Schwangerschaft möglichkeiten?

Hey alle!

bevor jemand was sagt möchte ich klarstellen, ich hab in einem Monat einen Frauenarzt Termin aber möchte mir einfach mal ein paar Meinungen davor holen...

Also zu meinem Problem:

Ich hatte im August ungeschützten GV (Ende August ca) und hab dann notfallverhütet. Dachte deshalb auch es ist dann alles gut und so. Es war übrigens entweder 6 Tage nach oder vor meinem Eisprung ich denke es war 6 Tage davor soweit ich mich erinnere. Hab dann auch meine Periode bis jetzt immer bekommen soweit sogut... aber ich hab trotzdem am Bauch ein bisschen zugenommen, vielleicht ist es auch nur vom Essen aber man weiß Ja nie. Ich hab irgendwie trotzdem Angst jetzt schwanger zu sein und hab vor ner Woche nen Test gemacht der auch negativ war aber ob das nach 3-4 Monaten noch richtig angezeigt werd, weiss ich nicht. Letzens war mir auch schlecht und ich musste mich fast übergeben (das muss ich nie). Ebenso hat meine Gesichtsbehaarung zugenommen und mein Bauch ist härter (aber ich weiß nicht ob ich mir das einbilde) aber wenn ich schwanger wäre hätte ich bestimmt auch mehr Hunger. Hab ich zb nicht, ich esse in letzter Zeit eigentlich relativ wenig weil ich nicht soo viel Hunger habe. Periode auch ganz normal, Schwangerschaftstest negativ, abtasten kann ich irgendwie auch nichts. Hab aber trotzdem Angst, kann es sein dass ich TROTZDEM schwanger bin? Oder müsste ich es irgendwie bemerkt haben. Ich möchte übrigens nicht schwanger sein, es wäre schlimm aber leider bin ich zu spät dran um mir jetzt sorgen zu machen, aber ich glaube es eher nicht.

Ganz liebe Grüße Adri

Schwangerschaft, ssw, Sex, Geschlechtsverkehr, Gesundheit und Medizin, schwanger, Schwangerschaftsabbruch, Schwangerschaftsanzeichen, schwangerschaftstest negativ

Meistgelesene Fragen zum Thema Ssw