Kann ich Balletttänzerin werden?

Ich habe diese Frage schoneinmal gestellt,allerdings hat sich seit dem letzten mal sehr viel verändert.Ich bin vor kurzem 13 geworden.Ich tanze seit meinem 4.Lebensjahr Ballett und habe an einer kleinen Privatschule auf dem Lande mit einer Stunde Balletttraining pro Woche begonnen,zu welcher später noch eine Privatstunde dazugekommen ist.Ich hatte Charaktertanz,Spitze und natürlich vorallem klassisches Ballett.Ich wurde nach dem Graded Lehrplan der RAD unterrichtet und habe Grad 1 und 2 absolviert.Letztes Wochenende hätte ich eigentlich Grad 3 und Solo Performance Prüfungen gehabt,allerdings habe ich im Sommer die Ballettschule gewechselt.Ich habe nun 90Min die Woche Intermediate Foundation,90Min die Woche Ballett nach der Balanchine-Methode , 60Min die Woche Spitze und 60Min Ballett nach der Balanchine-Methode.Meine frühere Tanzlehrerin war zwar auch studierte Tanzpädagogin,aber hier arbeite ich mit professionellen Lehrkräften,wie z.B. Tänzern und Meistern des New York City Ballets,des San Frasisco Balletts,der Royal Dance Academy,der American School of Ballet,usw.Die Leiter der Schule wurden mit dem Lehrerpreis des YAGP ausgezeichnet.Auch die Schüler kommen relativ groß raus :die Schule hatte soweit ich weiß 8 Finalisten im YAGP , einige der Schüler studieren Tanz , dieses Jahr haben 2 Personen den Solo Seal Award erhalten und die Schüler arbeiten häufig mit einer Ballettkompanie zsm.Ich weiß,es ist immernoch viel zu wenig Training,aber mehr ist mir leider kaum möglich.Ich habe weder Geld,noch Fahrmöglichkeiten für mehr Training.Dabei wünsche ich mir einfach nur eine Sache auf der Welt , mehr Training Zudem raubt auch meine reguläre Schule viel Zeit.Wegen eines Schulwechsels und weil meine neue Schule nicht die gleichen Fremdsprachen hat wie meine alte muss ich nun auch noch ein Jahr einer Fremdsprache nachlernen und meine Eltern sehen gute Leistungen in der Schule sowieso als Grundvorraussetzung dafür,dass ich überhaupt trainieren kann.Außerdem ist die Schule zeitaufwendiger als früher.Eines meiner Elternteile ist nicht gerade für meinen Traum und teilt meine Leidenschaft zum Tanzen nicht wirklich.Auch wegen Verdienst und so.Ich versuche mir zu Hause immer alle Choreos und Begriffe einzuprägen, Sachen zu üben die im Unterricht nicht klappen,meine darstellerischen Fähigkeiten zu verbessern und alle Übungen zu machen die mir meine Lehrer aufgeben.Zudem dehne,mache Kraftübungen oder hole mir auf YT by Kathryn Morgan Tipps.Mein Körperbau ist schlank,stark genug in den Beinen und so,gelenkig und vom Auswärts und den Proportionen gut.Aber ich habe auf jeden Fall die Leidenschaft und den Willen.Es ist mein Traum.Ich liebe es.Ich weiß was so ein Leben mit sich bringt.Es ist mir jede Anstrengung wert.Was denkt ihr?Tipps?

Tanz, Schule, Traum, ballerinas, Ballett, Leidenschaft, Sport und Fitness, Ziele
3 Antworten
Flexi Stretcher , Turnboard oder Foot Strechter?

Hey , ich wollte mal alle (Ballett-)Tänzer fragen , was ihr auf lange Sicht nützlicher und preiswerter findet :

den Flexi Strechter (ca.60-75 €) ,

einen Footstretcher (ca.70-120€ , meistens etwa 90€),

oder ein Turnboard ?

Zu den Turnboards möchte ich noch etwas sagen/fragen : Also es gibt so ganz normale Turnboards , beispielsweise von Turnboard oder von Mackenzie Ziegler , die sind halt einfach Turnboards und kosten normalerweise so zwischen 25 und 35€.Dann gibt es das Turnboard Pro , z.B.von Turnboard , Kendell oder Mackenzie.Diese beinhalten eine App mit der du dein Handy mit dem Turnboard verbinden kannst , dadurch wird deine Drehung analysiert und dir wird ein konstruktives Feedback und ein Score gegeben.Man kann auch gegen seine Freunde antreten.Die kosten meistens so etwas um die 60-80€rumm , sind also schon relativ teuer.Dann gibt es noch die No-Name Turnboards (ich kenn jetzt eins für 9€).Sie sind sehr günstig und einfach nur simple Turnboards.Meint ihr so etwas wäre auch in Ordnung, oder taugen die Günstigen nichts ?

Welches der drei im Titel genannten Produkte würdet ihr euch kaufen und warum ? Wenn ihr ein Turnboard nehmen würdet , dann welches ? Welche nützlichen Produkte gibt es sonst noch für (Ballett-)Tänzer ?

Danke und liebe Grüße.

Turnboard-Pro 0%
Marken-Turnboard 0%
No-Name-Turnboard 0%
Footstretcher 0%
Flexistretcher 0%
Musik, Freizeit, Tanz, Ballett, Sport und Fitness, tanzunterricht, Footstretcher, Ballettunterrricht, turnboard, Spiele und Gaming
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Tanz

Gute Showtanz-Themen?

6 Antworten

Türkischen Tanz Halay lernen

5 Antworten

Shuffle lernen für anfänger?!

6 Antworten

Sims freeplay Schachspiel?

3 Antworten

suche bekannte griechische musik, weiß den namen nicht

9 Antworten

Showtanz ideen?

3 Antworten

Kinderlied: "Bücken, Strecken, Stampfen, Stehen- 4 mal Klatschen..." wer kennt das?

4 Antworten

tanz stange! dreht mit? (pole dance)

5 Antworten

Wie heißt der russische Tanz?

6 Antworten

Tanz - Neue und gute Antworten