Extruder springt?

Hi Leute

Ich habe mir von ca. einem Jahr einen 3D Drucker zugelegt. Es ist nichts besonderes und war auch nicht teuer. Es ist eine Chinanachmache vom Prusa i3 nur hat von GEEETech. Ich hab den selbst zusammengebaut und mir Filament von Geeetech gekauft und alles hat gut geklappt bei Nozzle:200° und Bed:70° (PLA). Jetzt war mein Filament leer. Dann hab ich mir neues gekauft und es hat nichts mehr funktioniert. Ich dacht das es vielleicht an der Ventilator am Extruder liegt. Der hat kurz vor dem neuen Filament nen Wackler bekommen.

Jedenfalls als ich das Neue Filament benutzt habe habe ich nichts am Druck verändert. Ich habe zu der Zeit einen Druck oft hintereinander gedruckt weil ich mehrere brauchte. und dann selbe Datei neues Filament und der Extruder springt zurück.

Dann hab ich gegoogelt und gelesen das es häufig der fall ist das der Textruder verstopft ist. Und das war er auch. ich hab den dann komplett auseinander gebaut und gereinigt. es hat am Anfang dann auch gut wieder funktioniert, aber im laufe des drucks ist dann wieder das Filament zurückgesprungen und de Exreuder verstopft. Ich hab nochmal etwas mit der Temperatur rumgespielt (180°/60°) Aber das Ergebnis blieb das gleiche. Ich hab jetzt 4 mal meinen Extruder wieder reinigen.

Druck fängt gut an und nach und nach verstopft alles. Ich wollt jetzt mal als nächtes versuche die andere Nozzel zu nehemen weil ich einen Dualextruder habe.

Ich habe noch Bilder hinzugefügt.

Bild 1&2 Vollständig gut gedrucktes Raft

Bild 3 Objekt von unten (man sieht die ersten Fehler)

Bild 4 Objekt von oben (wurde vorzeitig abgebrochen weil kaum Filament da)

Extruder springt?
Computer, Technik, 3D, Technologie, 3d-drucker, 3D Druck
3 Antworten
Suche älteres 3D-Platformer-Spiel mit gelber Figur und Turm?

Ich suche ein Jump&Run/Platformer PC-Spiel aus den frühen 2000er`n , wo man eine gelbe figur spielte, die in mehreren levels einen Turm hinauf musste, um seine freundin zu retten. Die Figur sieht so aus wie der Moderne packman mit seinen händen und beinen und hatte auch ein gesicht.

Der Turm war an der Seite Offen also das spiel war 3D aber man hat die figur von der seite gesteuert also wie bei Super Mario Bros. Der Turm War sechs- oder acht-eckig und jede fläche zwischen den Ecken hat sozusagen einen Levelabschnitt dargestellt. man hat pro Turmseite mehrere Platformen auf denen man hin und her hüpfen musste (auch nach oben und unten). die platformen hatten in einigen Leveln unterschiedliche farben und waren blockartig aufgebaut.

Dabei hatte man irgenwelche magische Kräfte, mit denen mann gegen Geister-Skelette und Spinnen kämpfen musste. Die spinnen waren glaube grün und blau. Die Geister-Skelette schwebten, hatten glaube keine beine und einige hatten rüstung und schild und andere nicht. Das Männchen hüpfte immer auf der stelle,wenn man sich nicht bewegt hat .

Ich habe mal versucht das bild in etwa in Minecraft nachzubauen. die blauen blöcke links und rechts sind sozusagen die Tore in den nächsten levelabschnitt daneben. die rechte seite is im spiel aber flach bzw glatt. der turm geht halt oben und unten noch weiter. Die Level an sich sind natürlich viel größer und haben mehr plattformen in einem levelabschnitt. Das spiel hatte ich glaube damals aus einer Computer Bild Spiele Zeitschrift, aber leider weiss nichtmal mein Vater mehr wie das Spiel hieß.

Bitte schreibt mir jegliche spieleideen die ihr habt. danke ^^

Suche älteres 3D-Platformer-Spiel mit gelber Figur und Turm?
Spiele, Computer, 3D, PC-Games, PC-Spiele, 2000er, jumpnrun, Spiele und Gaming
2 Antworten
Unity C# GameLauncher mit Auto-Update?

Hey,

ich und meine Freunde entwickeln Hobbymäßig ziemlich gute Spiele, die auch bei unserer Schule gut ankommen. Selbst der Informatik Lehrer ist neidisch.

Naja nun haben wir uns gedacht dass wir mal einen GameLauncher in Unity programmieren. Soweit funktioniert alles.

Also das Spiele Selektieren und eventuell das Installieren wenn es noch nicht getan wurde.

Aber dann haben wir gemerkt das noch eine Wichtige Funktion fehlt: Uns war das Auto-Update. Allerdings weiß keiner von uns wie es richtig geht. Wir wollen es ungefair so machen wie zumbeispiel bei dem EpicGames-Launcher.

Natürlich nicht so komplex.

Wir stellen uns das so vor: Wir fügen neue Funktionieren zu unserem Spiel hinzu und Exportieren es danach soll der Launcher erkennen das eine neuere Gameversion existiert also dass es ein Update gibt. Und dann das Game eventuell wenn der Spieler es will Updatet.

Also wenn man dann auf den Button "Update" klickt.

Wisst ihr wie so etwas geht?

Dass sind externe Games die aus dem Internet von Dropbox wo wir das Game hochgeladen haben sich in einen Ordner namens "Games" installiert also die Spieldateien. Und dann wird die Game.exe gestartet. Die spiele programmieren wir nicht in den Launcher rein und sagen so Scene wechseln zum Game X. Versteht sich glaub ich. Naja langer text kurzer sein. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Lg

Spiele, Computer, Games, Hobby, Schule, Technik, 3D, Programmieren, installieren, Freunde, Text, Funktion, funktioniert, Update, 2D, Button, C-plus-plus, C Programmierung, C Sharp, Export, extern, Informatik, knopf, Komplexe, Lehrer, Technologie, Version, Launcher, Upgrade, Epic, epic games, exportieren, Unity, epicgames, Spiele und Gaming
1 Antwort
Kann ich bitte ein bisschen Hilfe für's Blender-Modeling bekommen?

Ich versuche gerade mein eigenes Spiel zu machen - daher brauche ich aber dementsprechend einige Fahrzeuge und Menschen für.

Ich habe mir auch dutzende Tutorials angeschaut, ich habe auch Tage wenn nicht sogar Wochen damit verbracht, dieses eine Auto in Blender zu machen (Volkswagen Passat B6 (2005)). Ich habe ständig Probleme damit, die richtige Perspektive für die Verticies zu finden. Ich bin in der Regel ein geduldiger Mensch, aber sowas regt mich einfach nur auf. Ich nutze auch Templates, um das wenigstens einigermaßen vernünftig zu erbauen - es klappt nicht.

Dasselbe gilt auch für Menschen - ich bin einfach zu schlecht darin, ein simpeles Low Poly-Menschen-Figürchen zu machen.

Falls jemand Interesse hat, bzw. sich damit auskennt, und mir beim Modelling helfen kann, bitte ich diese Person mich bitte zu kontaktieren. Danke!
(Blender Version: 2.79b)

  E-Mail: floatstreak@gmail.com

Und sowas will ich nicht hören:

„Übung macht den Meister" bzw. „Übe einfach mehr" - Ich nutze Blender schon lange, und ich übe tagtäglich, und ich krieg es einfach nicht hin.

„Sei einfach geduldiger" - Ich bin geduldig! Ich hab's aber einfach nur satt, Stunden meines Lebens darin zu investieren und es im Nachhinein zu löschen.

„Fang nochmal von vorne an" - Was denkt ihr, mache ich die ganze Zeit?!

„Versuche es doch mit anderen, leichteren Modellen" - Hab ich schon - funktioniert nicht.

PS: Ich bedanke mich sehr, für jede Hilfe. :D

- Mfg, Greeeek

Computer, Videospiele, 3D, Blender, Modelling, autos
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema 3D