Ich habe den Uwell Crown IV. Der Verdampfer ist toll, der Crown III soll aber besser sein. Schaue mal, ob du noch einen bekommst.

Oh, es gibt noch welche. Z. B. hier:

https://dampfdorado.de/uwell-crown-3

...zur Antwort

Ich will hier meine Erfahrung mitteilen.

Ich bin innerhalb einigen Tagen von Zigaretten auf die E-Zigarette umgestiegen. Habe nur noch die vorhandenen Kippen vernichtet.

Nach drei oder vier Wochen hatte ich noch mal einige Tage Schmacht nach einer Kippe, die überstand ich aber.

Jetzt dampfe ich seit 5 Jahren (vorher fast 40 Jahre 20 - 25 Zigaretten täglich geraucht).

...zur Antwort

Ich denke, dass der Markt in nächster Zeit mehr zunehmen wird. Ab dem 20. Mai werden ja Mentholzigaretten und -tabak verboten. Ebenfalls solche mit Vanillearomen.

Für E-Zigaretten gilt das nicht und wer anderen Geschmack als nur Tabak haben will, steigt vielleicht auf die E-Zigarette um.

...zur Antwort

Ich habe das mit der E-Zigarette sofort geschafft. Ich rauchte mindestens 25 Zigaretten täglich, aber mit der E-Zigarette war SOFORT Schluss mit den Kippen.

Natürlich gibt es auch andere, die nebenbei noch rauchen müssen. Jeder Mensch ist halt anders.

...zur Antwort

Inklusive CorelDraw, allerdings zum doppelten Preis:

https://www.pearl.de/a-PK5233-2210.shtml?query=software

...zur Antwort
Ich habe geraucht und dampfe jetzt

Nach fast 40 Jahren des Rauchens dampfe ich seit 4 1/2 Jahren ausschließlich noch. Die Kippen habe ich bisher nicht vermisst und werde sie auch nicht mehr anfassen.

...zur Antwort

Bei mir war es so:

Nach fast 40 Jahren des Rauchens kaufte ich mir aus Interesse eine kleine E-Zigarette, die Norma im Angebot hatte. Dazu noch nikotinfreies Liquid.

Da merkte ich, dass ich beim Ausprobieren dieser E-Zigarette schon weniger rauchte. Also beschloss ich, das Rauchen mal sein zu lassen und nur die E-Zigarette zu benutzen.

ES KLAPPTE!

Jetzt seit 4 1/2 Jahre nur noch Dampfer.

...zur Antwort

Ich finde das nicht schlecht, aber jetzt kommt das "Aber":

Dieses werden ja nur die meisten Interessenten lesen, die sowieso schon dampfen.

Man sollte den Artikel ausdrucken und an die Raucher verteilen.

...zur Antwort

Die juul ist eine e-Zigarette.

Der Bericht ist schon insofern falsch, da die Firma, von der die juul stammt, erst im Jahr 2017 gegründet wurde. Also nix mit drei Jahren!

...zur Antwort

Du kannst sie mit Base oder Nikotin-Shots mischen.

Allerdings verdünnst du damit das Aroma.

Du könntest auch die gleichen Liquids nochmal mit Nikotin kaufen und die dann mischen.

...zur Antwort

Wie Franky1962 schon schrieb.

Auch ich habe für Jahre gebunkert, besitze noch fünf 1-Literflaschen Base mit 6 mg Nikotin. Diese reichen mir etwa 1000 Tage. Ob ich dann noch mit Nikotin oder gar nicht mehr dampfe, weiß ich noch nicht.

Außerdem besitze ich noch Nikotin-Shots, die aktuell auch noch für mindestens zwei Liter Base reichen.

...zur Antwort
gut

Ich habe mal für "gut" gestimmt.

Mein Grund ist, dass ich schon seit über vier Jahren dampfe mit aktuell 6 mg Nikotin.

Die Juul legte ich mir nur interessehalber einmal zu. Sie dient bei mir als Not-Not-Dampfe, falls meine anderen zwei mal in der Arbeit versagen sollten. Die 20 mg Nik reichen mir.

Was ich allerdings schlecht finde, ist der kleine Ladestecker, welcher in den USB-Anschluss kommt. Das Teil kann man leicht verlieren.

...zur Antwort