Am Verzweifeln: Excel Filter automatisch aktualisieren?

Hallo liebe Community,

ich weiß, es gibt mehrere Leute, die diese Frage schon gestellt haben, aber ich bekomme es einfach nicht hin. Vielleicht habe ich auch nur gerade eine Denk(Dummheits)Blockade, versuche das seit ca 2 Stunden zu realisieren.

Ich habe eine Tabelle mit diversen Daten und ein (Balken)Diagramm, welches für jede weitere Zeile in der Tabelle einen neuen Balken hinzufügen sollte. Das ist an sich nicht schwer, aber ich möchte, solange noch keine Daten vorhanden sind, keine leeren Stellen im Diagramm... (siehe: https://gyazo.com/346a1e059ea781ea82d471505856904a) ...und das kriege ich nicht hin.

Ich habe eine Hilfstabelle gemacht und einen Filter darüber gelegt, dass alle leeren ("") Zellen ausgeblendet werden, das funktioniert auch soweit im Diagramm, aber ich muss nach jedem Eintrag in die eigentliche Tabelle wieder den Filter von Hand aktualisieren und das ist ärgerlich.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, sonst sehe ich schwarz für meinen PC und mein Fenster (und eventuelle Fußgänger). Erklärt es am besten so, wie ihr es einem 6 Jährigen erklären würdet. :)

Grüße Tuesday

/ps: Was ich bisher ausgegraben habe und (vermutlich wegen mangelnder - bis nicht existenter - VBA Kenntnis) nicht funktioniert hat:

  • office-loesung.de/ftopic93223_0_0_asc.php
  • office-loesung.de/ftopic60304_0_0_asc.php
  • gutefrage.net/frage/excel-gefilterte-daten-automatisch-aktualisieren
Excel, Filter, VBA, Aktualisieren

Meistgelesene Fragen zum Thema Aktualisieren