Judentum: Sabbatgottesdienst, der Rabbi fängt alleine an

Ich habe einige Fragen zum Sabbatgottesdienst (am Samstagmorgen).

Und zwar war ich zweimal "auf Besuch" und da ist mir aufgefallen, wie dynamisch oder lebendig (oder unkonzentriert?) die Gemeindemitglieder während des Gottesdienstes sind:

Alle kamen erst nach und nach, und der Rabbi fing alleine in der leeren Synagoge an. Ich war die erste, weil ich annahm man müsse pünktlich sein :)

Ich war auf der Empore, und die Frauen haben sich in Grüppchen unterhalten und sonst nicht zugehört. Nur bei der Thorarezitation der männlichen Gemeindemitglieder haben sie zugehört, oder sind an den gebotenen Stellen aufgestanden usw. Da für die Frauen der Gottesdienst keine Pflicht ist, konnte ich mir das dadurch erklären. Aber auch die Männer haben geplaudert usw.

Meine Frage dazu:

Der Sabbatgottesdienst ist ja im Grunde sehr durchgeplant. Liege ich in der Annahme richtig, dass einfach jede Person ihre Aufgaben und ihre Plichten darin genau kennt und diese erfüllt und die restliche Zeit muss man geistig nicht so sehr dabei sein?

Fängt der Rabbi alleine an, weil er die Gebete an Gott spricht und nicht für die Gemeinde, deshalb ist es auch ok, wenn sie niemand sonst hört?

Wird es deshalb auch nicht als unhöflich verstanden, dass man redet während der Rabbi die Gebete liest?

Würde mich freuen über eine Erklärung, danke!

Religion, Gottesdienst, Judentum, Sabbat, Synagoge
3 Antworten
Die Bibel dominiert plötzlich ihr Leben. Trennungsgrund?

Liebe Community, meine Frau und ich sind im 5ten Ehejahr und gut 8Jahre zusammen. Seit über einem Jahr nun tue ich mich unglaublich schwer meine Rolle als Ehemann mit Überzeugung zu erfüllen.

Hintergrund ist der, daß meine Frau seit gut einem Jahr die Bibel studiert. Plötzlich merkte ich, dass sie sich immer mehr mit der Bibel beschäftigte, da sie mir immer wieder Fragen dazu stellte. Wie ich dieses sehe und jenes. Plötzlich wurde im Hause Schweinefleisch verboten (für mich auch) und ich solle auch den Kindern ein Vorbild sein und Samstags nicht mehr arbeiten. Wie denn die Arbeiten im Garten und am Haus erledigt werden wenn der arbeitsintensive Samstag wegfällt war meine Gegenfrage. Das geht schon war die Antwort - ich solle halt Sonntags und ohnehin kommt der Garten auch ohne mich klar. Sie war Anfangs sehr aggressiv/fundamental und vermittelte auch den Kindern ein sehr böses Weltbild, geprägt vom Teufel der sie überall verführen will und mit der Hölle droht. Davon kam sie langsam ab, ggf. durch "geistliches Wachstum" wie sie es nennt, ggf auch durch Zurwehrsetzung durch mich als zweiten Erziehungsberechtigten. Zwischenzeitlich hat sie eine Gemeinde gefunden die exakt ihre Bibelauslegung teilt, nämlich die, daß die 10 Gebote uneingeschränkt weiter gelten trotz der Schuldaufsichnahme durch Christus. Viele weitere Gesetze gelten nach ihrer Bibelauslegeung ebenfalls. So verweigert sie natürlich die Feste wie Ostern, Weihnachten und wollte zunächst auch das den Kindern verbieten - und hält selbst alle jüdischen Feste, wie z.B. Passah- und Laubhüttenfest. Sie geht dem Haushalt nach, kümmert sich um die Kinder (ausser wenn sie zur Gemeinde muss oder zu einem mehrtägigen Fest reist, denn dann setzt sie einfach voraus, dass ich mich kümmere). Mehr nicht. Sexualität ist eine Farce. Unternehmungen stellt sie hinten an. Sie gibt an, dass die Bibel für Sie im Mittelpunkt steht, Familie und Mann sei auch wichtig aber sie kann Ihren Glauben und Gott nicht hinten an stellen.

Mir geht das zu weit. Ich habe mit Gemeindemitgliedern gesprochen, habe eine christlich Eheberatung arrangiert der sie nach 2 Besuchen fernblieb und auch mit ihrer Familie habe ich schon gesprochen. Sie sieht kein Problem. Alles sei gut. Ich bin sehr unzufrieden da ich mich (und auch sonst niemand) nicht wahrgenommen sehe. Ich fühle mich ausgenutzt.

Wie ist Eure Einschätzung? Schwere Zeiten durch die man durch muss oder ist das etwas unlösbares?

Beziehung, Bibel, Sabbat
26 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Sabbat

Wann beginnt Sabbat und wann endet es?

7 Antworten

Was durfte man am Sabbat alles nicht machen?

13 Antworten

Sabbat-Verbote?

6 Antworten

wieviele Schritte darf man am Sabbat gehen?

2 Antworten

Suche christliche Sabbatgemeinde!

20 Antworten

Frage über Adventisten

9 Antworten

Wann gehen Juden in die Synagoge?

3 Antworten

Sabbat: Wie lange dauert das genau?

11 Antworten

Menora

4 Antworten

Sabbat - Neue und gute Antworten