Illigaler Anbau des Zimmers?

Wir haben eine 3 Zimmer Wohnung (Altbau,Dachgeschoss) gemietet.Dort wohnten vorher andere Leute drinnen,die hier alles selber ausgebaut haben (aber null Ahnung hatten) und ein Zimmer wurde von denen auch an gebaut, dazu wurde ein teil des Treppenhauses als wohnungsflur umgebaut um in das angebaute Zimmer zu gelangen (klingel,leisten des Treppenhauses wurden so gelassen) eine provisorischen Wand wurde gezogen (sieht aus wie einzelne Bretter von innen und von aussen zwei große platten eine davon ist leicht verbogen) die Haustür hat auch keine vernünftige Tür Zarge. Der Flur ist auch seht schief (der ehemalige Flur der zum Treppenhaus gehörte) jetzt meinten einige auf Grund dessen,das es sich um ein illegalen Anbau handeln könnte? Wie bekomme ich das raus? Unseren Vermieter brauch ich gar nicht erst fragen,der hat die Wohnung von dem Vorgänger,kurz bevor wir eingezogen sind,gekauft und hat null plan und würde wohl auch kaum etwas machen. Vom Rest der Wohnung naja mega schiefe Böden (das einem die schränke bald umkippen und die Flasche Wasser kullert von einer Seite des Raumes auf die andere Seite des Raumes in 2 sec hohen unterschied von 2,5 cm) damit müssen wir leben meinte er! Muss ich das wirklich? Kann ja nicht sein das ich alle meine schränke an die Wand nageln muss und Keile drunter setzen muss,oder meine Couch 100 mal am Tag wieder an die wand schieben muss! In der Küche ist es nicht anders,da verziehen sich unsere schranktüren wegen der Waschmaschine weil alles mega bebt wenn die an ist! Bei der Besichtigung ist das nicht aufgefallen das es so schief ist! Lohnt es sich zum Anwalt zu gehen? Damit der Vermieter was tut? Umziehen ist zurzeit keine Option

Lg

Anbau, Zimmer
4 Antworten
Beweise für ein Anbau?

Kann ich meinen Nachbar darauf verklagen, dass er ein Anbau gebaut hat anstatt ein Wintergarten?

Wir mussten vor paar Jahren zum Gericht, weil ein Anbau haben wollte, aber wir ihn nur die Erlaubnis zu einem Wintergarten gegeben haben und der Richter hat dann gesagt, dass mein Nachbar nur ein Wintergarten bauen darf aber kein Anbau.

Jetzt hat nach einem Brand doch noch sein Anbau gebaut und ich weiß jetzt nicht, ob man ihn darauf verklagen kann, denn wenn er diesen Wärmeschutz auf dem Dach gehabt hätte gebe es ein Beweis dafür, aber er hat das abgerissen und ein Kunststoffdach darauf befestigt.

Das einzige was darauf schließt, dass er doch ein Anbau hat ist, wenn die Arbeiter von ihm die Tür offen lassen, denn da sieht man keine Wand zwischen Wohnzimmer und "Wintergarten" (ich hoffe ihr wisst was ich meine). Man kann direkt in sein Anbau dann schauen, aber ein Foto kann man ja so nicht machen ohne Genehmigung.

Laut seiner Baugenehmigung sollte da auch ein Wintergarten stehen statt ein Anbau und auch zwischen Wohnzimmer und Wintergarten sollte eine Tür und ein Fenster stehen anstatt gar nix.

Kann man ihn jetzt trotzdem verklagen? Ich mein Beweise können wir nicht machen ohne sein Grundstück zu betreten, aber man hat gesehen, dass es ein Anbau ist.

Und wenn wir ihn verklagen könnten muss er sich dann eigentlich an die Zeichnung von der Baugenehmigung halten also das mit der Tür und einen Fenster?

Wir haben nämlich Angst, wenn wir ihn verklagen, dass er bevor wir ein Gerichtstermin bekommen würden einfach dann eine große Schiebetür dort einbaut und dann wäre es ja praktisch ein Wintergarten, da er sich ja so nicht wirklich an die Regeln/Gesetze hält.

Könnte man dann Fotos machen und das dann als Beweis nutzen, dass er ich sag jetzt mal während des Verfahrens die Beweise fälscht?

Recht, Anbau, Klage, Beweis, verklagen
4 Antworten
Erwerb und Verkauf von Cannabis mit 16 - Welche Strafe?

Hallo gutefrage.net-Community, Vor ungefähr zwei Monaten kam bei mir die KriPo mit einem Drogenspürhund in's Haus, bzw. Zimmer, da der Verdacht bestand, dass ich seit dem März 2016 Betäubungsmittel verkaufe. Ich habe den Beamten dann eine Schublade meines Schrankes gezeigt, in der so ungefähr 80 kleine und auch riesig große Zippverschlusstüten mit Cannabisresten, eine Feinwaage, ein paar Wasserpfeifen und zum Glück nur ungefähr 0,8g Cannabis drin waren. So weit so "gut"... Der Spürhund hat nichts mehr gefunden, außer Ritalintabletten (leider in einer Tüte für Drogen). Kommen wir nun zum Problem: Sie haben nach meinem Handy gefragt und das habe ich denen auch gegeben. Da ich immer äußerst vorsichtig war und Cannabis nur an meine Freunde weitergegeben habe, habe ich nie die Chats oder Bilder von meinem Handy gelöscht. Auf dem Handy sind über WhatsApp mit mehreren Personen Verkaufsgespräche nachzuweisen und insgesamt geht es dabei bestimmt um mindestens 40g, die ich verkauft habe... Ich habe nie wirklich viel Geld damit verdient, da ich das Cannabis an meine besten Freunde, die das meiste gekauft haben nur so gegeben habe, wie ich es auch gekauft habe. Leider hatte ich auch eine große Fresse und habe jedoch anderen Kontakten geschrieben, dass ich viel Geld damit verdiene. Ist das dann eigentlich schon eine Aussage, die vor Gericht gegen mich verwendet wird? Mein Problem ist jetzt, dass ich ADS habe und auf mein Ritalin angewiesen bin und laut den Chats habe ich das auch einem Freund geschenkt, damit er eine gute Note in einer Klausur schreibt. Bekomme ich das dann nicht mehr verschrieben weil ich ein verschreibungspflichtiges Medikament weitergegeben habe? Ich war leider auch so dumm, dass ich immer stolz Bilder von dem Cannabis gemacht habe und die ganzen Bilder noch auf dem Handy sind. Zudem habe ich Mal einen Cannabissamen in einer Blüte gefunden und den angepflanzt. Es war somit eine männliche Pflanze und enthält kein THC, habe aber immer stolz Bilder davon gemacht und "Freunden" gesagt, dass das echtes Cannabis ist... Nach 2 Wochen habe ich aber die Pflanze eingehen lassen, da es mir ja nichts bringt. Das weiß die Polizei aber nicht, die eingegangene Pflanze haben sie nicht gefunden. Und mein größtes Problem ist, dass ich einen A1 Führerschein habe und auch oft an Freunde geschrieben habe, dass ich unter dem Einfluss von THC im Straßenverkehr mit meinem Motorrad teilnehme.... Wird mir der Führerschein entzogen und MPU angeordnet? Während der Kontrolle war ich 16 Jahre alt, inzwischen bin ich 17 und habe immer noch keine Post von der Polizei bekommen. Wahrscheinlich dauert die Auswertung der Chats und Bilder so lange, da sich innerhalb von 2 Jahren sehr viel angesammelt hat. Und ja, ich weiß, dass das alles komplett dumm von mir war, ich bereue es zu tiefst und kann selber gar nicht fassen, wie ich so dämlich gewesen sein kann, die Bilder und Chats nicht zu löschen.

Einen Anwalt habe ich, was kann auf mich zukommen? Ich bin nicht vorbestraft.

Führerschein, Anbau, Cannabis, jugendlich, Strafe, THC, Verkauf, Dealer, Erwerb
6 Antworten
Eigenbau eines Aquaponic Systems im Keller?

Hallo Liebes Forum und Mitglieder !
Hier einmal ein etwas größeres Vorhaben im Sinne des Aquaponic's !

Habe vor kurzer Zeit platz in meinem Keller geschaffen und hab mir gedacht irgendwie muss ich doch etwas nützliches dort rein machen :)

Hab mich bisschen Informiert ob mann mit Pflanzen , Wasser und Fischen in Verbindung "Erbauen" kann und bin auf das Aquaponic system gestoßen.

"Alle Maße in mm"
In den Maßen (Fischtank 1250x625) (2x Pflanzenbeet ebenso mit 1250x625) mit OSB3 Platten in den Größen 15(dicke)x625x1250 möchte ich mit winkeln und Kanthölzern verstärkt den Tank und die Beete bauen.
Mit einer dicken Folie auskleiden und Befüllen.

Habe eine Pool Pumpe bekommen (NICHT GEBRAUCHT) sie sollte genug wasser fördern habe sie früher getestet. Dort passt auch ein Filter hinnein für ich denke Sand und kleinere Verschmutzungen.
Die Umwälzleistung der Kartuschenfilteranlage beträgt 4.164 l/h

Meine Mutter (der das Haus früher gehört hatte) meinte dass der Keller im Winter "schwitze" und ich eine Belüftung Brauche? Habe noch von einem Freund einen Lüfter für eine Indoor Grow Anlage der ist recht groß sollte vielleicht reichen da das kleine gekippte Fenster auch immer Ausreichte lt. Mutter!
Der Raum ist ca 2x2x2 wenn es mich nicht Täuscht falls es wer benötigt ich kann es ausmessen!  Im Winter kann natürlich bei Bedarf ein Durchlaufheizer eingebaut werden !

Die Pflanzen Möchte ich mit einer 250w NDL und mit noch 2-4 Leuchtstoffröhren
Versorgen und sie Über einen Sicherungskasten sowie Schaltuhren Sichern und Steuern.
Diese Elektrik Aufgabe übernimmt mein Freund er weis auch schon was wir alles brauchen ;)

Meine Fragen?

Der anschluss für die Zuleitung der Pumpe aus dem Tank sollte ja dicht sein und hierfür sollte ich sicher die richtigen verschraubungen wählen? Zum empfehlen sind?
Der Stutzendurchmesser der Pumpe ist 38mm
Des Schlauches ebenso 38mm

Die wieterleitung des Wassers möchte ich gerne über den passenden dazugehörigen Blauen schlauch machen der dann an der Wand ins erste Beet fließt , mit einer kleinen Neigung ins Nächste und wieder zurück in den Tank.
An den Enden mache ich mit so Abflussrohren einen durchlass zur weiterleitung ins zweite Beet.

Die Befüllung der Beete :
Eine Empfehlung für den Boden?
Ich weis auch nicht noch was ich hineinpflanzen will...

Zu den Fischen :
Der Keller ist relativ kühl und ich hätte richtig Lust auf Forellen (Lieblings Fisch).

Es steht alles noch in Startlöchern aber ich möchte gemeinsam mit euren Tipps und Helfenden worten wie mit Hornbach dieses Projekt verwirklichen!!!

Für eventuelle Fragen stehe ich Offen ebenso wie Tipps :)
Mit freundlichen Grüßen Ramsn

Wasser, Garten, Filter, Pool, Fische, Anbau, Aquaponic
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Anbau

Hausanbau ca.30qm Kosten?

4 Antworten

Was zuerst Estrich legen oder Wände verputzen?

10 Antworten

Was kostet Hausanbau ca. 10 m2

6 Antworten

Wie viel kostet es in etwa sich einen balkon anbauen zu lassen/ist das überhaupt so möglich?

6 Antworten

Windfang an Hauseingang anbauen - Kosten?

3 Antworten

Kann man Lavendel in der Wohnung halten?

6 Antworten

wie lange braucht ein ableger zum wurzel treiben?

8 Antworten

Fundament für einen Anbau zu einem bestehenden Haus

4 Antworten

Kann Asbest den Boden kontaminieren?

6 Antworten

Anbau - Neue und gute Antworten