Übernimmt das wirklich keine Haftpflichtversicherung?

Hallo, folgender Fall: Da mein Auto derzeit eine defekte Frontscheibe hat und ich aber unbedingt schnell zum Flughafen musste, nahm ich mir den Wohnungsschlüssel meines Freundes, der derzeit verreist ist, um mal eben mit seinem Zweitauto (Smart) meinen Flieger zu bekommen (also den Autoschlüssel und die Papiere aus seiner Wohnung geholt). Ich weiß, dass mein Freund mir vertraut und ich - auch ohne lange Absprachen - sein Auto für solche Sachen nutzen kann. Nun muss ich in der Hektik den Autoschlüssel zu unbedarft weggelegt haben. Jedenfalls entdeckte ich beim Zurückkommen, dass ich den Smartschlüssel nicht mehr habe. Selbst das Nachfragen am Flughafen sowie das akribische Absuchen sämtlicher Wege und Taschen brachte keinen Erfolg. Mein Freund sollte sich eigentlich nicht in seinem Urlaub damit belasten, also weiß er bisher noch nichts davon. Er kommt am Samstag zurück und ich wollte bis dahin einen neuen Fahrzeugschlüssel bestellt und codiert haben. Nun kostet aber solch ein Smartschlüssel stolze 180€... Ich ging davon aus, dass ich schließlich gut versichert bin und rief den Vertreter (der stets äußerst arrogant und süffisant ist) an, um ihn über meinen Fauxpas zu unterrichten. Letztlich meinte dieser, dass das aber kein Fall für die Haftpflichtversicherung sei, schließlich verborge man ja seine Frau und sein Auto nicht! Sein Unternehmen (in dem ich einige Versicherungen habe und sie sonst nie nutze) kommt mir also NICHT entgegen.

Ist das richtig so? Ich verstehe den Sinn der Haftpflichtversicherung dann wohl nicht? Ich habe doch in dem Sinne das Eigentum eines Anderen - ohne böse Absicht - verloren. Nun hat doch der Andere eine Wertminderung seines Fahrzeuges, da er nun nur noch mit einem Zweitschlüssel verkauft werden kann.

Habe nun überlegt, mir den Ablehner noch schriftlich (per Mail) geben zu lassen um dann die Haftpflicht, die Hausrat sowie ein paar andere kleine Versicherungen bei diesem Unternehmen, zu kündigen. Habe ich eigentlich einen Grund, auch die anderen Versicherungen gleich ebenso zu kündigen? Danke Euch schon mal für die Antworten.

Versicherung, Recht, Haftpflichtschaden, Versicherungsschaden, Autoschlüssel, Auto und Motorrad
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Autoschlüssel

Adac kosten?

6 Antworten

Fernbedienung per Autoschlüssel funktioniert nicht mehr

3 Antworten

Hab meinen Autoschlüssel verloren und hab kein Ersatz mehr!

11 Antworten

Was tun wenn ich beide Autoschlüssel verloren habe?

7 Antworten

Schlüsselbatterie wechseln vw volkswagen Golf 7?

3 Antworten

Was bedeutet das zeichen beim bmw schlüssel?

2 Antworten

Wie viel kostet es etwa einen autoschlüssel von Peugeot nachmachen zu lassen?

4 Antworten

Wieviel kostet das wechseln einer Batterie beim Autoschlüssel Ca.?

1 Antwort

Autoschlüssel abgebrochen, was tun?

8 Antworten

Autoschlüssel - Neue und gute Antworten