Warum nutzen streamer/youtuber nicht ihr reichweite?

Ich habe neulich eine Reaktion von elotrix gesehen wie er auf eine Doku zur erneuerbaren Energie reagiert. In der doku eines selbsternannten "experten" wird gesagt das hauptsächlich atomkraft (und ein bisschen erneuerbare energie) der einzige und beste Weg sei die wiirtschaft aufrecht zu erhalten und um die umwelt zu schützen!?

Das ist echt der größe Schwachsinn den ich je gehört habe, denn Atomkraft hat sooooo viele Gründe die negativ sind das man nochnichtmal auf den Gedanken käme das Atomkraft umweltfreundlich wäre (der Atommüll der in sogut wie keinem Land wirklich zu 100 prozent in den Endlagern landet sondern einfach in die Natur gekippt wird, die Risiko gefahr das es fehler in der Fabrik gibt, und die Radioaktivität natürlich). Und wenn ich mich so in den Kommentaren so umschaue, sehe ich nur Leute die dem zustimmen, und warum? Weil es ein möchtegern Experte im Internet gesagt hat. Dazu kommt noch das diese Videos zu millionen mal angeklickt werden und noch große Streamer und Youtuber drauf reagieren die selber auch noch 100.000 mal angeklickt werden.

naja, jetzt zur frage:

warum nutzen diese bekannten Personen die sogar von vielen Kindern als idole gesehen werden nicht ihre Reichweite um den Kindern mal richtige und hilfreiche dinge zu übermitteln wie z.B.ein richtiges Weltbild?

Computer, Internet, Umweltschutz, YouTube, Umwelt, Politik, Atomkraft, Promis, YouTuber, Twitch
8 Antworten
Wie sollte man bei Leuten reagieren die Müll verbreiten auf meine kosten?

Wie sollte man reagieren wenn man ein Computerspiel veröffentlicht hat auf Steam und es auch relativ gut ankommt bis jetzt. Jedoch dann plötzlich eine fremde Person auftaucht, die anfängt unter meinen Youtube Trailern über mein Spiel, in den Steam Reviews des Spieles anderer Nutzer (die mein spiel gespielt haben) und vorallem unter positive Let's Play Videos von anderen Youtubern, in den Kommentaren von diesen Lügen und Gerüchte verbreiten wie, das ich Inhalte "stehlen" würde etc. und dinge verbreite wo man in Deutschland zumindest jemanden wegen übler Nachrede anzeigen könnte.

Die Sache ist jedoch das dass Spiel Global kostenlos zu spielen ist (auch ohne Werbung) und habe es nur als Hobby, 6 Monate lang alleine entwickelt wo nun hauptsächlich im Englisch-Sprachigen Bereich Leute es spielen und darauf reagieren (soweit so gut)

Jedoch Kommt diese eine Person die Lügen über mich verbreitet, aus der USA und da gibt es kein Gesetz, das dass verbreiten von Lügen über Personen verbietet und da auch die Server und Plattformen ebenfalls in der USA sind gildet das Amerikanische Recht weswegen ich diese Person auch nicht rechtlich belangen kann weil das in seiner USA alles Legal ist!

Das heißt er darf schön unter alle Let's Plays über mein spiel, Müll über mich und mein Spiel verbreiten, ohne das ich ihn dafür belangen kann und Ignorieren kann ich das auch nicht wirklich, weil er mit seinem Müll tatsächlich sogar die Youtuber / Let's Player, die mein Spiel spielen verunsichert, so das sie sich von mir und meinem Spiel distanzieren. Weil sie keine rechtlichen Probleme kriegen wollen mit meiner Arbeit Illegalen arbeiten, obwohl der eine Typ da nur Müll über mich verbreitet.

Das ganze ist schon 9 Monate her aber es triggert mich bis heute noch wenn ich zurück denke, weil das bei zukünftigen Spiele die ich noch veröffentlichen möchte, ebenfalls wieder passieren kann.

Wie sollte ich also mit sowas umgehen, wenn ich sehe das jemand ständig Kommentare unter meinen Beiträgen, unter Steam Reviews von meinem Spiel und von anderen unter Youtube Videos über mein Spiel, Lügen verbreitet die mich schlecht darstehen lassen und die die naiven Youtuber dann auch noch klauben und gegebenfalls ihr Video über mein Spiel auf "Privat" stellen, weil sie angst vor mir und mein Spiel bekommen und den Lügengerüchten die dieser eine Mensch über mich verbreitet.

Spiele, YouTube, youtube-videos, kostenlose spiele, Steam, Steam Games, Steam Spiele, YouTuber, lets Player, ueble-nachrede, youtube-kommentare, Spiele und Gaming, Fakenews
3 Antworten
Bin ich eine Stalkerin(Youtuber)?

Hay, ich bin etwas verunsichert da ich mir nicht sicher bi ob das schon Stalking ist.

Es geht um einen schweizer Youtuber und er ist jtz nicht gerade klein aber im vergleich zur deutschen szene auch nicht wirklich gross. Ich fand ihn schon seit ich ihn sehe ganz gut aussehend dachte mir aber nichts dabei. Aber vor ca. 5 Monaten habe ich mich Spontan entschieden ihn im Stream per Discord nach einem Date zu fragen. Dies führte zwar zu keinem er schrieb aber dann auf Insta das er momentan nichts sucht.

Ich hab mir aber darauf hin viel mehr angeschaut von ihm und halt auch herausgefunden wo er Wohnt und es lag mit dem Auto 20min entfernt was ja nichts ist. Also bin ich dann mal dahin gefahren und habe halt geschaut was man von seinen Videos so sehen konnte und hab dann auch das Haus gefunden wusste aber das er nicht zuhause sein kann.

Naja dann dachte ich mir lass es und nach etwa 2 Wochen hab ich ihn auf Tinder gematched, ich hab ihm dann geschrieben und er Antwortete nicht und irgendwas trieb mich dazu wieder dahin zu gehen er war auch wieder nicht da und ich ging halt etwas Spazieren.

Mitlerweile denk ich mir nur hätte ich das alles nicht getan hätte ich falls ich ihn mal durch zufall treffe eine reale chance. Was auch noch erwähnenswert ist ich habe ihn nicht zu gespamt auf Insta oder Tinder sondern lediglich nochmal versucht seine Interesse zu wecken. Ist dies nun so verwerflich?

Freundschaft, Schweiz, Liebe und Beziehung, Stalking, verknallt, YouTuber, besessen
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema YouTuber