Bonprix Rechnung - Centbeträge offen nach Retouren?

Hallo!

Ich kaufe ziemlich gerne bei Bonprix ein und nutze dabei grundsätzlich immer die Zahlungsoption "Rechnung". Dann warte ich bis die Klamotten da sind, probiere sie an, behalte was mir gefällt, rechne die Kosten für die behaltenen Klamotten zusammen und überweise den Betrag sofort an Bonprix. Die restlichen Klamotten schicke ich als Retoure zurück.

Nun ist es in den letzten Monaten bei fast jeder Bestellung vorgekommen, dass mir nach Bezahlung des Rechnungsanteils für die behaltenen Sachen und nach der Retourenbestätigung mitgeteilt wird, dass angeblich noch ein oder zwei Cent von meiner Rechnung offen sind und beglichen werden müssen.

Anfangs dachte ich mir, da habe ich mich halt verrechnet und gut ist. Sind ja auch nur Centbeträge, also kein Grund zur Aufregung und habe das Geld überwiesen. Jetzt, da das aber bestimmt sieben Mal hintereinander passiert ist, werde ich stutzig. Es kann doch nicht sein, dass ich mich IMMER um eine Summe von ein oder zwei Cent (mit Taschenrechner) verrechne.

Da ich wegen einer so kleinen Summe kein Fass aufmachen und keine Mahnung riskieren möchte, habe ich die bisher immer bezahlt. Mich würde aber mal interessieren, ob andere ähnliche Erfahrungen mit Bonprix gemacht haben?

Wenn die das bei jeden machen und niemand es hinterfragt, summieren sich auch die Centbeträge schnell und die verdienen da bestimmt nicht schlecht dran.

Vielleicht bin ich aber auch einfach nicht in der Lage, Zahlen gescheit in meinen Taschenrechner einzugeben..

Ich freue mich auf Rückmeldungen!

Rechnung, BonPrix
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema BonPrix