Decke, Loch, Befestigung?

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem in meiner Grausamen Bude.

Das ganze Haus ist komplett altbau, schlecht gebaut, und Mieserabler Allgemeinzustand.

Aber, die Miete ist dafür erschwinglich, grad wenn man Weiterbildungen macht (um danache evtl sich endlich was besseres Leisten zu können)

Lange rede, kurze Frage:

Ich mag einen Hängesessel aufhängen.

Ich habe einen kleinen bohrer (6er) genommen un zu schauen welche decke ich hab.

Problem, zack durchgerutscht.

Danach den Bohrer in 7cm Länge, zack durch gerutscht.

Danach einen 10cm Stein Bihrer Größe 8. Zack wieder durch 0_0

Es kam minimal Holzstaub und sons nur ganz Feiner staub.

Wenn ich jetzt den Meter Bohrer mit Größe 10 nehm. Dann hab ich angst beim Nachbar durch den Boden zu Bohren.

Wie soll ich denn bei so einer schlechten Decke irgendwas aufhängen.

Ebenso ist es an den Wänden.

Man Bohrt, wenn man Glück hat erwischt man einen Ziegel.

Wenn man Pech hat nicht außer Luft dahinter.

(Das erklärt mir auch die enorme Durchgehende Luftfeuchtigkeit (70-80%) trotz richtigem regelmäßigem Lüftenund, den Schimmel den wir hatten)

Was kann man hier machen (klar für Kleinigkeit gibt es Spezielle Gipskartondübel etc.) Mir geht es aber um schwere Sachen, Hängeschrank Küche, TV Halterungen, Hängesessel etc.

Falls es Hilft wir haben unterschiedliche Deckenhöhen allerdings nur in der Küche. Dort haben wir eine Angehängte Decke, dieser raum ist der Einzige mit geringerer Deckenhöhe.

Aber - Egal wo man klopft. Alles klingt hol.

Was kann man hier machen?????

heimwerken, Hängesessel, Handwerk, Decke, Werkzeug, Befestigung

Meistgelesene Fragen zum Thema Decke