Gibt es Nahtoderfahrungen mit anderen Leben?

Gibt es auch Berichte, wo betroffene ein anderes Leben in Bildern gesehen haben, sowas ähnliches wie ein Traum?

Möglichkeiten:

  • alternatives Leben
  • fremdes Leben
  • Erinnerung an ein früheres Leben

usw.

Beispielszenario:

Möglichkeit 1 (ohne Rettung):

  • Person XY hat einen Herzinfarkt
  • es kommt zu einen Nahtoderlebnis
  • Person XY sieht Bilder aus einen alternativen Leben
  • Am Ende wird Person XY von der Arbeit abgeholt, da der dritte Weltkrieg ausgebrochen ist und es Schlag auf Schlag geht.
  • Person XY ist tot.

Möglichkeit 2 (mit Rettung):

  • Person XY hat einen Herzinfarkt
  • es kommt zu einen Nahtoderlebnis
  • Person XY sieht Bilder aus einen alternativen Leben
  • Am Ende macht Person XY seine Arbeit weiter,.
  • Zuhause erfährt Person XY, das der dritte Weltkrieg im letzten Moment abgewendet wurde.
  • Person XY wurde wiederbelebt und wacht im Krankenhaus wieder auf.

Wie sind Eure Erfahrungen? Ist sowas auch möglich und gibt es sowas auch?

Wird bei Nahtoderlebnissen nicht auch immer in irgendeiner Form der Tod verhindert? Also das man entsprechende Bilder sieht.

Beispiele:

  • nichts ins weiße Licht gehen
  • nicht durchs goldene Tor gehen
  • Atomkrieg verhindert
  • das Böse besiegt
  • Asteroid im letzten Moment vernichtet, bevor er auf die Erde stürzt
  • nicht mit ins UFO gehen
  • man wird im letzten Moment von der Polizei gerettet z.B. das man eine Geisel ist und von einen Einbrecher festgehalten wurde

usw.

Medizin, Bilder, Unfall, Kreativität, Träume, Traum, Gehirn, Wissenschaft, Bericht, Forschung, Meinung, Nahtoderfahrung, Neurologie, Psyche, Unterbewusstsein, Erfahrungen
Mir wird Täuschungsversuch vorgeworfen (Schule)?

Wir hatten ein Azubi Matching an der Schule und hatten einen Erkundungsauftrag (sollten einen Bericht über irgendeine Firma und irgendeinen Beruf schreiben die dort vorgestellt wurden).Von 2019-2021 war ich schon mal an dieser Schule, jedoch anderer Bildungsgang und wir hatten damals auch dasselbe gehabt.

Nun wird mir vorgeworfen, das ich meinen jetzigen Bericht komplett vom damaligen Bericht übernommen habe, was kompletter Quatsch ist. Ich habe 2 Tage an diesem Bericht gesessen (insgesamt 6 Stunden). Damals als ich in dem anderen Bildungsgang war hatte ich einen Toshiba Laptop. Dieser Laptop hat jedoch nach der Ausbildung an einem Wasserschaden leiden müssen (er geht noch an aber ist sehr langsam und benutzte den so gut wie gar nicht mehr) und mit dem habe ich meinen damaligen Bericht geschrieben.

Jetzt habe ich einen neuen Laptop von Asus und mit dem, habe ich meinen jetzigen Bericht geschrieben. Die Daten vom alten Laptop habe ich nicht auf meinem neuen, da der nicht so viel Speicher hat. Ich weiß übrigens auch nicht mal mehr welcher Beruf und welche Firma es beim alten Bericht war, geschweige den ob ich es noch habe, da ich alles vom alten Bildungsgang gelöscht habe als der Toshiba Laptop noch normal funktioniert hat.

Ich weiß jetzt nicht was ich tun soll. Meine Lehrer wollen mir dafür jetzt eine 6 geben. Ich habe alles selbst vom Kopf aus geschrieben und habe mir solche Mühe gegeben es so gut wie möglich zu formulieren usw. mit Hilfe von Internet Recherchen und habe mir auch beim Vortrag Notizen gemacht und diese benutzt.

Ich habe auch meinen Lehrern auch genau dasselbe erklärt, wie ich es hier beschrieben habe und bin völlig verzweifelt und traurig deswegen. Die Note würde dann in das nächste Halbjahr mit eingehen und wird eine Klassenarbeit ersetzen... Wäre es so was wichtiges wie das hier, hätte ich niemals so etwas getan und ich gehöre auch zu den Schülern die keine Probleme machen.

Was kann ich tun, wenn mir etwas vorgeworfen wurde, was ich nicht begangen habe? Ich bin volljährig also meine Eltern brauche ich nicht für um das zu klären.

Computer, Arbeit, Schule, Ausbildung, Bericht, Vorwürfe
Zeitungsbericht gelungen?

Kann sich das jemand durchlesen und mir ein Feedback geben? Danke im Voraus.

Explosion mit 6 Verletzten

Am 12.7 Mittwoch ereignete sich in der Firma WEGNER ein Brandunfall. Die Lageristin der Firma wurde auf den Gestank der Lagerhalle aufmerksam, sofort teilte sie dies ihrer Chefin mit und sie rief die Feuerwehr an.

 

Gegen 16:00 Uhr nahm K. Lämmle einen unangenehmen Geruch, der von der Lagerhalle kam, auf. Als sie die Tür des Lagers öffnete, erwartete sie eine Wolke von Verdünnungsgestank. Augenblicklich informierte sie die Chefin im Büro. Nachdem sie um 16:21, 110 gewählt hatte, machten sie sich auf den Weg, um in die Lagenhalle hinüberzuschauen, bevor sie dies jedoch tun konnten hörten sie eine Explosion. K. Lämmle und K. Wegner wurden nicht verletzt. In weniger als fünf Minuten stand die Halle lichterloh in Flammen mit einem Warenwert über 450 000 DM.

Acht Minuten hatte die Feuerwehr gebraucht, um am Brandort anzukommen. Nachdem der Feuerwehrkommandant seinen Befehl gab, das Gebäude von außen mit Wasser abzuspritzen und von innen mit einem Spezialschaum, stellte sich die Vermutung heraus, dass der Auslöser für diesen Brand, Gas welcher von einem Stromzähler entzündet wurde, war. 

Aufgrund der teilweisen giftigen Dämpfe waren 28 Feuerwehrleute im Einsatz und fünf davon leicht verletzt und vor Ort versorgt. Gegen 21:00 Uhr war der Feuerwehreinsatz beendet. Hinter der Halle fande man noch einen bewusstlose Lagerarbeiter, der unmittelbar ins Krankenhaus gefahren wurde. Er war von etlichen Glassplittern im Gesicht und an den Händen umgeben.

Bericht, zeitungsbericht
Welche Note würdet ihr drauf geben, Ist eine kopierte Klassenarbeit?

Sehr geehrter Herr Zug,

durch eine Stellenanzeige,die ich am 06.10.2023 gesehen habe,bin ich auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden und bewerbe mich hiermit um ein Praktikum als Erzieher.

Derzeit besuche ich die neunte Klasse der Herdeschule in Frankfurt und werde demnächst mein Realabschluss machen.

Seit langem interessiere ich mich für Kinder und ihre Erziehung. Im Internet habe ich mich im Bereich Erziehung informiert. Zusätzlich bin ich seit einem Jahr als Babysitter tätig und habe viele Erfahrungen gesammelt. Dazu habe ich zwei Geschwister auf die ich jeden Mittwoch aufpasse. Außerdem zeichne ich in meiner Freizeit viel und nutze meine Zeit kreativ aus. Ich habe ihr Unternehmen gewählt, weil Sie sehr bekannt ist und meine Schwester Sofia Ihr Kindergarten besucht.

Ich freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräc.

Mit freundlichen Grüßen

Kerem Müller.

________________________________________

Das ist eine Klassenarbeit.

Ich würde mich freuen,wenn ihr sie bewerten und die Fehler korrigieren würdet.

+Da wurde noch erwähnt,dass die Mutter Lehrerin ist. Das hat er nicht erwähnt..

(Ist nicht meins)

Danke für eure Antworten :)

3 43%
2 21%
4 21%
5 14%
1 0%
6 0%
Liebe, Deutsch, Lernen, Schule, Mathematik, Bewerbung, Deutschland, Noten, Unterricht, Bericht, Bewerbungsschreiben, Deutschunterricht, Grammatik, Klassenarbeit, Klassenarbeiten, Klassenfahrt, Rechtschreibung, Satzbau
Wird sich endlich was ändern wenn ich das tue?

meine Eltern geben mir überhaupt keine Freiheiten. Wegen denen kann ich nicht raus, und WILL Ich auch nicht raus. Weil wenn ich rausgehen würde, würden die mir alle fünf minuten hinterhertelefonieren, die eltern von dem kumpel treffen mit dem ich rausgehen will, und mich in unangenehme situationen mit denen bringen. Das ist viel zu peinlich für mich, und auch viel zu anstrengend. Ach ja, und ich darf höchstens eine stunde raus.

mein handy wird auch mehr eingeschränkt als nordkoreanische bürger, ich schwöre euch, so viele sperren auf einem handy habt ihr noch nie GESEHEN. und das frustrierendste daran ist, dass ich nicht mal irgendwas gemacht habe, dass sie zu sowas motivieren würde. nie gekifft, nie getrunken, gut in der schule, keine freunde die einen schlechten einfluss auf mich haben, was zum F WOLLEN die von mir?!

sie haben mir mal gesagt wenn ich gut in der schule bin geben sie mir mehr Freiheiten, ich war schon gut in der schule, ich werde noch besser, und wisst ihr was?

Einen...

...SCHEISS haben die mir gegeben. Alles umsonst.

auch geil ist, dass sie mich für jeden SCHEISS alle fünf sekunden rufen müssen, ich meine holt euch die verFICKTE fernbedienung doch selber während ich lerne! ein bisschen laufen würde euch wirklich NICHT schaden.

ich bin kurz davor mein ganzes erspartes darauf zu wetten dass sie mich nur bekommen haben damit sie einen menschlichen Boxsack haben. mal gucken ob die sich dann meinen kleinen bruder nehmen wenn ich mich in paar jahren umbringe

Ich hab also jedenfalls nachgedacht und bin zum schluss gekommen, dass streiken eine option ist. Ich werde nichts mehr für die Schule machen. Gar nichts. Ich werde ihnen diese fünf oder sechs ins gesicht klatschen und nicht mal mit der augenwimper zucken wenn ich anschiss bekomme, da sind die jetzt selber schuld. wer weiß, vielleicht bringt es ja was.

und das sind mir dann schlechte noten wert, ich kann das eh schnell wieder ausbessern

was sagt ihr dazu?

mit ihnen zu reden hab ich übrigens schon oft genug versucht, also kommt mir nicht mit DIESER antwort

Liebe, Handy, Männer, Kinder, Mutter, Schule, Angst, Erziehung, Mädchen, Noten, Sperre, Frauen, Beziehung, Vater, Eltern, Bericht, Druck, Emotional, Emotionen, Erpressung, Hass, Hausaufgaben, Jungs, Kindersicherung, Konflikt, raus, schulnoten, Streit, Wut, Einschränkung
Ist mein Bericht gut?

Heute begann mein Arbeitstag um 8 Uhr, Als ich ankam habe ich mich erstmal umgezogen und hatte mich direkt auf dem Weg zu xy (Einzelhandelskaufmann) gemacht und ihn geholfen, da wir in der Mehl Abteilung waren, hat er mir von seiner gemischten Hubwagen die Nüsse gegeben die ich dann in der Nuss Abteilung Eingeräumt hatte, dann hatte ich noch paar andere Sachen wie Kafee, und Tomatensoßen eingeräumt, ab 9 Uhr als wir Fertig waren, bin ich zum Marktleiter Herr xy gegangen und habe nach einer neuen Aufgabe gefragt, er sagte mir dann das ich den Hubwagen wo die Teig waren sind nehmen soll und einräumen soll, dies hatte ich dann auch gemacht und habe paar waren gefüllt und die anderen gelassen weil die noch voll waren, danach habe ich in dem Hubwagen unten Eier gefunden, 3 verschieden Pakete, dann bin ich mit denen zur Eier Abteilung gegangen und habe die da eingeräumt. Ab 9 Uhr habe ich dann bei meinem Kollegen xy weiter geholfen und ab 9:30 hat Herr xy mich gerufen, und wollte das ich etwas zum Kaffee Caree liefere und dies habe ich auch getan und diesmal alleine und es hat mir auch spas gemacht.. Ab 9:45 als ich ankam habe ich waren vorgezogen und die habe ich dann bis 10:15 gemacht. Ab 10:15 habe ich dann eine Pause gemacht 30 Minuten lang, und danach habe ich in der Drogerie Abteilung mit meinem anderen Kollegen gearbeitet und die waren eingeräumt. Ab 11 Uhr habe ich dann Herr xy gefragt ob ich eine Aufgabe bekomme in dem Getränke Bereich, er hat mir einen Hubwagen gegeben und hat gesagt das ich die einräumen soll, das einzige was ich einräumen musste war aber tatsächlich die Orangene Redbull Sorte. Und beim aufschneiden des Paketes habe ich leider ausversehen eine Redbull Dose auf geschnitten und mir ist das dann ausgeschüttet und habe es dann zur Seite gelegt und die Tropfen entfernt. Und die Flasche dann in der Küche ausgeschüttet und in die Pfand Tüte reingeschmissen. Ab 12 Uhr habe ich dann bei dem Kollegen xy Mit gearbeitet, ich habe dann wieder Sachen vom Drogerie Bereich bekommen und die dann da eingeräumt, ab 13 Uhr habe ich dann weiterhin im Drogerie Bereich gearbeitet und Zahnpasta waren eingeräumt, und paar Nasensprays. Ab 14 Uhr habe ich dann die Kleinen Tee Beutel eingeräumt mit meinen anderen Kollegen und ab 14:30 bin ich zum Lager gegangen, von da dann zur umkleide und habe dann meine Jacke angezogen und bin dann nach Hause gegangen weil ich Feier Abend hatte.

Dies ist mein Praktikums Bericht (Schülerpraktikum) ich weis die Zeitform ist bei manchen stellen falsch daran werde ich arbeiten, aber sonst ist es gut ?

und noch eine Frage, in dem Rewe gibt es Leute die sag ich mal Chef von manchen Bereichen sind z.B. Getränke nennt man die dann Abteilungsleiter der Getränke oder wie ?

Bericht, Praktikum
Tätigkeitsbericht Praktikum?

Ich muss einen Tätigkeitsbericht schreiben für die erste Woche des Praktikums

Pro Tag sollen es 3 Punkte sein, die nicht allzu lang sein sollen

Bsp: "Entnahme der Kundenpost mit deren Weiterverarbeitung"

-----

Ich habe jetzt Fragen wie ich Folgende Punkte aufschreiben kann.

  1. Führung im Gebäude (war am ersten tag aber der punkt ist zu kurz)
  2. Beantworten sämtlicher Fragen und Antworten (es ist im Rathaus bei einer Gemeinde, ist der Punkt gut? Wie kann ich ihn schreiben?)
  3. Ich habe den Haushaltsplan der Gemeinde lesen dürfen, mit allen Einnahmen und Ausgaben usw.
  4. Ein außentermin in einem Bestimmten Dorf, ich weiß nicht wir weit ich mit den Informationen gehen darf wegen der verschwiegenheitserklärung, deshalb würde ich einfach "Außentermin in Musterhausen" schreiben , geht das?(natürlich verwende ich den richtigen ortsnamen)
  5. Ich war in der Steuerabteilung der Gemeinde, wo mir für 90 Minuten alles zum Thema Steuern usw. Erklärt wurde, reicht es zu schreiben "Einführung in die Steuerabteilung" Habt ihr bessere Vorschläge? Schreibt sie gerne
  6. Ich habe meinem Vorgesetzten/Praktikumsbetreuer bei der Informationssammlung über ein bestimmtes Betriebssystem geholfen, und mich auch selber über das System informiert. Was könnte ich da schreiben? Nennen wir das System einfach mal "MS-World", der Punkt ist am schwersten
  7. Ich war bei einem einstündigen Termin dabei bei dem es darum ging das die Gemeinde die Genehmigung für etwas bestimmtes bekommt, nennen wir es einfach mal "Hydranten", also sowas wie "Teilnahme am Termin um die Genehmigung des Hydranten"
  8. Selbststudium: ich habe ein Heft gelesen mit dem Titel "Die Gemeinde und ihre Organe"
  9. Selbststudium: ich habe ein gesetbuch gelesen "Kommunalrecht"
  10. Ich habe Rechnungen nochmal auf ihre Richtigkeit geprüft
  11. Ich war dabei wie ein Reisepass beantragt wurde im Einwohnermeldeamt
  12. Ich habe die Post "weggeschickt"?(Briefmarke, im Programm eintragen, zum Postkasten bringen)

-------

Ich bin nicht so gut darin würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte diese Punkte kurz und genau zu vormulieren

Danke für jede Hilfe😃

Bericht, Praktikum, Tätigkeitsbericht
Wer kann mein Bericht korrigieren?

Hallo, unser Schularbeitstoff ist, einen Bericht zu schreiben. Könnt ihr vllcht meins durchlesen und die Fehlern korrigieren?

Danke!

Am Mittwoch, den 11.2. 2023 ist ein Autounfall auf der Straße in Hanskudlichgasse passiert. Es gibt einen Augenzeuge und zwei Verletzte.

Am Mittwoch sind zwei Autos zusammengestoßen. Grund dafür war das Wetter, denn es regnete stark. Die Autofahrern David A. (29) und Max G. (31) wurden ins Sptial gebracht. Es gibt auch ein Augenzeuge, der auf dem Weg zu seinem Haus war. Er erzählte uns davon, dass er ziemlich geschockt war. Der Augenzeuge Johannes B. hat uns sehr vieles mitgebracht. Er hat gesagt, dass der Regen sehr stark war, und er auf einmal ein sehr starkes Geräusch gehört hat. Als er sich umdrehte, sah er, dass zwei Autos auf der Straße waren. Zum Glück hatte er sein Handy dabei, und hat die Rettung und die Polizei angerufen. Der Herr David A. hat unserem Team erzählt, dass er mit seinem Auto nach Hause fahren wollte. Als er auf der Hanskudlichgasse war, sah er ein sehr schnelles Auto auf der Straße. Er wollte sein Auto kurz parken, doch genau da ist der Unfall passiert.Das schnelles Auto sah das Auto vom Herrn David A. und wollte bremsen. Das Geräusch was der Augenzeuge hörte, war es.

Was Herr Max G. uns erzählt hat, war komplett anders. Er hat mit unserem Team gesprochen, dass er gar nicht schnell fuhr. Er wollte nur mit seinem Handy einen SMS an seiner Mutter schreiben. Doch plötzlich sah er das Auto vom Herrn David A. und versuchte zu bremsen, aber er konnte nicht.

Beide Fahrern wollen nach dem Spital in die Polizeistation gehen und alles wieder gut machen.

Schule, Bericht

Meistgelesene Fragen zum Thema Bericht