BMW e46 318d keine Leistung mehr, wieso..?

Hallo Leute,

als ich letzten Donnerstag meinen Führerschein bekam bin ich gleichmal 200km gefahren und hab ihn erst getreten als er warm war (nach ca. 20km). Ich habe mich nie verschalten und hab auch sonst nicht gemerkt das mit dem Auto nicht stimmen sollte. Als ich dann nach 200km auf dem Heimweg war und aus einer Kreuzung auf die Hauptstraße aufgefahren bin merkte ich das mein BMW nicht mehr richtig zieht. Er hatte also noch gefühlte 40ps von den 116ps..

Ich schaute also ob eine Kontrollleuchte aufleuchtete jedoch nichts. Hinter mir entstand eine heftige weiße Rauchwolke und vorne im Motorraum hörte man etwas klappern das je nach Geschwindigkeit lauter wurde..

Ich blieb also stehen und stellte den Motor ab. Als ich es dann noch einmal versuchen wollte ob er überhaupt noch anspringen würde tat er das ohne Probleme. Sprang direkt an und lief ruhig. Wenn man nun etwas aufs Gas stieg fing es wieder an zu klappern und die Rauchwolke hinter mir wurde größer und größer.

ÖAMTC meinte es könnte ein Turboschaden sein jedoch hab ich leichte bedenken das es nicht nur der Turboschaden ist.

Was kann das Klappern sein, wodurch entsteht so eine Rauchwolke?

Als er dann bei mir zu Hause stand wollten wir ihn noch auf die Rampen drauf fahren jedoch hat er beim ersten Versuch den Motor zu starten einen recht lauten Schlag aus dem Motorraum von sich gegeben. Beim zweiten Versuch lief er wieder ganz ruhig.?!

Ich verstehe also nun gar nichts mehr und wollte Fragen ob sich da jemand auskennt oder vielleicht sogar das selber Problem durchgemacht hat..

Danke im Voraus! LG Tarek.

Auto, BMW, E46, Auto und Motorrad

Meistgelesene Fragen zum Thema E46