit ein kleines Kind irgendwie Entwicklet.

Was ich auch nicht normal finde ist wenn ich fest an etwas glaube oder denke das ich dann es Gerade im Moment sehe. Seis meine Ex oder mein Traum Auto wenn es vorbei fährt. Diese komischen Zufälle eben Was haltet ihr davon?

Fetisch, Freundschaft, Mädchen, Füße, Sex, Sexualität, Psychologie, vorlieben, Fantasie, Fußfetisch, Gedächtnis, Kindheit, Liebe und Beziehung, Pervers, normal
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fantasie

Schöner Fantasy namen für weibliche Elfe?

27 Antworten

Kann man auf seine Mutter stehen? Kann eine Mutter auf ihren Sohn stehen?

35 Antworten

Chloroform (oder wie auch immer man es schreibt ^^)?!

4 Antworten

gibt es Slenderman wirklich?

27 Antworten

Fantasie Insel Namen?

9 Antworten

Frage an FRAUEN (Rapegames)

6 Antworten

Kennt sich jemand mit E-Shisha Marken aus?

5 Antworten

Wie werde ich Cuckold Fantasien los? Ich will so nicht mehr

7 Antworten

Mutter von Freundin vögeln?

12 Antworten

Fantasie - Neue und gute Antworten