Mit Frustration umgehen (Internet, Smartphone)?

Diese komplexen psychologischen Fragen richten sich an Smartphonebesitzer sowie an jene, denen unterwegs nur begrenztes Datenvolumen zur Verfügung steht. Es ist völlig ausreichend, wenn Sie sich nur einem Szenario annehmen. Haben Sie sich für die Beantwortung eines Szenarios entschieden, können Sie dieses in der Umfrage auswählen.

Szenario 1: Was macht es mit Ihnen, wenn das High-Speed-Limit Ihrer Datenoption erreicht ist und Sie nun bis Laufzeitende langsamer surfen (und Sie im Moment keine Möglichkeit haben, neues Volumen dazuzubuchen und auch sonst kein WiFi in der Nähe ist)?

Frage: Welche Gefühle empfinden Sie dabei? Welche Emotionen werden bei Ihnen ausgelöst? Welche eventuelle(n) Bewältigungsstrategie(n) wenden Sie in solchen Momenten an? Können Sie solchen Situationen auch etwas postives abgewinnen? (postives Denken/Frustrationstraining)

Szenario 2: Stellen Sie sich darüber hinaus vor, wie Sie nach einem langen Tag nachhause kommen, sich auf Ihre Couch setzen und Full-HD-Streamings auf Ihrem Smartphone schauen. Nach einiger Zeit stellen Sie fest, dass Sie anstatt Ihres heimischen WLANs versehentlich die mobilen Daten verwendet haben, sodass Sie entweder Ihr Volumen teilweise oder sogar ganz aufgebraucht haben.

Frage: Welche Gefühle empfinden Sie dabei? Welche Emotionen werden bei Ihnen ausgelöst? Welche eventuelle(n) Bewältigungsstrategie(n) wenden Sie in solchen Momenten an? Können Sie solchen Situationen auch etwas postives abgewinnen? (postives Denken/Frustrationstraining).

Szenario 1 und 2 75%
Szenario 1 25%
Szenario 2 0%
Computer, Smartphone, Technik, Multimedia, Elektronik, Psychologie, Emotionen, Frustration, Datenvolumen
Amazon Prime in Full HD im Browser?

Hey liebe Community,

ich habe folgende Frage. Und zwar ist es bei mir derzeit nicht Möglich Inhalte aus Amazon Prime in FullHD (1080p) im Browser (Chrome, Firefox & Edge) wiederzugeben. In den Browsern wie Chrome & Firefox bekomme ich maximal HD (720p) und in Edge wird das HD im Bildschirm garnicht eingeblendet und die Qualität ist schlechter in Chrome/Firefox.

Dies ist bei Filmen so welche in Prime enthalten sind, hier würde ich das runterregeln der Bitrate verstehen. Allerdings finde ich es etwas ungerecht, wenn ich einen Film z.B. Avengers - Endgame in der Qualität 4k gekauft habe und diesen im Browser nicht mit 1080p wiedergeben kann. Über die Prime Video App wird auch maximal 720p wiedergegeben, dies habe ich auf zwei verschiedenen Rechnern getestet. Das Herunterladen auf den Rechner selbst in der App (Windows-Store) und dann den Inhalt wiederzugeben funktioniert garnicht hier tritt bei der Wiedergabe des Downloads ein Fehler auf.

In den Einstellungen (Prime Video) habe ich höchst mögliche Wiedergabequalität gewählt und an meinem Rechner kommen selten weniger als 90.000kbit/s an. Wisst ihr zufällig ob die Bitrate und Wiedergabequalitäten von der Seite der Streaming Dienste derzeit immernoch verringert wurde ? oder könnt ihr mir ein andere Problem nennen an welches ich nicht gedacht habe ?

Vielen Dank für die Antwort und noch einen schönen Abend!

Multimedia, Amazon, streaming, Filme und Serien, video on demand, Streamingdienste, Amazon Prime Video, prime Video

Meistgelesene Fragen zum Thema Multimedia