bonprix rechnung nicht zahlen. was passiert?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn eine Rechnung ein Zahlungsziel entält, etwa zahlbar bis 12.3.2014, bist Du im Zahlungsverzug, wenn bis dahin kein Geld überwiesen wurde. Da sind keine Mahnungen nötig, obwohl es sie trotzdem oft gibt. Für eine Mahnung können 2,50 Euro veranschlagt werden, mit Nachweis, dass die Mahnung teuerer war (z. B. Adresse ermitteln), kann sie noch teuerer werden. Ebenfalls sind dann auch Verzugszinsen zu zahlen.

Du könntest Post von einem Inkassobüro oder Anwalt bekommen. Da die auch verdienen wollen, wird die Rechnung noch viel höher.

Es kann auch gleich ein Mahnbescheid vom Gericht eintreffen. Reagiert man darauf nicht, folgt der Vollstreckungsbescheid.

Erst wenn die Sache vor Gericht ging oder auf den Vollstreckungsbescheid nicht reagiert wurde, kommt der Gerichtsvollzieher.

Da das alles extra Geld kostet, zahlt man seine Rechnungen pünktlich!

dann bekommst du zuerst ein paar mahnungen,dann kommt der gerichtsvollzieher und treibt das geld ein.

das ganze wird dadurch natürlich teurer.

Wie kommt man auf so eine bescheuerte Idee?

Wenn du etwas bestellst bezahl es gefälligst!

Wenn du es dir nicht leisten kannst, bestell nichts im Internet!

Du kriegst Mahnungen, mit jeder Mahnung sind kosten verbunden die drauf kommen. Dann gibts Inkasso - dann kommt ein Gerichtsvollzieher zu dir nach Hause. Bist du nicht da, verschafft er sich Zutritt mit einem Schlüsseldienst und der Polizei, pfändet dein Eigenum aus deiner Wohnung solange bis die kosten gedeckt sind. Wenn du arbeitest, wird dein Konto gepfändet und dein Arbeitgeber informiert.

Du bist dann vorbestraft wegen Betrugs, weil Bonprix das ganze zur Anzeige bringt.

Wenn du dich irgendwo bewirbst kriegst du dann den Job nicht weil du vorbestraft bist.

Wenn nichts zum Pfänden gibt was meist der Fall ist, sonst könnte man zahlen. Unterschreibt man eine eidesstattliche versicherung. Und dann wars das. 

was soll passieren, sie mahnen, mahnen und geben es einem inkasso

Mahnung, Mahnung......Pfändung!

Was möchtest Du wissen?