Wenn ihr euch entscheiden müsst, was ihr von der Auswahl nach dem Tod werden wollt, was wäre es?
  1. Ein untoter Zombie, der alle Tiere und Menschen die am Leben sind, auch in Zombies verwandeln somit kannst du diese kontrollieren oder ein eigenen Willen schenken und so eine Zombie-Apokalypse auslösen und über die Welt regieren kannst. Du kannst nicht sterben, außer wenn man dir dein Kopf wegpustet, dann bist für immer weg.
  2. Ein magerers Skelett, der jegliche schon verstorbene Person beschwören und wiederauferwecken kann, die auch zu Skeletten werden, aber du kannst sie nicht kontrollieren, weil sie ihren eigenen Willen haben. Du bist als Skelett unbesiegbar, sowie die anderen Skeletten.
  3. Ein unsichtbarer Geist, der von allem Besitz ergreifen kann. Zum Beispiel Besitz vom Fernseher ergreifen und nach Belieben anschalten oder ihr könnt einfach die Fernbedienung nehmen wie jeder andere Mensch. Dazu könnt ihr auch sogar Besitz von jedem anderen Menschen ergreifen, aber nur für eine halbe Stunde am Tag. Euer Geisterkörper ist nicht physisch, dafür könnt ihr durch allem durchfliegen. Der große Nachteil von dem Allem ist, dass ihr an einem Wohnort (Haus/Wohnung) gebunden seid, darum könnt ihr nicht nach draußen. Alle 5 Jahre könnt ihr aber den Wohnort wechseln.

Was wäre euer Plan, wenn ihr einer dieser Fabelwesen wärt und warum habt ihr euch dafür entschieden?

Ich hoffe mal das ist nicht zu lang.

Danke an die, die alles durchführlich gelesen haben.

3. Unsichtbarer Geist 73%
1. Untoter Zombie 14%
2. Mageres Skelett 14%
Leben, Menschen, Psychologie, Fabelwesen, Fantasie, leben-nach-tod, Superkräfte, Abstimmung, Umfrage
Welche Fähigkeiten bei den Protagonisten einer Geschichte die ich schreibe passen am besten?

Ich schreibe gerade eine geschichte. die story undso sind aber jetzt mal unwichtig. die zwei protagonisten haben halt so superhelden mäßige fähigkeiten. die bedien haben unterschiedliche kräfte. der eine ist mehr so auf beschützen spezialisiert, und der andere zum angreifen. ich möchte aber nicht dass sie zu unterschiedlich sind weshalb einige fähigkeiten ähnlich sind. einer dieser fähigkeiten , ist , dass die beiden wenn sie angegriffen werden beschützt werden. nehmen wir mal an jemand schlägt einer der beiden. ich habe gerade 4 verschiedene arten wie die beiden beschützt werden sollen. (kurz vorab: ein paar der arten habe ich von anime naruto abgekuckt.)

  • Sand der den schlag abfängt (so gaara-like halt)
  • Eig das selbe wie oben nur mit wasser, dass bei härteren schlägen zu eis wird.
  • so ein blaues durchsichtiges (wie blaues glas) schutzschlid das den schlag auch abfängt
  • der schlag geht durch den körper, da der körper dematilisiert wird. (obito-like)

welche beiden soll ich nehmen? am besten passen halt sand und wasser/eis weil die protagonisten auch geschwister sind. aber dieses durchfallen, ist meiner meinung nach halt auch super cool, und ich könnte dazu halt auch einige lustige szenen einbauen. andererseits past dieses schutzschild auch zu den fähigkein des beschützer-typ. würde gerne die meinung von einigen leute hören. ich nehme auch weitere arten an, falls jemanden eine andere art wie sie beschützt werden könnten hätte.

Buch, Geschichte, Naruto, Superkräfte
Welche wäre die beste Superkraft?

Hey Leute,

Die Frage ist zwar eine die wir uns alle schon tausende Male gestellt haben und uns gestellt wurde, aber sie lässt mich einfach nicht locker. In einem Großteil aller Filme geht es um Superkräfte (und/oder Magie).

Ich habe bis heute keine zufriedenstellende Antwort gefunden. Die Antwort liegt natürlich im Auge des Betrachters, für den einen ist Teleportaion die beste und für den anderen fliegen.

Meiner Meinung nach, gibt es viele sehr coole Superkräfte, aber ich frage mich, welche wirklich am coolsten/ stärksten wäre. So etwas wie Telekinese oder Gedankenlesen ist super nice, aber superschnelles Denken genauso (in einem übernatürlichen Rahmen).

Ich drehe mich mit meinen Überlegungen immer wieder im Kreis, weswegen ich jetzt ein paar unbeteiligte fragen wollte wie sie das sehen.

So etwas wie "Eine Superkraft mit der man alle Superkräfte haben kann" ist nicht erlaubt, das würde die ganze Besonderheit an der Sache zerstören. Wohingegen Superkräfte stehlen funktionieren würde. Das wäre dann aber abhängig von den anderen Begabten.
So wie Yuu Otosaka aus "Charlotte" falls jemand den Anime gesehen hat.

Ich glaube, die Superkraft die ich am liebsten hätte wäre das Kontrollieren der Zeit. Damit meine ich übrigens nicht sowas wie, dass ich die Zeit um 5 Jahre zurückdrehen oder in die Zukunft gelangen kann. Ich meinte, dass ich sie anhalten und verlangsamen kann.

Nun denn, ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Liebe Grüße

Kronnox

Superkräfte, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Superkräfte