Paketrücksendungen Bon Prix

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst mal 'abwarten und Tee trinken'!

Die Nachlieferung war eine Ersatzlieferung, weil die Retourware nicht gepasst hat?

Dann ist die Nachlieferung ein Indiz dafür, dass bonprix den Retour erhalten hat.

Im Übrigen: gibt es eine Rechnung bei der Nachlieferung? - Hast du noch eine zweite Rechnung? - Was hast du schon bezahlt?

Wenn mit der Nachlieferung keine neue Rechnung geschrieben wurde, ist dies ebenfalls ein Indiz, dass der Retour angekommen ist.

Warte also erst einmal ab, dann kann man immer noch schauen, was zu tun ist.

chaosbraut 14.07.2011, 08:45

Nein, die Nachlieferung war keine Ersatzlieferung sondern einfach nur eine Nachlieferung weil der Artikel den ich bestellt hatte zu dem 1. Zeitpunkt (also vor den 2 Monaten) nicht lieferbar war.

Ja, es gibt eine Rechnung bei der Nachlieferung, aber die habe ich natürlich vernichtet, weil ich nichts (war nur ein Teil) davon behalten habe.

Bezahlt hab ich nur einen Teil aus der 1. Lieferung.

0
gerwitt 14.07.2011, 08:50
@chaosbraut

Hm, das könnte dann blöd für dich laufen! Wenn du die erste Sendung schon bezahlt hast, die du dann zurückgeschickt hast, der Betrag aber von bonprix nicht zurücküberwiesen oder gutgeschrieben wurde, dann wirst du ein Problem haben, ihnen gegenüber zu beweisen, dass du den Retour gemacht hast.

Dann ist die Gefahr ziemlich groß, dass du das Geld nicht erstattet bekommst, denn du musst glaubhaft nachweisen, dass du die Sendung ordnungsgemäß und innerhalb der vorgesehen Frist zurückgeschickt hast.

0
chaosbraut 14.07.2011, 08:56
@gerwitt

die Lieferung kam auf Rechnung - ich hab also NUR den Betrag gezahlt, von den Sachen die ich behalten habe. Also abgebucht oder so haben die nix von mir. aber es kann halt sein, dass die verlangen, dass ich den restlichen betrag (also den von der retoure) nachzahlen muss.

0

ohne diesen beleg kannst du leider nicht anders nachweisen, dass du es zurück geschickt hast. dann wirst du wohl zahlen müssen. aber warte mal noch ne weile, die melden sich schon, wenn was ist. hast du mal in deinen spam ordner geguckt? vielleicht ist die mail von denen dort gelandet?

chaosbraut 14.07.2011, 10:15

hab grad geschaut, da ist nix drin :(

0

wenn Du keinen Beleg mehr hast, kannst Du die Rücksendung nicht beweisen, dann wirst Du zahlen müssen.

Hast du den Rücksendeschein aufbewahrt? Wenn ja, dann mach eine Kopie davon und schick sie an das Versandhaus.

chaosbraut 14.07.2011, 08:44

Nein, wie oben beschrieben hab ich den leider nicht mehr, weil ich nach 2 Monaten (ohne Brief oder Mahnung) der Meinung war, dass die Sache ereldigt ist.

0

Was möchtest Du wissen?