Woran erkennt man einen guten Entwickler und woher weiß ich, ob ich dazu in der Lage bin?

Schönen guten Tag,

ich habe vor 3 Jahren privat angefangen mir selbst programmieren beizubringen. In dieser Zeit, habe ich allerlei Programme erstellt. Angefangen von größeren, bis hin zu kleineren. Dabei kam ich mit

  • Java(Spring)
  • C#
  • PHP
  • HTML und CSS
  • SQL

in Berührung.

In letzter Zeit keimt aber das Verlangen in mir auf, zu erfahren, wo ich mit meiner Leistung stehe. Ich bin ein Mensch, der in dem was er tut, gut sein will. Das bedeutet, ich habe eine hohe Erwartungshaltung an mich selbst. Der Programmiersektor ist ein breit gefächerter Bereich und mir ist bewusst, dass man unmöglich sagen kann, wo genau man steht.

Ich kann nur sagen, dass ich Spaß mitbringe und bin sehr gerne auf der Suche nach Fehler im Quellcode. Aber wie wir alle wissen, reicht das unter Umständen nicht aus.

Woran erkennt man einen guten Programmierer? Und vor allem: Woran erkenne ich, ob ich das Zeug dazu habe?

Ich habe mich zu dem Thema intensiv befasst. Immer wieder lese ich darüber, dass das Erkennen von Problemen und Algorithmen zur Lösung zu erschaffen einen guten Programmierer ausmachen.

Ich bin auch sehr Selbstkritisch. Manchmal muss man sich selbst sagen können: Lass es lieber sein. Das ist nicht dein Weg. Dieser Umstand gepaart mit meiner hohen Erwartungshaltung an mich selbst, ist Gift. Gift für meinen Geist. Denn ich stehe mir damit selbst im Weg.

Ich habe auch das Gefühl von Programmierbereich zu Programmierbereich zu pendeln. Dabei bleibt das Gefühl zurück, etwas angefangen zu haben, aber nicht richtig gelernt zu haben.

Vielleicht kann mir ein erfahrener Programmierer etwas zu dem Thema sagen? Über mehrere und fundierte Antworten wäre ich sehr dankbar.

sql, HTML, Programmieren, Java, pro, Code, Selbstzweifel
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Pro