Ist das Kreuz ein Symbol des Satans?

Ich habe das ja schonmal geschrieben , dass ich den Karfreitag als etwas sehr schlimmes empfinde, ich da irgendwie sehr weinen muss, da Jesus , an dem Tag sehr leiden mußte.

Wir hatten ja nun schon meine vorherige Frage , warum die frühen Christen in den Katakomben nirgends ein Kreuz bis ins vierte Jahrhundert zeichneten.

In der Bibel steht : wer am Holz hängt ist verflucht .

5 Mose 21 ab Vers 22

22 Hat jemand eine Sünde an sich, die ein Todesurteil nach sich zieht, und er wird getötet und an ein Holz gehängt23 so soll sein Leichnam nicht über Nacht an dem Holze bleiben, sondern du sollst ihn an demselben Tage begraben. Denn ein Gehängter ist von Gott verflucht, und du sollst dein Land nicht verunreinigen, das der HERR, dein Gott, dir zum Erbe gibt.

Dass der Mensch in Sünde fällt , ist von Satan , das zeigte Adam und Eva und Gott , denn auch Satan bekam sein Strafe.

Es hängt das Gesetz daran , wo Gott alle Strafe und Sünde auf Jesus warf , damit wir gerettet werden können.

Jesus wurde gekreuzigt mit extrem viel Leiden , die sicher von Satan bestärkt wurde.

Satan sah den Sieg für sich am Kreuz , doch Jesus hat dieses Kreuz überwunden .

Der Sieg , war der Todeszeitpunkt danach die Auferstehung. Das Holz selbst war kein Sieg . Das Kreuz war kein und ist kein Siegessymbol.

In der Anbetung zu Gott , ist es da richtig immer zielgerichtet auf das Kreuz zu sehen ? oder auf die Auferstehung ? Will Gott dass wir auf ein Hinrichtungswerkzeug schauen , oder dass wir Glauben , mit dem Blick gerichtet zu Gott?

Das Kreuz wird heutzutage sehr als Symbol hervorgehoben, obwohl es nichts Gutes hatte, nur die Auferstehung hatte Gutes. Die Kreuzigung selbst brachte Leid .

Ist es nicht von Satan , wenn das Verkehrte angebetet oder verherrlicht wird? Ein Kreuz als Siegeszug .. .. das Kreuz war der Siegeszug von Satan , da Jesus stark leiden musste.

Warum das Kreuz , konnte man die Auferstehung nicht symbolisieren? , dass man ein Hinrichtungswerkzeug sich überall hinhängt ?

Schaut es für mich nach Irreführung von Satan aus . Ist das Kreuz von Satan`?

Religion, Jesus, Kreuz, Christentum, Bibel, Glaube, Gott, Symbol
23 Antworten
Was ist der Unterschied zwischen LaVey Satanismus und Luziferianismus oder wie das heißt?

Beim Satanismus glauben die doch nicht wirklich an einen echten Satan. Die nehmen den nur als Symbol für Rebellion und so... ich weiß es, hab die satanische bibel aus dem internet gelesen. Aber es gibt doch auch luziferianismus oder so? Die wollen glauben dass es einen echten lebenden Satan gibt. Glauben die echt dass es ihn gibt oder "wollen" die es nur glauben, weil sie es so lieber mögen.

Ich bin in keinster weise verachtend gegenüber satanismus und würde es sogar als die einzig interessante und mir zugetane Religion bezeichnen, auch wenn ich immer noch keine ahnung hab, wie man ein richtiges ritual macht oder wie man satanist wird, oder wer einer ist.

Bin also kein satanist. Bin nur neugierig. Christentum war einfach nicht mein ding, obwohl ich die bibel auch durchlesen möchte, komplett. Und die christen sollen endlich aufhören gegen satanismus zu hetzen, mir und den satanisten ist es egal aber es nervt langsam. Ich habs doch selbst gelesen, die töten keine tiere und benutzen nie blut, außer der blutvergießende willigt ein und möchte es so. Das ist für mich alles Selbstvertauensritual. Und ich hab keine ahnung wie man rituale durchführt, weil ich es aus dem Schriftlichen nicht zusammenreimen kann.

Danke für eure informationen.

Religion, Jesus, Kreuz, Christentum, Psychologie, Glaube, Luzifer, Satan, Satanismus, Anton LaVey, Philosophie und Gesellschaft
4 Antworten
Thema Glaube - die eigene Erfüllung finden?

Ich bin 25 und war bis vor 2 Jahren Mitglied der evangelischen Kirche obwohl ich nie wirklich viel von Religion gehalten habe und einfach mit dem Strom mitgeschwommen bin, nachdem mir alles darüber in der Schulzeit so gelehrt wurde und ich es so akzeptiert habe. Anschließend bin ich aus der Kirche ausgetreten.

Die letzten beiden Jahre habe ich sehr viele Erfahrungen gesammelt und mich zwischendurch auch immer wieder mit dem Glauben im Allgemeinen beschäftigt. Ich bin gläubig, durchaus, nur glaube ich nicht an die äußerliche Erscheinung von Jesus oder die gesamte Bibelgeschichte. Ich glaube an etwas Höheres und etwas oder jemanden, der da ist, aber fühle mich damit nicht so richtig verbunden. In letzter Zeit befasse ich mich immer mehr mit dem Thema Glaube und habe das Gefühl, noch nicht so richtig Fuß gefasst zu haben mit meinem Glauben, als würde ich ein bisschen in der Luft hängen oder mir irgendetwas fehlen. Ich glaube, aber weiß nicht genau woran. Ich sehe Bilder von Jesus und nehme sie als diese wahr, bin aber nicht überzeugt von dieser Gestalt. Kreuze bedeuten mir sehr viel, sie geben mir eine innere Ruhe.

Was sagt ihr dazu? Was könnte ich machen um die Erfüllung meines Glaubes zu finden? Es ist garnicht so einfach zu erklären, was ich denke... :)

Religion, Jesus, Kirche, Spiritualität, Kreuz, Christentum, Psychologie, Bibel, Glaube, Gott, macht, Gläubig
15 Antworten
Welche Argumente sprechen dagegen, dass man als engagierter Christ nicht zwingend ein engagierter Umweltschützer sein muss?

Hallo liebe Community,

ich habe vor kurzem einen sehr interessanten Artikel bezüglich Umweltschutz und christlichen Glauben gelesen.

Hier ist der Link zu diesem Artikel:

http://www.jesus.ch/themen/wissen/umwelt/120802-kein_thema_fuer_christen.html

Dort wurde die Frage gestellt, ob ein engagierter Christ auch zwingend ein engagierter Umweltschützer sein muss und sich dafür z.B. einsetzen muss, dass der Klimawandel aufgehalten wird. Der Autor hat sich klar für diese Aussage positioniert. Er ist der Meinung, dass ein engagierter Christ auch ein engagierter Umweltschützer sein muss.

Nun frage ich mich welche Argumente denn gegen diese Aussage sprechen? Was spricht dagegen, dass man als Christ nicht gezwungen wird auf Umweltschutz zu achten?

Da ich mich sehr für diese Frage interessiere würde ich mich sehr freuen wenn jemand von euch mir bei dieser Frage weiterhelfen könnte.

Liebe Grüße

Gesundheit, Umweltschutz, Natur, Erde, Religion, Schule, Jesus, Kirche, Umwelt, Bio, Politik, Meer, Kreuz, Christentum, Klimawandel, Biologie, Welt, Bibel, Christen, christlich, Ethik, evangelisch, Gesellschaft, Glaube, Globalisierung, Gott, katholisch, Naturwissenschaft, Schöpfung, Sozialwissenschaften, Theologie, Wirklichkeit, wwf, umweltverschmutzung, naturschuetzer, Schöpfungsgeschichte, Theologiestudium, Theologisch, schöpfungslehre
12 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kreuz

Wert vom Eisernen Kreuz und Mutter Kreuz

8 Antworten

R.I.P. Zeichen? (kleines Kreuz) wo find ich das zum kopiren und einfügen?

5 Antworten

was bedeutet ein Umgedrehtes Kreuz?

11 Antworten

Umgedrehtes Kreuz? Symbol?

5 Antworten

Tastenkombination für Kreuz (†)

2 Antworten

2 Fragen Elektroinstallation - Kreuzschaltung mit Dimmer

4 Antworten

was kann man gegen ein breites kreuz tun?

5 Antworten

ist pik oder kreuz beim kartenspiel die höhere farbe?

8 Antworten

Wie macht man dieses Kreuz?

5 Antworten

Kreuz - Neue und gute Antworten