Feuerwerk an Silvester verbieten oder nicht?

Ich bin allgemein für ein generelles Feuerwerksverbot.

*Hat übrigens nichts mit Corona zu tun.

SILVESTER 2022 - WO SIND BÖLLER UND RAKETEN VERBOTEN? (mdr/ARD)
Dieses Jahr ist das Feuerwerk bisher nicht verboten worden. Es gibt einzelne Bereiche in denen es Verbote gibt, aber das liegt eher an Sicherheitsgründen.

Feinstaub durch Silvesterfeuerwerk (Umwelt Bundesamt)
Das erste Thema was beim Thema Silvester angesprochen wird, ist immer die Feinstaubbelastung. Zwar entspricht die Feinstaubbelastung nur 1 % der Jahresbelastung in Deutschland, allerdings ist 1 Tag = 1 % und an allen anderen Tagen im Jahr beträgt die Feinstaubbelastung gerundet 0,27 %. Die Bilanz der Feinstaubbelastung würde durch ein generelles Verbot nur minimal verbessert werden. Die Feinstaubbelastung ist allerdings auch vielerorts an Silvester und dem 01. Januar gesundheitsschädlich. Denkt doch nur mal an kleine Kinder, ältere Menschen und chronisch Kranke. Gerade nach Corona sollte das einer Person zu denken geben.

Verzicht auf Silvester-Feuerwerk erspart Tausende Tonnen Plastikmüll (mdr)
Das zweite Thema, ist das Thema Plastikmüll. Nachdem das Ballern an Silvester verboten wurde, konnte man konkrete Zahlen rausfinden. Ungefähr 3.500 Tonnen Plastikmüll können dadurch eingespart werden. Man findet auch Zahlen zu 2.000 Tonnen. Ihr dürft auch nicht vergessen, dass das Feuerwerk auch hergestellt werden muss. Zum Thema Verbrauch von Ressourcen konnte ich dazu leider nicht viel finden, außer wie ein Feuerwerkskörper aufgebaut ist und die Funktion. Nicht aber den Verbrauch der Ressourcen bei der Herstellung.

Silvester (Tierschutzbund)
Das dritte Thema, was manche nicht auf dem Schirm haben sind Haustiere. Ein Haushalt in dem Hunde und/oder Katzen leben weiß wovon ich spreche. Am Ende wird auch noch ein Thema angeschnitten von dem Landmenschen wohl mehr Ahnung haben als Stadtmenschen.

Ein Böllern in der Nähe von Waldrändern, auf Waldlichtungen, in Parkanlagen oder Höfen mit Tierhaltung sollte tabu sein: denn scheue Wildtiere in Wald und Flur reagieren besonders sensibel auf laute Geräusche. Auch bei Pferden und Rindern, die auf Weiden gehalten werden, besteht die Gefahr, dass sie in Panik geraten und ausbrechen.

6 Gründe warum Feuerwerk wilden Tieren schadet. (Natur- und Vogelschutzverein)

Lärm und Lichtblitze machen Angst:
Knallgeräusche verursachen Hörschäden und Panik:
Panikreaktion führt zu Aborten: Auch Aborte (Fehlgeburten)
Fluchttiere sind sensibel und erschrecken schneller:
Knallgeräusche schrecken Vögel auf:
Feuerwerk vertreibt Tiere aus ihrem Revier:

Silvester ohne Böller: für uns, für die Tiere (WWF)
Oliver Samson, Gastautor beim WWF (Journalist und Redakteur beim Panda) geht sogar so weit, Feuerwerk als Tierquälerei zu bezeichnen. Dem kann ich nur zustimmen. Das ist zwar seine und auch meine Meinung, sonst wäre Feuerwerk verboten, aber vielleicht wird es das eines Tages ja.

Nichts spricht also für ein Feuerwerk.

Bist du Pro oder Contra Feuerwerksverbot?

Ich bin gegen ein Feuerwerksverbot. 53%
Ich bin für ein Feuerwerksverbot. 47%
Tiere, Hund, Haustiere, Feuerwerk, Deutschland, Politik, Katze, Tierschutz, Silvester, pro, Tierquälerei, Argumentation, contra, dafür, dagegen, Feinstaub, Feuerwerkskörper, Nutztiere, Plastikmüll, Pyrotechnik, Verbot, Wildtiere, wwf, gesundheitsschaedlich, Feuerwerksverkauf, Feuerwerksbatterie, Abstimmung, Umfrage, Feuerwerksverbot
Woran erkennt man einen guten Entwickler und woher weiß ich, ob ich dazu in der Lage bin?

Schönen guten Tag,

ich habe vor 3 Jahren privat angefangen mir selbst programmieren beizubringen. In dieser Zeit, habe ich allerlei Programme erstellt. Angefangen von größeren, bis hin zu kleineren. Dabei kam ich mit

  • Java(Spring)
  • C#
  • PHP
  • HTML und CSS
  • SQL

in Berührung.

In letzter Zeit keimt aber das Verlangen in mir auf, zu erfahren, wo ich mit meiner Leistung stehe. Ich bin ein Mensch, der in dem was er tut, gut sein will. Das bedeutet, ich habe eine hohe Erwartungshaltung an mich selbst. Der Programmiersektor ist ein breit gefächerter Bereich und mir ist bewusst, dass man unmöglich sagen kann, wo genau man steht.

Ich kann nur sagen, dass ich Spaß mitbringe und bin sehr gerne auf der Suche nach Fehler im Quellcode. Aber wie wir alle wissen, reicht das unter Umständen nicht aus.

Woran erkennt man einen guten Programmierer? Und vor allem: Woran erkenne ich, ob ich das Zeug dazu habe?

Ich habe mich zu dem Thema intensiv befasst. Immer wieder lese ich darüber, dass das Erkennen von Problemen und Algorithmen zur Lösung zu erschaffen einen guten Programmierer ausmachen.

Ich bin auch sehr Selbstkritisch. Manchmal muss man sich selbst sagen können: Lass es lieber sein. Das ist nicht dein Weg. Dieser Umstand gepaart mit meiner hohen Erwartungshaltung an mich selbst, ist Gift. Gift für meinen Geist. Denn ich stehe mir damit selbst im Weg.

Ich habe auch das Gefühl von Programmierbereich zu Programmierbereich zu pendeln. Dabei bleibt das Gefühl zurück, etwas angefangen zu haben, aber nicht richtig gelernt zu haben.

Vielleicht kann mir ein erfahrener Programmierer etwas zu dem Thema sagen? Über mehrere und fundierte Antworten wäre ich sehr dankbar.

SQL, HTML, programmieren, Java, pro, Code, Selbstzweifel

Meistgelesene Fragen zum Thema Pro